Herbstlich kühl: So wird das Wetter in Bayern

München - Der Herbst zeigt sich von seiner ungemütlichen Seite im Freistaat: Es wird kalt und nass in Bayern

Dunkle Wolken ziehen über das Werdenfelser Land mit dem Wettersteingebirge. (Bildmontage)
Dunkle Wolken ziehen über das Werdenfelser Land mit dem Wettersteingebirge. (Bildmontage)  © Bildmontage: Angelika Warmuth/dpa, Wetteronline.de

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes regnet es am Dienstag in Ost- und Südbayern. 

In Nordbayern bleibt es meist trocken. Zudem bleibt es stark bewölkt. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 bis 17 Grad.

Am Mittwoch regnet es zunächst südlich der Donau, am Nachmittag bleibt es aber trocken in Bayern. 

Die Höchsttemperaturen fallen auf 7 bis 12 Grad.


Zum Ende der Woche wird es wieder sonniger, sobald sich der örtlich teil zähe Nebel aufgelöst hat.

Titelfoto: Bildmontage: Angelika Warmuth/dpa, Wetteronline.de

Mehr zum Thema München Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0