Teils neblig, teils sonnig: So wird das Wetter in Bayern

München - Teils trüb, teils freundlich wird der Dienstag in Bayern.

Die Sonne geht hinter der blattvergoldeten Bronzeguss-Statue des Friedensengels in München unter.
Die Sonne geht hinter der blattvergoldeten Bronzeguss-Statue des Friedensengels in München unter.  © Bildmontage: Peter Kneffel/dpa, wetteronline.de

In den Alpen, im angrenzenden Vorland und in den höheren Lagen des Bayerwaldes erwartet der Deutsche Wetterdienst viel Sonne.

Ansonsten bleibe es jedoch gerade am Vormittag trüb im Land, in manchen Gebieten halte sich der Nebel auch den ganzen Tag über.

Während die Temperaturen in den sonnigen Gebieten auf bis zu 10 Grad steigen, bleibt es in den trüben Bereichen teilweise zwei Grad kalt.

In der Nacht zum Mittwoch breitet sich erneut Nebel im Land aus, in Tälern der Alpen und des Bayerwaldes sinken die Temperaturen auf minus sieben Grad.

Ähnlich zweigeteilt wie der Dienstag wird den Prognosen zufolge auch der Mittwoch.

Titelfoto: Bildmontage: Peter Kneffel/dpa, wetteronline.de

Mehr zum Thema München Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0