Sonne und bis zu 30 Grad! So wird das Wetter diese Woche in Bayern

München - Das Wetter zeigt sich im Freistaat von seiner angenehmen Seite: In Bayern gibt es am Dienstag und im Verlauf der Woche viel Sonne. Auch die etwaigen Temperaturen können sich sehen lassen.

Das Wetter zeigt sich von seiner angenehmen Seite. (Symbolbild)
Das Wetter zeigt sich von seiner angenehmen Seite. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstagmorgen mitteilte, klettern die Werte am zweiten Tag der Woche auf bis zu 28 Grad. Für ein wenig Schatten sorgen laut den Experten meist lockere, im Südosten teils dichtere Quellwolken.

Lediglich am östlichen Alpenrand könnte die gute Stimmung durch einzelne Schauer getrübt werden. 

Es weht im Freistaat darüber hinaus ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordost.

Nach einer größtenteils klaren Nacht, dürfen sich die Menschen in Bayern auch am Mittwoch über viel Sonne freuen. Im Osten kommen im Verlauf des Tages jedoch Wolken auf, weshalb vor allem gegen Abend mitunter einzelne Schauer möglich sind.

Bei bis zu 21 Grad in den östlichen Mittelgebirgen und gar 29 Grad in Mainfranken wird es bei einem mäßigen Nordostwind angenehm warm.

Die Nacht zum Donnerstag ist wechselnd bewölkt, in Niederbayern kommt es örtlich zu etwas Regen.

Der weitere Donnerstag verläuft im Anschluss eher zweigeteilt. Während im Westen häufig die Sonne scheint, kann es nach Osten hin zu kompakteren Wolkenfeldern kommen. Einzelne Schauer und laut den Meteorologen auch Gewitter können die Folge sein. Bei bis zu 30 Grad am Untermain weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.

Titelfoto: Montage: Sven Hoppe/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema München Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0