Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
577

0:1! Dieses Tor entscheidet beim FSV (fast) immer

Wenn die Drittligasaison nach den ersten zehn Spieltagen eine Erkenntnis geliefert hat, dann die, dass der FSV nicht in der Lage ist, einen Rückstand umzubiegen. 
Timo Röttger trifft zum 1:0 für Großaspach - das war zum sechsten Mal der Anfang vom Ende für den FSV.
Timo Röttger trifft zum 1:0 für Großaspach - das war zum sechsten Mal der Anfang vom Ende für den FSV.

Zwickau - Sieg oder Niederlage und dazwischen nur ein ganz schmaler Grat. Wenn die Drittligasaison nach den ersten zehn Spieltagen eine Erkenntnis geliefert hat, dann die, dass der FSV (noch) nicht in der Lage ist, einen Rückstand umzubiegen. Doch warum ist das so?

Fest steht, der FSV geriet bisher sechsmal mit 0:1 in Rückstand, holte danach keinen einzigen Punkt. Die 0:3-Pleiten gegen Wehen Wiesbaden und Kiel firmierten noch unter dem Motto: „Gut gespielt, aber nicht gewonnen.“ Ein Lernprozess eben.

Die Heimniederlage gegen Erfurt wurde durch einen haarsträubenden Fehlpass von René Lange eingeleitet. In Chemnitz fehlte einmal die nötige Konzentration, schon gingen die Lichter aus. 

Bei Hansa Rostock führte ein unberechtigter Elfmeterpfiff geradewegs auf die Verliererstraße. Jüngst gegen Großaspach fehlte am Sechzehner der nötige Zugriff und schon lag der FSV mal wieder zurück.

„Es ist das normalste auf der Welt, dass niemand fehlerfrei ist“, nimmt Torsten Ziegner seine Spieler in Schutz. Das erklärt den Rückstand, aber nicht die Tatsache, warum es bisher nicht gelungen ist, ein Spiel zu drehen. „Der Glauben an sich selbst fehlt vielen Spielern im Moment. Jeder muss das Vertrauen in sich zurückgewinnen“, so Ziegner.

Damit die mentale Keule richtig sitzt, bedient sich der 38-Jährige aus den Erfahrungen aus seiner Fußballlehrer-Ausbildung: „Spezielle Situationen erfordern individuelle Ansprachen. Der eine braucht Lob, der andere Tadel.“ Auch Zuckerbrot und Peitsche genannt! Und wie ist das mit dem 0:1? Die Erklärung liefert Ziegner stehenden Fußes: „Wer 1:0 in Führung geht gewinnt auch zu 80 Prozent. Für uns bedeutet dies, das Spiel so lange wie möglich offen zu halten. Nur dann haben wir die Chance auf ein positives Ergebnis!“

Die Liga-Statistik gibt dem FSV-Coach übrigens (fast) recht. In den bisher 100 gespielten Partien, gewann 71mal das Team, das mit 1:0 in Führung ging. Nur 17mal gab´s ein Unentschieden und fünfmal wurde trotz 1:0 noch verloren. Sieben Spiele blieben torlos.

Fotos: Imago

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

NEU

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

NEU

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

NEU

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

NEU

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

221

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

129

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.117

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.312

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

5.588

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.573

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

6.329

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

5.478

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

8.763
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.861

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.236

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.003

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

457

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.027

Trauer um Astronaut John Glenn

1.312

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.290

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.074

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.227

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.832

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.444

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.460

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.331

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.388

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.106

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.066

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.095

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.340

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.299

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.092

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.412

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.967

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.694

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.419

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

397

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

3.024

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.651