Schock-Nachricht: TV-Moderator Frank Elstner an Parkinson erkrankt! Top Tod mit 34! "Dandy-Diary"-Blogger Carl Jakob Haupt gestorben Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 4.665 Anzeige Schädel und Knochen in Waldstück gefunden: Rätsel endlich gelöst? Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 2.038 Anzeige
464

Promille-Grenze auf Isar: Jetzt ist Schluss mit den Schlauchboot-Partys

Das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen geht gegen Partys auf der Isar durch

Laute Musik, Bier und Partylaune - Schlauchbootfahrten auf der Isar sind ein beliebter Sommerspaß. Aber jetzt ist Schluss mit allzu lustig.

Bad Tölz - Die Isar strömt - und auch das Bier: An heißen Sommertagen herrscht an dem Fluss von seinem Oberlauf bis nach München Hochbetrieb.

Schlauchbootstouren auf der Isar sind sehr beliebt.
Schlauchbootstouren auf der Isar sind sehr beliebt.

Am Ufer steigen Grillfeste - und auf dem Wasser geht es in Schlauchbooten feuchtfröhlich flussabwärts. Auf den Wiesen zeugen leere Flaschen und Unrat von den Vergnügungen. Sogar die Schlauchboote, billig zum Einmalgebrauch gekauft, bleiben liegen.

Das soll anders werden. Schlauchboot-, aber auch Kajak- und Kanufahrer müssen sich dieses Jahr auf neue Regeln einstellen. Das Wildwasser darf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen nach einem Entwurf des Landratsamtes nur noch von 1. Juni bis 15. Oktober befahren werden - dabei gilt eine Alkoholgrenze von 0,5 Promille. Am Dienstag wollte Landrat Josef Niedermaier (Freie Wähler) die Bootsfahrverordnung vorstellen.

Seit Jahren wird diskutiert: Wie viel verträgt die Isar? Hunderte Boote sind an schönen Tagen auf dem Fluss unterwegs - dessen Ufer teils unter Naturschutz steht.

Am 4. August des vergangenen Jahren zählten Umweltschützer am Wehr bei der Gemeinde Icking binnen fünf Stunden 416 Boote mit 1178 Insassen.

Sogenannte Isar-Ranger sollen dafür sorgen, dass die Regelungen eingehalten werden. (Symbolbild)
Sogenannte Isar-Ranger sollen dafür sorgen, dass die Regelungen eingehalten werden. (Symbolbild)

Damit die Fahrt nicht zu trocken wird, zogen manche ein kleines Boot mit - für den Kasten Bier. Mit diesen Bier-Beibooten soll Schluss sein. Die Verordnung untersagt das Anhängen von Booten ebenso wie Glasflaschen.

Die Bootsfahrer müssen auch auf laute Musik für ihre Partylaune verzichten. Verstärker sollen verboten werden. Kinder bis zwölf Jahre müssen Schwimmwesten tragen und ab 20.30 Uhr bis morgens um 7.00 Uhr soll auf dem Fluss Ruhe herrschen: Nachtfahrverbot.

Verstöße sollen mit bis zu 5000 Euro Geldbuße geahndet werden.

Neun Isar-Ranger, die seit Jahren für Ordnung sorgen, sollen mit ehrenamtlichen Helfern der Naturschutzwacht über die Einhaltung der Regeln wachen.

Zwar könnten sie etwa die 0,5 Promille-Grenze nicht direkt kontrollieren, aber bei einem Unfall spiele diese versicherungsrechtlich eine große Rolle, heißt es beim Landratsamt. Die Ranger dürften auch die Personalien aufnehmen.

Viele Touristen entsorgen ihren Müll in der Isar. (Symbolbild)
Viele Touristen entsorgen ihren Müll in der Isar. (Symbolbild)

Auch im benachbarten Landkreis München wird überlegt. Es sollen Vorschläge zur Sicherheit entwickelt werden, etwa eine Schwimmwestenpflicht und für Kinder und ein mögliches Verbot untauglicher Billigschlauchboote.

Beim Naturschutz will das Landratsamt mit den Tölzern Maßnahmen entwickeln. "Umfassende Verbote würden auch die vielen verantwortungsbewussten und einsichtigen Menschen treffen, die sich an und auf der Isar erholen möchten", sagte Landrat Christoph Göbel (CSU). Es gehe um eine "ausgewogene Lösung mit Augenmaß".

Monatelang war die neue Verordnung mit Anrainergemeinden abgestimmt und auch den Bürgern in einer Online-Befragung vorgestellt worden. Das Papier gilt für private Bootsfahrten, nicht für gewerbliche Anbieter. Doch auch für sie wird es dieses Jahr härter.

Bisher wurden kommerzielle Fahrten auch im Naturschutzgebiet von Bad Tölz flussabwärts geduldet, wo auch die meisten privaten Boote unterwegs sind. Dieses Jahr dürfen gewerbliche Anbieter erstmals nur noch oberhalb von Bad Tölz fahren, und auch dann nur unter strikten Auflagen und besonderer Genehmigung.

Der Anbieter Isar-Piraten gab auf. "Was mich ärgert: Dass die privaten Fahrer, die so viel Ärger gemacht haben, grundsätzlich weiter fahren dürfen", sagt Ex-Isar-Pirat Henning Schleusener.

Mäßiger Alkoholgenuss, Verzicht auf Glasflaschen und Schwimmwesten als Empfehlung für alle: "Wir haben dieses Standards seit Jahren verwirklicht." Er begrüße aber die Verordnung als lange überfällig. "Viele haben die Natur nur noch als Kulisse für Sauftouren benutzt."

Die einzigen, die wie bisher fahren dürfen, sind die Flößer. Die von manchen als schwimmende Bierzelte geschmähten Baumstamm-Gefährte sind mit Blaskapelle, zünftiger Stimmung und reichlich Gerstensaft auf dem Isarkanal unterwegs.

Sie fallen nicht unter die Bootfahrverordnung, und für sie gelten Sondergenehmigungen. Alkohollimits müssen die Gäste hier nicht fürchten - immerhin steuern sie nicht selbst.

Fotos: DPA

Unglaublich: Gaffer filmt Verletzte bei Unfall, das sind die Konsequenzen Neu Alles Taktik? Warum Angelina Heger doch neue Bachelorette werden könnte! Neu Euer Kassenzettel ist in diesen Marken-Outlets 200 Euro Wert! 5.915 Anzeige Abtreibungsgegner schockt mit Vergleich von "Holocaust" und ungeborenen Kindern! Neu Mädchen (9) auf Nachhauseweg sexuell missbraucht: Täter noch auf der Flucht Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.571 Anzeige Heftiger Crash auf der A7: Großeltern und Enkeltöchter verletzt! Neu Horror-Tod: Frau stürzt in Fabrik kopfüber in Fleischwolf Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.665 Anzeige Heidi Klum und Tom Kaulitz: Hochzeit doch in Berlin? Neu Drama in Gotthardtunnel: Mann wird von losem Rad erschlagen Neu Im Suff! Enkel (15) klaut Omas Chevrolet, dann macht er den nächsten Fehler Neu Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 5.449 Anzeige Drei Frauen und ein Mann rauchen Shisha, später liegen alle im Krankenhaus Neu Nach Horror-Taten auf Campingplatz: Ermittler stellen Verfahren ein Neu Mysteriöser Mord an Berliner Mediziner: Erschoss ein Auftragskiller Dr. Doll? Neu Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb Neu
Gebäude bei Sprengung von Weltkriegsbombe zerfetzt Neu Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt Neu Herzzerreißend! Hier kuschelt ein treuer Hund zum letzten Mal sein geliebtes Herrchen Neu Vom Retorten-Verein zum Titel-Kandidat: So rasant lief der Aufstieg von RB Leipzig 534
Grausamer Arbeitsunfall: 36-Jähriger stirbt, als seine Kleidung ins Förderband gerät 6.623 Mit diesem Bild schockt Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ihre Fans! 2.258 Scheinheilig? Das hält sexy Instagram-Beauty von Katja Krasavice 1.628 Wie grausam! Hundewelpe in Plastiktüte geschnürt und in Fluss geworfen 1.678 Apple verliert Prozess: Erben bekommen Zugang zu iCloud-Daten 519 Busunglück von Madeira: Viele Tote stammen aus NRW, zwei Opfer aus Köln 1.868 Update Warnung! Darum solltet Ihr keine Kopfhörer im Straßenverkehr tragen 470 Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu 1.276 Typ hat Sex am Strand, und bekommt die Quittung in aller Öffentlichkeit 6.331 Tobender Stier flieht vom Schlachthof, dann schießt die Polizei 1.008 Schockierende Fotos: So sieht das Gesicht einer Frau nach einer Hautstraffung aus 2.329 Baby wird brutal aus Kinderwagen geschleudert und knallt gegen Stange 8.885 Vergeben? Cheyenne Ochsenknecht redet nach Knutsch-Foto Klartext 966 Abschied aus Berlin: Dieser Promi zieht nach Hamburg 2.129 Wer kennt diesen skrupellosen Räuber? 1.566 "Divers" als neues Geschlecht: So wenige Änderungen gab es bis jetzt wirklich 855 Das sagt VfB-Ascacibar nach seiner Spuck-Attacke 549 Frau (18) vor mehr als zehn Jahren verschwunden: Bringt ZDF-Sendung jetzt Licht ins Dunkel? 2.482 Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme! 2.560 So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt 3.172 Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD 1.004 Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? 12.904 Crash und Unfallflucht: Doch der Fahrer hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.903 Hund von Auto angefahren: Unglaublich, was ein anderer Vierbeiner macht 3.616 Flugzeug rast auf andere Maschine zu! Katastrophe in Hamburg verhindert 18.915 Experten warnen: Das droht uns in diesem Sommer 13.663 Episch: Darum ist "Avengers Endgame" der größte Film aller Zeiten 2.011 So geht es nach dem Fund der verwesten Babyleiche nun weiter 569 Wenn Ihr das seht, wählt unbedingt den Notruf! 10.323