Ursula von der Leyen wird EU-Präsidentin! Top
Überraschung! Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin Top
Mbappé-Show in Dresden! Dynamo bei 1:6 gegen PSG chancenlos 5.559
Hohe Ablösesumme! FC Bayern wohl mit U21-Europameister Marc Roca einig 1.507
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.858 Anzeige
7.550

Kein Drittligist gab mehr aus: 1. FC Kaiserslautern rüstet mächtig auf und will in Liga zwei!

1. FC Kaiserslautern hat knapp 800.000 Euro für Neuzugänge ausgegeben

Hohe Ausgaben! Der 1. FC Kaiserslautern hat stark aufgerüstet, um die Rückkehr in die 2. Bundesliga zu schaffen. Keine leichte Aufgabe in einer starken 3. Liga.

Von Stefan Bröhl

Kaiserslautern - Die "Roten Teufel" rüsten auf! Der 1. FC Kaiserslautern hat seinen Kader mit so viel Geld wie kein anderer Drittligist verstärkt. Der Traditionsverein vom Betzenberg will mit aller Macht zurück in die 2. Bundesliga.

Investor Flavio Becca sorgte mit seiner Finanzspritze in Millionenhöhe dafür, dass Kaiserslautern erst die Drittliga-Lizenz bekam und anschließend auch noch personell aufrüsten konnte.
Investor Flavio Becca sorgte mit seiner Finanzspritze in Millionenhöhe dafür, dass Kaiserslautern erst die Drittliga-Lizenz bekam und anschließend auch noch personell aufrüsten konnte.

Kein Wunder, wurde die Drittliga-Lizenz für diese Saison erst nach wochenlangem Zittern erteilt (TAG24 berichtete).

Das war nur dank des Einstiegs des reichen luxemburgischen Immobilieninvestors und Mäzens Flavio Becca möglich. Denn er gab dem FCK ein Darlehen über 2,6 Millionen Euro.

Dazu steckte Quattrex noch 2,5 Millionen Euro plus erfolgsabhängige Bonuszahlungen in den Verein, womit dieser wieder liquide ist.

Mit diesen neuen finanziellen Mitteln konnte Kaiserslautern seine bereits gute Mannschaft weiter verstärken.

Der Königstransfer ist dabei erst vor wenigen Tagen über die Bühne gegangen: Von den Würzburger Kickers kam Defensivmann Janik Bachmann (23) für 350.000 Euro nach Rheinland-Pfalz.

Der 1,96 Meter große Bachmann kann als Innenverteidiger und defensiver Mittelfeldmann agieren und blühte nach Stationen beim SV Darmstadt 98, Hannover 96 II und dem Chemnitzer FC bei Würzburg auf, wo er als kämpferischer Anführer voranging und in 31 Spielen nicht nur abräumte, sondern auch noch viermal traf und drei Tore auflegte.

Transfercoups: 1. FC Kaiserslautern verstärkt die Offensive gewaltig

Die Stürmer Timmy Thiele (M.) und Christian Kühlwetter (l.) bekommen mit dem isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason (nicht im BIld) Konkurrenz. Auch Eigengewächs Florian Pick (r.) muss sich neuer Spieler auf seiner Position erwehren.
Die Stürmer Timmy Thiele (M.) und Christian Kühlwetter (l.) bekommen mit dem isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason (nicht im BIld) Konkurrenz. Auch Eigengewächs Florian Pick (r.) muss sich neuer Spieler auf seiner Position erwehren.

Dazu holten die Verantwortlichen um Trainer Sascha Hildmann, Sportgeschäftsführer Martin Bader und Scout Olaf Marschall auch noch den isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason (28) für knapp 200.000 Euro von Helsingborgs IF aus Schweden.

Er soll im Angriff den Konkurrenzkampf mit Shootingstar Christian Kühlwetter (23, 28 Ligaspiele, zwölf Tore, drei Vorlagen in der Vorsaison) und Timmy Thiele (27; 37 Spiele, sieben Tore, zehn Vorlagen) beleben, denn Lukas Spalvis (24) fällt mit einem Knorpelschaden noch lange aus.

Wenn Thiele allerdings seine gute Vorbereitungsform mit in die Saison nehmen kann, ist ein Comeback aus Jena-Zeiten möglich: Denn für die Position hinter den Spitzen landeten die "Roten Teufel" einen weiteren Transfercoup und holten den namibischen Nationalspieler Manfred Starke (28) ablösefrei von Carl Zeiss. Er stand bis vor wenigen Tagen noch beim Afrika-Cup auf dem Rasen.

Gerade offensiv hat Hildmann nun die Qual der Wahl: Auf den Außenbahnen stehen ihm mit Christoph Hemlein (28; 33 Spiele, vier Tore, vier Vorlagen), Florian Pick (23; 29 Spiele, vier Tore, vier Vorlagen), Hendrick Zuck (28; 21 Spiele, drei Tore, vier Vorlagen) und Youngster Antonio Jonjic (19; elf Spiele) vier gute Leute zur Verfügung, die allesamt um ihren Platz zittern müssen.

Denn durch Neuzugang Simon Skarlatidis (28), der ablösefrei aus Würzburg kam, wo er in der vergangenen Saison Leistungsträger war (36 Ligaspiele, sieben Tore, fünf Vorlagen) und auch Philipp Hercher (23), der von der SG Sonnenhof Großaspach für 150.000 Euro Ablöse kam und dort 37 Ligapartien (fünf Tore, drei Vorlagen) bestritt, herrscht hier ein Überangebot.

Defensive des 1. FC Kaiserslautern bekommt ebenfalls Zuwachs

Torhüter Avdo Spahic wurde für 100.000 Euro vom FC Energie Cottbus geholt, ist beim FCK aber nur als Nummer zwei eingeplant.
Torhüter Avdo Spahic wurde für 100.000 Euro vom FC Energie Cottbus geholt, ist beim FCK aber nur als Nummer zwei eingeplant.

Dazu wurden noch einige Spieler aus dem eigenen Nachwuchs hochgezogen, die aber vornehmlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen dürften, weil der Sprung zu groß- und die Mannschaft zu stark besetzt ist.

Das gilt auch für die Mittelfeldzentrale, wo neben Bachmann auch noch Top-Talent Carlo Sickinger (21), Theodor Bergmann (22) und Gino Fechner (21) um einen Platz in der ersten Elf kämpfen.

Auf den defensiven Außenbahnen sind aktuell Dominik Schad (22; rechts) und Janek Sternberg (26; links) gesetzt.

In der Innenverteidigung gilt das für Kevin Kraus (26). Daneben ringen José-Junior Matuwila (27), der ablösefrei vom FC Energie Cottbus kam und Andre Hainault (33) um den freien Platz. Auch Lukas Gottwalt (21) hat Chancen, wenn er wieder fit ist.

Im Tor verfügt der FCK über das nächste Juwel aus der berühmten Schule von Gerry Ehrmann: Lennart Grill (20) ist noch vor Avdo Spahic (22) die Nummer eins. Letzterer war in den vergangenen drei Spielzeiten Stammkeeper bei Cottbus, von wo er für 100.000 Euro losgeeist wurde.

Damit ist er der teuerste Ersatztorwart der 3. Liga. Allerdings ist es durchaus möglich, dass der umworbene Grill den Verein in naher Zukunft verlässt und Spahic dann zur Nummer eins aufsteigt. Die Klasse dafür hat der gebürtige Berliner allemal.

Trotz großer Konkurrenz: Der 1. FC Kaiserslautern ist einer der Aufstiegsfavoriten

Obere Reihe von links nach rechts: FCK-Trainer Sascha Hildmann mit den neuen Spielern Philipp Hercher, Jose-Junior Matuwila, Andri Runar Bjarnason und Janik Bachmann. Untere Reihe (l.-r.): Simon Skarlatidis, Torwart Avdo Spahic und Manfred Starke.
Obere Reihe von links nach rechts: FCK-Trainer Sascha Hildmann mit den neuen Spielern Philipp Hercher, Jose-Junior Matuwila, Andri Runar Bjarnason und Janik Bachmann. Untere Reihe (l.-r.): Simon Skarlatidis, Torwart Avdo Spahic und Manfred Starke.

Mit diesem Kader zählt Kaiserslautern zum Kreis der Aufstiegskandidaten. Doch mit Eintracht Braunschweig, dem 1. FC Magdeburg, FC Ingolstadt 04, KFC Uerdingen, FC Hansa Rostock und Wundertüte MSV Duisburg hat der FCK große und ebenfalls stark besetzte Konkurrenz.

Deshalb muss Hildmann schnellstmöglich aus den Einzelspielern ein funktionierendes Team formen und sich bald auf eine Stammformation festlegen.

Denn im letzten Test gegen den guten Regionalligisten FC 08 Homburg gab es eine 1:3-Pleite. Schon zur Pause lagen die "Roten Teufel" aussichtslos mit 0:3 hinten.

Dann traf Thiele, der auch im Spiel gegen Zweitligist SV Sandhausen seinen Riecher unter Beweis stellte und das goldene Tor zum 1:0 erzielte.

Ohnehin ist Kaiserslautern in der Vorbereitung auffallend inkonstant. Das zeigte sich gegen zwei weitere Regionalligisten. Während die TSG Bahlingen mit 6:2 geschlagen wurde, gab es gegen den FSV Frankfurt eine deftige 1:4-Abreibung.

Hildmann hat also noch einiges an Arbeit vor sich. Wenn er mit seinem Team aufsteigen will, müssen die Leistungsschwankungen minimiert werden. Die Klasse dazu steckt im Kader des FCK.

Fotos: DPA, Picture Point/Gabor Krieg

Pädophilie-Verdacht: Jetzt wird auch unter Priestern und Lehrern ermittelt 968
Bewerber immer jünger: Kind (5) steht auf Polizei-Warteliste 2.223
Krimi-Drehstart! "Kein einfacher Mord" für Tonke und Klare 625
Nico Semsrott trollt Ursula von der Leyen im EU-Parlament 1.653
"ALDI anderen": So genial macht sich Lidl über seine Konkurrenz lustig 2.357
Cannabis, Koks, Crystal: Polizei findet jede Menge Drogen auf Feel-Festival 2.105
Waldbrände wüten in Europa: Mehrere Ferienorte vom Feuer bedroht, Urlauber evakuiert 2.054
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer 26.480
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! 1.449
Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden 7.835
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans 2.690
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt 1.573
Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 3.499 Update
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! 5.755
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach 91
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! 786
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr 3.417
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen 289
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? 3.517
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt 3.200
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? 3.545
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt 22.293
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 1.051
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 10.402
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 4.929
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 3.467
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 15.131
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu 5.553
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! 619
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt 6.091
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung 433
Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot 6.915
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt 6.970
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich 2.588
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! 4.853
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB 190
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend 2.418
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote 2.556
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? 798 Update
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 3.023
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 886
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 27.320
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 1.433
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.811
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 226
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 191
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 41.182