Bitter: Kölner Katterbach fällt mehrere Spiele aus

Köln - Kölns Talent Noah Katterbach (18) fällt wegen seiner Verletzung bei der Niederlage gegen den FC Bayern München für die nächsten Spiele aus. Das teilte der 1. FC Köln am Montagmittag mit.

Noah Katterbach knickte beim Spiel gegen Bayern München schmerzhaft um.
Noah Katterbach knickte beim Spiel gegen Bayern München schmerzhaft um.  © Federico Gambarini/dpa

Der Linksverteidiger Noah Katterbach hat sich laut dem 1. FC Köln eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das habe eine MRT-Untersuchung ergeben.

Die nächsten Spiele wird das Kölner Talent somit verletzt pausieren müssen.

Noah Katterbach war beim Heimspiel gegen des 1. FC Köln gegen FC Bayern München am Sonntag bereits in der 27. Minute verletzt ausgewechselt worden.

Aufatmen beim 1. FC Köln-Vorstand: Carsten Wettich offiziell zum Vize-Präsidenten gewählt
1. FC Köln Aufatmen beim 1. FC Köln-Vorstand: Carsten Wettich offiziell zum Vize-Präsidenten gewählt

Er hatte zuvor eine Ecke der Münchener per Kopf geklärt, war dann beim Herausrücken umgeknickt.

Mit schmerzverzerrten Gesicht lag Katterbach zunächst am Boden, wurde am Spielfeldrand behandelt und letztlich ausgewechselt.

Talent Katterbach hatte sich zuletzt einen Stammplatz in der Viererkette gesichert, stand in den vergangenen acht Spielen jeweils in der Startelf.

Noah Katterbach nach seiner Auswechslung.
Noah Katterbach nach seiner Auswechslung.

Mehr zum Thema 1. FC Köln: