Union-Sensation! Eiserne bringen Tabellenführer Gladbach zu Fall 1.245
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" Top
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
1.245

Union-Sensation! Eiserne bringen Tabellenführer Gladbach zu Fall

1. FC Union Berlin gewinnt gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0

Nächster Heimsieg für den 1. FC Union Berlin. Gegen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach siegte der Aufsteiger mit 2:0.

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Borussia scheint dem 1. FC Union Berlin zu liegen. Nachdem die Eisernen bereits den BVB schlagen konnte, hatte auch Borussia Mönchengladbach das Nachsehen. Gegen den Tabellenführer siegten die Eisernen mit 2:0 (1:0) - der dritte Heimsieg in Folge.

Anthony Ujah (l.) bejubelt mit Christopher Trimmel (r.) seinen Treffer zum 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach.
Anthony Ujah (l.) bejubelt mit Christopher Trimmel (r.) seinen Treffer zum 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach.

Unions Anthony Ujah hatte die Gastgeber vor 22.012 Zuschauern in der ausverkauften Alten Försterei in Führung gebracht (15. Minute). Sebastian Andersson traf in der Nachspielzeit zum 2:0-Endstand (90.+1)

Nach dem 3:2 beim 1. FSV Mainz 05 tauschte Urs Fischer seine Elf auf zwei Positionen aus. Anthony Ujah erhielt im Sturm den Vorzug vor Sebastian Polter. Zudem ersetzte Felix Kroos den gelbgesperrten Robert Andrich im defensiven Mittelfeld.

Die Anfangsphase begann vielversprechend. Nachdem sich die Rauchschwaden aus dem Gladbacher Block verzogen hatten, kam Union prompt zur ersten Chance. Nach einer Ecke konnte Wendt noch vor Ujah klären (4.). Auf der anderen Seite ging ein Distanzschuss von Zakaria nur knapp am Tor vorbei.

Und das Spiel ging munter weiter. Herrmann vergab innerhalb von drei Minuten gleich zwei Hochkaräter. Erst konnte Subotic seinen Heber über Gikiewicz noch vor der Linie klären (9.), dann klatschte sein Kopfball nur an den Pfosten (12.).

Besser machten es die Eisernen: Ingvartsen hatte nach einem Konter auf der linken Seite viel Platz und das Auge für den sträflich allein gelassenen Ujah. Der Stürmer stieg am zweiten Pfosten hoch und köpfte zur Führung ein - 1:0 (15.).

Der Treffer zeigte Wirkung. Von der Borussia kam nicht mehr viel. Stattdessen hätte Ingvartsen beinahe erhöht. Sein Versuch aus rund 18 Metern landete aber nur am linken Pfosten (21.).

Anthony Ujah und Sebastian Andersson sorgen für den dritten Union-Heimsieg in Folge

Gladbach-Fans zündeln im Gästeblock.
Gladbach-Fans zündeln im Gästeblock.

Es spielte fast nur noch Union, Gladbach fiel gegen die eiserne Defensive nicht viel ein und doch hatten die Gäste durch Plea plötzlich noch den Ausgleich auf dem Fuß. Im Eins-gegen-Eins machte sich Gikiewicz ganz groß und wehrte per Fußabwehr zur Ecke ab (37.).

Der Spitzenreiter versuchte nach dem Seitenwechsel den Druck zu erhöhen, blieb in der Offensive aber weitestgehend harmlos. Ganz anders Union: Lenz legte im Strafraum per Hacke auf Andersson ab, der zog sofort ab, scheiterte aber an Sommer (50.).

Mit zunehmender Spieldauer verflachte die Begegnung. Die Köpenicker verteidigten diszipliniert, während der Tabellenführer zu ungenau agierte. Auch nach 75 Minuten hatten die Gäste im zweiten Durchgang keine wirkliche Torchance.

In der Schlussphase erhöhte Gladbach noch einmal die Schlagzahl, konnte Schlussmann Gikiewicz aber nicht mehr in Bedrängnis bringen.

Stattdessen sorgte Sebastian Andersson für die Entscheidung. Der eingewechselte Ryerson flankte in die Mitte, Ginter fälschte unglücklich ab, sodass der Schwede unbedrängt zum 2:0 einköpfen konnte (90-+1.).

Einziger Schönheitsfehler: Kurz vor Spielende gelangten ein paar Gladbacher Ultras in den Innenraum, kehrten aber freiwillig wieder zurück in den Gästeblock.

Für Union steht das nächste Highlight auf dem Programm. Am Freitag (20.30 Uhr) treten die Eisernen beim FC Schalke 04 an.

Fotos: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa , Andreas Gora/dpa

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! Neu
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.564 Anzeige
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen Neu
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.118 Anzeige
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde Neu
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.364 Anzeige
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits Neu
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft Neu
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? Neu
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft Neu
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert Neu
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? Neu
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 758
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 331
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.130
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 1.993
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 6.063
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 2.376
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 2.848
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 9.721
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 252
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 333
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 189
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 4.463
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 634
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.039
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 1.509
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 1.919
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 6.244
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 1.927
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.326
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 106
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.553
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 11.603
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 8.718
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.614
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 6.940
Nanu, welcher Promi ist dieser süße Fratz? 1.732
Nach Tod von Kobe Bryant: TV-Star bricht während ihrer Show in Tränen aus 1.086
BVB-Stürmer Alcacer vom FC Barcelona abhängig: Woran der Valencia-Wechsel noch hakt 580
Nazi-Panzer und CO2: Dieser Klima-Aktivist macht unfassbaren Holocaust-Vergleich 3.086 Update
Onkel (19) soll Nichte (7) über Monate hinweg vergewaltigt haben 3.079
Alarmierende Zahlen! Dieses Bundesland lässt immer mehr Tierversuche zu 920
Rocker-Razzien in NRW: Sechs Bandidos festgenommen 405
Not-Operation, weil sich Vibrator in ihr verirrte: Frau "verliert" Sex-Toy beim Liebesspiel! 8.227
Erster Coronavirus-Fall in Deutschland: Patient ist 33 Jahre alt, weitere Details bekannt! 11.588 Update