Favoritensieg beim ESC: Publikum straft Deutschland ab Top "Game of Thrones" ist bald Geschichte: So soll es jetzt weitergehen Top SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 2.475 Anzeige Feuer auf Autobahn: Wohnmobil von "Bares für Rares"-Star ausgebrannt Top Für nur 1 Euro: So günstig kannst Du jetzt durch ganz Hessen reisen! 3.904 Anzeige
316

Relegation sicher! Packt Union jetzt noch den direkten Aufstieg?

Nach Heimsieg vom 1. FC Union Berlin über Magdeburg: Fernduell mit Paderborn um Aufstieg in die Bundesliga

Der 1. FC Union Berlin hat sich ein Fernduell um den direkten Aufstieg in die Bundesliga erspielt. Mit dem 3:0 gegen Magdeburg ist der Relegationsplatz sicher.

Berlin - Mit dem souveränen 3:0 im Ost-Duell gegen Magdeburg ist die Bundesliga für den 1. FC Union zum Greifen nah. Der Relegationsplatz ist sicher, selbst der direkte Aufstieg ist noch möglich.

Sebastian Polter bejubelt mit Grischa Prömel seinen Treffer zum 3:0.
Sebastian Polter bejubelt mit Grischa Prömel seinen Treffer zum 3:0.

Grischa Prömel (8. Minute) und ein Doppelpack von Sebastian Polter per Doppelpack (31./90.+6) sorgten im ausverkauften Stadion An der Alten Försterei für den verdienten Heimsieg.

"Wir haben uns heute in die Position gebracht, auf jeden Fall in die Relegation zu gehen. Das ist ein Riesenschritt für diesen Verein", schwärmte Polter. "Wir können alles daransetzen, dass letzte Spiel zu gewinnen - und dann schauen wir, was kommt."

Für Gegner Magedburg ist der Abstieg hingegen perfekt. Nach nur einem Jahr müssen sie wieder zurück in die 3. Liga. Kurz vor Schluss war die Partie wegen Ausschreitungen rund um den Gästeblock längere Zeit unterbrochen. Erst nach mehreren Minuten Pause startete Schiedsrichter Robert Schröder die Partie wieder.

"Ich habe nur gesehen, dass beide Fanlager gegen die Plexiglassscheiben gedroschen haben, ich kann das nicht bewerten", sagte Magdeburgs Geschäftsführer Mario Kallnik. "Was ich wahrgenommen habe, ist auf jeden Fall, dass die Fans des 1. FC Magdeburg nicht versucht haben, den Platz zu stürmen oder Krawall zu machen, das Spiel mutwillig zu unterbrechen."

Grischa Prömel feiert mit Florian Hübner die frühe Führung.
Grischa Prömel feiert mit Florian Hübner die frühe Führung.

Union liegt nun einen Zähler hinter dem Tabellenzweiten Paderborn. Dass die Eisernen bei drei Punkten Vorsprung noch vom HSV überholt werden können, ist nur noch theoretisch möglich. Die Köpenicker haben das deutlich bessere Torverhältnis.

Lässt Paderborn am letzten Spieltag in Dresden noch Punkte liegen, ist sogar Platz zwei möglich. Vorausgesetzt ist ein Sieg beim VfL Bochum. "Es ist noch einiges drin", sagte Trainer Urs Fischer.

"Kopf aus, Herz an - alles kann, nix muss!", hatten Union-Fans ihrem Team beim Training diese Woche auf einem Plakat mit auf den Weg gegeben. "Mut" forderte Fischer kurz vor Anpfiff noch von seinem Team. Und seine Schützlinge zeigten von Beginn an eine leidenschaftliche und dominante Vorstellung. Anders als beim 1:2 beim SV Darmstadt 98 vor einer Woche bewiesen die Köpenicker dabei aber auch die nötige offensive Konsequenz.

Nach einer Flanke von Kapitän Christopher Trimmel konnte Magdeburgs Keeper Giorgi Loria den Kopfball von Sebastian Andersson zunächst noch parieren, Prömel hatte beim Abstauber aus kurzer Distanz keine Mühe. Auch nach der frühen Führung blieb der Hauptstadtclub vor allem über die rechte Seite gefährlich.

Fischer nahm im Vergleich zur Niederlage in Darmstadt drei Änderungen in seiner Startelf vor, besonders ein Wechsel machte sich schon in der ersten Halbzeit bezahlt. Polter sorgte in der Doppelspitze neben Andersson für Schwung - und das 2:0. Nach einem eklatanten Fehlpass von Magdeburgs Rico Preißinger zog Andersson über rechts davon, Sturmpartner Polter brauchte in der Mitte nur noch einschieben.

Kurz nach Wiederanpfiff schickten die Berliner erste "Absteiger"-Schlachtrufe Richtung Gästeblock. Doch noch gab sich der FCM nicht kampflos auf, ein Freistoß von Nico Hamann (49.) strich knapp über das Gikiewicz-Tor. Insgesamt fehlten den Gästen aber die spielerischen Mittel, um ernsthaft gefährlich zu werden. Union kontrollierte die Partie, Polter ließ die Heimfans nach einer minutenlangen Unterbrechung endgültig jubeln.

Fotos: DPA

"Anne Will" im Ersten: Können Deutschland und die EU Klimaschutz? Top Ausbeutung: So bringt Milch die Bauern ins Grab Neu Norma in Neustadt eröffnet neu und überrascht mit tollen Gewinnen! 1.640 Anzeige Schwer kranker Junge sitzt im Rollstuhl, doch dann passiert ein Wunder Neu Schüsse am Kottbusser Damm in Berlin: Täter auf der Flucht Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 1.939 Anzeige 5 Dinge, die Du vor Deinem Besuch im Tierheim wissen musst Neu Verona Pooth sauer: Sohn Diego stellt sie bei "Grill den Henssler" bloß Neu GNTM: Gewinnt Theresia im Finale den "Personality Award"? Neu Arnold Schwarzenegger brutal von hinten in den Rücken getreten Neu Kurioser Prozess: Sperrte ein Raser zwei Polizisten in seinem Keller ein? 1.168
Bayern-Coach Kovac überzeugt: Werde "Vertrag erfüllen"! 230 Bonhof wütet gegen Schiri Gräfe: "Solange ich was zu sagen habe, wird er uns nicht mehr pfeifen!" 1.399 Ohne fühlt sie sich verloren: Danach ist die schöne Penélope Cruz süchtig 513 Fünf Tipps für Euren perfekten Kleingarten 673
Oliver Pocher speckt bei Let's Dance enorm ab und teilt aus 1.586 Schock für GZSZ-Alex! Jetzt macht auch er ihm das Leben schwer 1.195 Es geht um diesen Zaun: Protest an der deutsch-dänischen Grenze 238 Triple! Manchester City dominiert englischen Fußball weiter nach Belieben! 720 Tragischer Motorrad-Crash: 20-Jähriger tot! 1.243 Braunkohle statt Kirche: Dieses Gotteshaus samt Dorf wird platt gemacht 1.070 Bittere Tränen nach plötzlichem "GNTM"-Ausstieg: ProSieben bestraft Vanessa 22.682 So süß gesteht Loris Karius Sophia Thomalla seine Liebe! 2.938 Horror-Abschied für Nagelsmann: TSG verspielt in Mainz nach Führung die Europa League! 535 Krönung in der Allianz Arena! FC Bayern schlägt Frankfurt und ist Deutscher Meister 1.497 Gespräche sollen schon laufen! Wann kehrt Anne Wünsche zu "Berlin - Tag & Nacht" zurück? 1.619 "Jung und modern"? FDP-Politikerin irritiert mit Video zur Europawahl 685 Luxuskarre brennt vollständig aus, weil Leute keine Rettungsgasse bilden 3.215 Kleiner Dealer? Fünfjähriger bringt Kokain in den Kindergarten mit 6.236 Video geht viral: Unfassbar, was die Mutter ihrer Tochter zu trinken gibt 4.255 Nächste royale Hochzeit, doch wo ist Meghan? 3.980 Ladenbesitzerin ist schockiert, als sie sieht, was Kundin hinterlässt 5.441 Auto rollt völlig fahrerlos durch Ort und zerstört Blumenladen 1.928 Schreckliches Unglück: Mann will in den 5. Stock klettern und stürzt ab 2.449 Österreich-Diss: Böhmermann kannte Strache-Skandalvideo! 2.686 Sideboob-Alarm! Wer lässt denn hier tief blicken? 4.495 Mit "Axel" bleibt's warm und feucht, doch schwere Unwetter drohen 3.327 Das große GNTM-Finale: Heidi Klum bekommt Besuch von etlichen Promis 645 Bayern auch dank Ribery und Robben Deutscher Meister, BVB trotz Sieg nur Vize 4.363 Update Krise in Österreich: Vizekanzler zieht Konsequenzen aus Video-Affäre 813 Dieser deutsche Schauspieler will "Vereinigten Staaten von Europa" statt EU 706 Mutter schüttet Wodka in Magensonde ihres behinderten Sohnes, weil er quengelt 12.606 "Immer dümmer?" Cathy Hummels sorgt mit neuem Instagram-Post für Diskussion 8.352 Anne Wünsche verbringt den Tag mit ihren Kindern und kassiert Shitstorm 2.742 Fallschirmspringer stoßen in der Luft zusammen: Beide sterben 4.406 Update Jana Ina Zarrella verrät, wer ihr Traummann ist: Es ist nicht Giovanni ...? 2.477 Bachelor-Paar glücklich im Liebesurlaub: Ist Jessi Cooper schwanger? 2.826 Kim Kardashian verrät den Babynamen: Der ist alles andere als normal 1.934 Frau verursacht tödlichen Unfall: Darum lächelt sie auf ihrem Fahndungsfoto 9.736