Trotz drei Platzverweisen: Union keine "dreckige Truppe" 112
SPD lehnt GroKo-Aus ab und will Gespräche mit der Union Top
Wetterdienst warnt vor Sturmböen: Wie heftig wird's am Adventssonntag wirklich? Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 19.073 Anzeige
Currywurst-Harry ist tot: Gastro-Tester stirbt im Alter von 59 Jahren Top
112

Trotz drei Platzverweisen: Union keine "dreckige Truppe"

1. FC Union Berlin sieht sich nicht als unfaire Mannschaft

Aufsteiger Union Berlin sieht sich trotz der hohen Anzahl an Platzverweisen zu Saisonbeginn in der Fußball-Bundesliga nicht als unfaire Mannschaft.

Berlin - Fünf Spiele, drei Platzverweise und davon zwei Mal glatt Rot. Dennoch sieht sich Aufsteiger Union Berlin nicht als unfaire Mannschaft.

Schiedsrichter Tobias Welz schickt Neven Subotic mit Gelb-Rot vom Platz.
Schiedsrichter Tobias Welz schickt Neven Subotic mit Gelb-Rot vom Platz.

"Ich finde nicht, dass wir eine dreckige Truppe sind, die viel foult. Es ist eine individuelle Sache", sagte Kapitän Christopher Trimmel am Dienstag: "Was die Roten Karten für Keven Schlotterbeck und Sebastian Polter betrifft, kann man nur erwähnen: Jungs, passt in den Zweikämpfen ein bisschen besser auf – vor allem mit offener Sohle."

Bei der Niederlage am Samstag in Leverkusen (0:2) hatte Angreifer Polter die Rote Karte gesehen, beim 1:1 in Augsburg erwischte es Innenverteidiger Schlotterbeck. Abwehrkollege Neven Subotic musste gegen Werder Bremen (1:2) mit einer Gelb-Roten Karte vom Platz.

Derweil steigt die Vorfreude auf das nächste Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt.

"Ein Freitagabendspiel zu Hause hat immer ein eigenes Flair. Ich freue mich besonders drauf, weil es wieder eine Riesen-Herausforderung für uns ist", sagte Rechtsverteidiger Trimmel und sagte über den Gegner: "Es ist eine geile Mannschaft, gegen die wir spielen. Frankfurt hat auch sehr, sehr gute Fans. Die Stimmung wird bombastisch sein und den Zuschauern und Spielern Spaß machen."

Ob Trimmel-Kumpel und Linksverteidiger Christopher Lenz nach seiner Verletzung im Hüft- und Oberschenkelbereich wieder mitwirken kann, ist offen. Lenz sei ehrgeizig und würde am liebsten schon wieder voll mittrainieren, sagte Trimmel. Am Dienstag habe Lenz allerdings nur individuell in der Kabine und auf dem Platz arbeiten können.

Fotos: Tom Weller/dpa

Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Duisburg: Mann versteckt seine getötete Frau (26) in einem Koffer Top Update
Feuerwand rollt unkontrolliert auf Sydney zu Top
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 7.528 Anzeige
Frau hört Knall, sieht Rauch und meldet Flugzeugabsturz: Doch das steckt wirklich dahinter Neu
Angler staunt nicht schlecht, was er im Bauch eines Fisches findet Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.402 Anzeige
Dank Spenden: Dusch-Bus für Obdachlose geht in Hamburg an den Start Neu
Nach Geldwäsche-Razzia: Millionen-Bußgeld für Deutsche Bank! 50
300 Euro Reisegutschein gewinnen! Diese Neueröffnung solltet Ihr nicht verpassen! Anzeige
Gas-Explosion in Hochhaus: Fünf Menschen gestorben 3.289
Herzzerreißend: Junge (5) bringt Kindergarten-Gruppe zu seiner Adoption mit 1.846
Beeindruckendes Kunstwerk! Künstler baut Verkehrsstau aus Sand 681
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Am Sonntag wollen alle in diesen Markt! Anzeige
Betrieb auf Elektro-Autobahn startet mit deutlicher Verzögerung 890
Mann benutzt Katze als Kehrschaufel, weil sie Dreck gemacht hat 2.980
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 19.131 Anzeige
Katze kurz vorm Tod gerettet, dann staunen ihre Retter 4.010
Nikolaus in misslicher Lage: Polizist greift helfend ein 707
WhatsApp-Gruppe wird angehenden Lehrern zum Verhängnis! 1.364
Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? 1.072
Mann wirft Hund zum Sterben von Brücke: Jetzt geht er gegen Haftstrafe vor! 1.177
Verstoßener Hund läuft verzweifelt Familie nach 3.941
Ganzes Dorf in Angst: Über 50 Eisbären belagern Ortschaft 1.613
Hungriger Kannibale: Mann köpft Frau und isst ihr Gehirn mit Reis 2.312
Offiziell: Esken und Walter-Borjans neues SPD-Führungsduo: Kühnert neuer Vizechef 261 Update
Legendäre US-Rockband kommt 2020 für ein einziges Konzert nach Deutschland 2.041
Was macht dieser Schwibbogen auf dem Windrad? 9.130
Jason Derulo postet krasses Penis-Bild, Instagram löscht es immer wieder 7.155 Update
VfB-Sportchef Hitzlsperger: Das hat sich nach seinem Coming-out geändert 625
Crash mit Gespann: Mann bremst, da überschlägt sich sein Anhänger! 1.199
Mega-Talent Haaland wird Wechsel zu RB Leipzig empfohlen 1.120
Über 6 Stunden tot: Ärzte erwecken Frau wieder zum Leben 5.751
Mann liegt leblos auf Parkbank: Polizei veröffentlicht Foto der Leiche 2.775
Horror in München: Mann will Frau (68) vergewaltigen, als sie mit Hund Gassi geht 3.617
Nach Mord an Georgier im Berliner Tiergarten: Kanzleramtschef Braun appelliert an Moskau 440
Online-Portal Jameda: So dürfen Ärzte im Internet bewertet werden 285
"Wie oft hast du Sex?" Playboy-Model gibt diese verblüffende Antwort 2.719
Junge oder Mädchen? Jetzt ist das Geheimnis um Flusspferd-Baby "Halloween" gelöst! 397
Wie süß: "Köln 50667"-Schauspieler auch hinter der Kamera ein Liebes-Paar! 1.042
40 Jahre nach größtem Kunstraub der DDR: Verschollene Gemälde wieder aufgetaucht 2.782
Klitschko denkt über Rückkehr in den Boxring nach 922
Zufallskontrolle: Was die Ermittler dann finden, ist heftig! 4.584
Vorwerk baut den Thermomix nicht mehr in Deutschland! 663
Trauer um "Lady Gaga": Deutschlands schönste Kuh ist tot! 1.221
Was ein Pilzsammler in diesem Fass entdeckt, ruft sofort die Polizei auf den Plan 4.843
Kinderpornos gedreht: Dieses Horror-Paar muss in den Knast! 1.834
Diana zur Löwen: Beauty-Bloggerin zeigt Interesse für Politik 402
Polizei tötet mutmaßliche Vergewaltiger und bekommt Applaus 3.234
Angela Merkel besucht erstmals KZ Auschwitz 1.607 Update
Helena Fürst meldet sich aus Krankenhaus: Müssen sich Fans Sorgen machen? 1.184
Sexpertin Mademoiselle Nicolette meldet sich nach OP zurück: Das ließ sie alles machen 1.770