13-Jähriges Mädchen in Fluss gefallen? Polizei sucht mit Großaufgebot

Tauberbischofsheim - Die Polizei sucht intensiv nach einem 13-jährigen Mädchen, das zuletzt aus einer Brücke gesehen wurde.

Die Polizei setzt am Donnerstag ihre Suche an dieser Stelle fort. Im Hintergrund ist nicht die Brücke zu sehen, von der das Kind vermutlich stürzte.
Die Polizei setzt am Donnerstag ihre Suche an dieser Stelle fort. Im Hintergrund ist nicht die Brücke zu sehen, von der das Kind vermutlich stürzte.

Gegen 17 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Kind von einer Brücke bei der Kläranlage in Tauberbischofheim in den Fluss Tauber stürzte, teilt die Polizei mit.

Die sofort herbeigeeilten rund 130 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des DLRG, des Rettungsdienstes und der Polizei begannen mit der Suche.

Etwa zeitgleich meldeten die Eltern ein 13-jähriges Mädchen als vermisst. Die Polizei geht von von einem Zusammenhang aus.

Bis 21.30 Uhr suchten Einsatzkräfte nach dem Mädchen. Die Suche wird am Donnerstag gegen 9 Uhr fortgesetzt.

Update 11 Uhr

Die Polizei sucht mit rund 80 Einsatzkräften nach dem Mädchen. Ein Polizeihubschrauber, eine Polizeidrohne, Hundeführer, Bereitschaftspolizei und auch die Wasserschutzpolizei sind vor Ort.

Die Suche bleib bislang erfolglos und wird bis zum Einbruch der Dunkelheit weitergeführt.

UPDATE: 17.27 Uhr

Mit starken Polizeikräften wurden am Donnerstag die Tauber und deren Uferbereich von Tauberbischofsheim bis Hochhausen nach der 13-Jährigen abgesucht, so die Polizei. Bis zum Einsetzen der Dunkelheit blieb die Suche jedoch ergebnislos.

Die Kripo sucht derweil nach weiteren Personen, welche das vermisste Mädchen am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, im Bereich der Nordbrücke in Tauberbischofsheim gesehen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341/81-0 zu melden.

Rund 80 Polizisten waren damals auf der Suche nach dem vermissten 13-jährigen Mädchen. (Archivbild)
Rund 80 Polizisten waren damals auf der Suche nach dem vermissten 13-jährigen Mädchen. (Archivbild)

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0