14-Jähriger klaut Autoschlüssel und fährt bei Spritztour gegen Garage

Mühlhausen - Ein 14 Jahre alter Junge ist im baden-württembergischen Mühlhausen (Rhein-Neckar-Kreis) mit dem Auto seiner Mutter gegen ein Garagentor gefahren.

Die Polizei fand die drei Jugendlichen bei einem Bekannten. (Symbolbild)
Die Polizei fand die drei Jugendlichen bei einem Bekannten. (Symbolbild)  © DPA

Der Jugendliche habe am frühen Montagmorgen gegen 2 Uhr die Schlüssel des Wagens gestohlen und mit zwei 14 und 17 Jahre alten Freunden eine Spritztour unternommen, teilte die Polizei in Mannheim mit.

An einer Abzweigung habe er seine Fähigkeiten aber überschätzt und sei in die Hofeinfahrt gerast.

Die Jugendlichen blieben demnach unverletzt und versteckten sich nach dem Unfall bei einem Bekannten. Die Polizei fand das Trio dank eines Hinweises.

Der 14-Jährige gestand die Tat. Der A4 musste abgeschleppt werden und der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Der 14-Jährige holte noch zwei Freunde zur Spritztour ab. (Symbolbild)
Der 14-Jährige holte noch zwei Freunde zur Spritztour ab. (Symbolbild)  © Photo by Vladimir Proskurovskiy on Unsplash

Titelfoto: Photo by Vladimir Proskurovskiy on Unsplash

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0