15-Jähriger schlägt auf Seniorin ein und verletzt sie schwer

Heimsheim - Ein 15-Jähriger soll eine Rentnerin im baden-württembergischen Heimsheim (Enzkreis) geschlagen und schwer verletzt haben.

Die Seniorin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. (Symbolbild)
Die Seniorin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. (Symbolbild)  © DPA

Zeugen fanden die 77-Jährige in der Nacht auf Montag gegen 2 Uhr auf der Straße, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Obwohl die Seniorin schwer verletzt wurde, gab sie an, dass sie den Täter erkannt hatte.

Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Aufgrund der Verletzungen der 77-Jährigen wird eine Befragung erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Die Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 15-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Warum er sie attackiert haben soll, war zunächst unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 15-Jährigen aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 15-Jährigen aufgenommen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0