21 Verletzte bei Unfall in Wiesbaden mit zwei Bussen und vier Autos 1.780
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab Top
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben Neu
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.213 Anzeige
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 562 Update
1.780

21 Verletzte bei Unfall in Wiesbaden mit zwei Bussen und vier Autos

Starke Verkehrs-Behinderungen im Bereich des Hauptbahnhofs

Am Wiesbadener Hauptbahnhof kam es am Donnerstag-Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. 21 Personen sind verletzt, davon zwei schwer.

Wiesbaden - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Donnerstag-Nachmittag in Wiesbaden 21 Menschen verletzt worden.

Zwei Busse und vier Autos waren an dem schweren Unfall beteiligt.
Zwei Busse und vier Autos waren an dem schweren Unfall beteiligt.

Es seien zwei Personen schwer, vier mittel und weitere Personen leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Wiesbadener Feuerwehr.

Der genaue Hergang des Unfalls war zunächst unklar. Bei einem Bus sei jedoch der Treibstofftank aufgerissen worden.

Im Bereich des Hauptbahnhofs kommt es zu starken Verkehrs-Behinderungen. Augenzeugen sprechen von chaotischen am Hauptbahnhof.

Nach Angaben des Hessischen Rundfunks ereignete sich der Unfall gegen 16.30 Uhr. Alle Straßen um den Hauptbahnhof seien blockiert. Wie die Polizei mitteilt, ist auch ein Hubschrauber im Einsatz.

Update, 21.05 Uhr: Busfahrer soll Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben

Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit insgesamt knapp 30 Fahrzeugen und über 80 Einsatzkräften vor Ort.
Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit insgesamt knapp 30 Fahrzeugen und über 80 Einsatzkräften vor Ort.

Nach ersten Ermittlungs-Ergebnissen habe ein Busfahrer am Hauptbahnhof aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sagte ein Sprecher der Polizei.

Laut Einsatzkräften fuhr der Gelenkbus über eine Grünfläche, gegen einen weiteren Bus, vier Autos und schließlich ein Wartehäuschen. Die Ermittler gehen aber nicht davon aus, dass der Fahrer absichtlich handelte.

Direkt nach dem Unfall am Nachmittag waren die Einsatzkräfte zunächst von 16 Verletzten ausgegangen. Doch die Zahl erhöhte sich im Laufe des Abends.

"Vor Ort war zunächst eine Person zwischen dem Haltestellen-Bereich und einem der beteiligten Busse eingeklemmt und ein Busfahrer an seinem Platz eingeschlossen", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Passanten hätten beide vor dem Eintreffen der Retter befreit.

Die Einsatzkräfte begannen sofort mit der Behandlung der Opfer. Von den 21 Menschen wurden 19 Patienten in Kliniken gebracht. Zwei Unfallopfer seien schwer verletzt, fünf mittelschwer. Für die Leichtverletzten und weitere Beteiligte wurde eine psychosoziale Betreuung bereitgestellt.

Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit insgesamt knapp 30 Fahrzeugen und über 80 Einsatzkräften vor Ort. Die Ermittlungen dauerten laut Polizei am Abend noch an.

Ursache könne ein technischer Defekt, menschliches Versagen oder eine Kombination aus beidem sein, sagt ein Sprecher. Ein Gutachter wurde herangezogen, der die Unfallstelle untersuchte. Die Aufräum-Arbeiten sollten bis in die Nacht andauern.

Hier soll sich nach Zeugen-Angaben der Unfall am Wiesbadener Hauptbahnhof ereignet haben.
Hier soll sich nach Zeugen-Angaben der Unfall am Wiesbadener Hauptbahnhof ereignet haben.

Fotos: Screenshot Google Maps, wiesbaden112.de, dpa/Michael Ehresmann/112Wiesbaden

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 89.211 Anzeige
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 2.673
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 3.539
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.432 Anzeige
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 975
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 1.605
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.477 Anzeige
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 5.523
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 2.404
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 509
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 836
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 2.934
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 8.917
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 965
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 1.092
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 2.337
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 2.637
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.003
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 463
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 685
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 3.946
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 970
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 4.652
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.232 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.009
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 3.020
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 1.660
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 7.013
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.129
Was Lena Gercke hier vermisst, sind nicht ihre Klamotten! 1.959
Dieser Hund ist seit einer Einkaufstour mit seiner Besitzerin spurlos verschwunden! 2.268
Sturmtief "Veiko" fegt über Sachsen: Orkanartige Böen und heftige Schneeverwehungen! 29.706
Bonnie Strange weiß, wie Werbung funktioniert und lässt erneut die Hüllen fallen 1.111
Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann 1.795
7 Tote! Autobahn wird nach zwei Horror-Unfällen zur Feuer-Hölle 15.093
Europäische Superliga? FC Bayern hat "überhaupt kein Interesse" 500
Flammeninferno: Zwölf Menschen verletzt, Anwohner springt aus Fenster 2.379
Streit um Hund eskaliert: Frau (21) prügelt Mutter ihres Freundes mit Bratpfanne zu Tode 3.047
Trauer um Tatort-Star Gerd Baltus: Schauspieler ist tot 8.784
Regenbogengemeinden: Segnung von Homosexuellen in der Kirche 184
Orkan tobt auf der Zugspitze! Ski-Betrieb eingestellt 1.940
Krake will Adler ins Wasser ziehen: Kampf nimmt überraschendes Ende 4.209
Flugscham und Plogging: Klimaschutz prägt neue Worte 378
Skandal im Heute-Jornal: Marietta Slomka unterstellt USA Auftragsmorde in Deutschland 6.117
Jan Delay ätzt gegen Dieter Bohlen: "Der krasseste Unglücksbringer" 1.976
Deshalb sind diese Pflanzen für Tiere extrem gefährlich 1.416
Nach langer Trauerpause: Pietro Lombardi meldet sich mit emotionalen Worten zurück 8.466
Sturm fordert Todesopfer: Leiche in Fluss entdeckt 2.782
Auto fährt rückwärts auf Gleise, dann kommt ein Zug 2.689