"Lifeline"-Kapitän Reisch klagt an: "Seehofer ist ein Täter, er gehört vor Gericht" Top "Arschgesicht!" Mega-Zoff bei den Büchners im "Sommerhaus der Stars" Top Plünderungen und Schwerverletzte: WM-Feiern in Paris eskalieren Top Angst vor Gewalt: Ehefrau ruft Polizei, dann verprügelt ihr Mann die Beamten Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 51.452 Anzeige
7.217

17,50 Euro reichen nicht mehr! ARD will höhere Rundfunkgebühren

Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm kündigte vor kurzem Einschnitte im Programm an, falls der Rundfunkbeitrag nicht erhöht werde.
Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm kündigte bereits Einschnitte im Programm an, falls der Rundfunkbeitrag nicht erhöht werde.
Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm kündigte bereits Einschnitte im Programm an, falls der Rundfunkbeitrag nicht erhöht werde.

Berlin - Nach mehr als 20 Jahren hört Andreas Hoppe als Kommissar Kopper im "Tatort" auf. Das hätte für den Südwestrundfunk (SWR) auch die Gelegenheit sein können, das ganze Ludwigshafen-Team abzuschaffen mit der dienstältesten "Tatort"-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts).

Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm kündigte vor kurzem Einschnitte im Programm an, falls der Rundfunkbeitrag nicht erhöht werde. "Es würden kurzfristig drei Milliarden Euro fehlen, die wir im Wesentlichen im Programm einsparen müssten", sagte der Intendant des Bayerischen Rundfunks im dpa-Interview.

Gegenüber dem Handelsblatt wurde er nun noch einmal konkreter: "Klar ist: Ohne einen höheren Rundfunkbeitrag ab 2021 kommen wir am gewaltigen Kürzen der Programme nicht vorbei." Bei Technik und Verwaltung sei schon viel gespart worden. Sollte es vielleicht auch den "Tatort" treffen? Einige Argumente:

DIE KOSTEN: Die ARD rechnet selber vor, dass von den 17,50 Euro Rundfunkbeitrag, die jeder Haushalt zahlt, jeden Monat etwa 14 Cent für den "Tatort" und den "Polizeiruf 110" verwendet werden. Würde man nicht jedes Jahr 34 bis 39 neue "Tatorte" produzieren, ließen sich also theoretisch ein paar Cent für jeden deutschen Haushalt sparen. Ein "Tatort" kostet im Schnitt zwischen 1,3 und 1,5 Millionen Euro.

Wird am Ende etwa sogar am Tatort gekürzt?
Wird am Ende etwa sogar am Tatort gekürzt?

DIE QUOTEN: Die Zuschauerzahlen schwanken enorm bei Deutschlands beliebtester TV-Reihe. Zwar sahen vergangenes Jahr im Schnitt jede neue Folge 8,9 Millionen Menschen. Die Quoten waren aber sehr unterschiedlich: So hatten fünf der 35 Krimis mehr als zehn Millionen Zuschauer. Fünf Krimis hatten aber auch unter sieben Millionen Zusehern, einer sogar unter sechs Millionen. 2017 hatte der "Tatort" im Schnitt so wenig Zuschauer wie seit sechs Jahren nicht mehr.

DER INHALT: Besonders beliebt waren ganz normale Ermittlerkrimis jenseits der experimentellen Filme, die ARD-Obere nun sowieso reduzieren wollen. So hatten 2017 zwei normale Kölner Fälle mehr als zehn Millionen Zuschauer. Immer wieder quotenträchtig ist auch Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm. Ansonsten laufen natürlich die als Krimikomödien angelegten Fälle aus Münster gut, die regelmäßig Topquoten einfahren. Immer wieder kommt auch grundsätzlich die Beschwerde von Zuschauern auf, dass sich die Storys und gesellschaftlichen Themen beim "Tatort" manchmal arg ähneln.

DIE TEAMS: Von den zurzeit 22 aktiven Teams ist manches nur alle zwei Jahre zu sehen - kaum jemand behält noch den Überblick. Die Marke "Tatort" ist aus Sicht vieler Fans verwässert worden. Mancher Ermittler wie Murot aus Hessen zum Beispiel - gespielt von Ulrich Tukur - wirkt eher wie eine unregelmäßig ausgestrahlte ARD-Serie und bräuchte nicht unbedingt das Label "Tatort", was ihn auch von der Kritik entlasten würde, er sei zu experimentell. Auch Til Schweiger in Hamburg ist keine klassische Sonntagskrimikost. Grundsätzlich könnte man auch überlegen, den "Tatort" mit seinem kleinen Bruder "Polizeiruf 110" (weitere vier Teams) zusammenzulegen und dabei zu verschlanken.

DIE SENDER: Eine Frage könnte auch lauten, ob einige Sendeanstalten - oft nur aus regionalem Proporz - mehrere Teams stellen müssen. Braucht der Zuschauer vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) wirklich ein Dresdner Team in Sachsen neben dem Weimarer in Thüringen? Muss der Bayerische Rundfunk (BR) neben dem Landeshauptstadtkrimi aus München noch einen Franken-"Tatort" machen? Braucht der Westdeutsche Rundfunk (WDR) aus dem Bindestrichbundesland Nordrhein-Westfalen tatsächlich neben dem Münster- und Köln-Duo noch den Dortmunder Krimi? Und warum haben der Norddeutsche Rundfunk (NDR) und der SWR sogar vier Teams im Rennen? Ganz zu schweigen von den Mini-Sendern Radio Bremen und Saarländischer Rundfunk, die jeweils einen "Tatort" produzieren. Hinzu kommen noch die "Tatorte" aus der Schweiz und Österreich, die aber wenigstens oft einen erfrischend anderen Ton haben.

DIE TERMINE: Der "Tatort" ist im allgemeinen Sprachgebrauch der Sonntagskrimi. Manche kommen aber auch an Feiertagen, etwa an Neujahr, Ostermontag, Pfingstmontag und am zweiten Weihnachtstag. Rein quotentechnisch läuft es da meist nicht so gut. So hatte zum Beispiel der Weimar-"Tatort" an Weihnachten 2017 die schlechteste Quote für einen neuen "Tatort" im Ersten seit mehr als sieben Jahren. Also vielleicht einfach den Weihnachts-"Tatort" streichen?

Fotos: DPA

Vater missbraucht eigene Tochter: Wie die Mutter reagiert, ist abscheulich Neu Wiesn-Aufbau: Mehr Sicherheit sorgt für Rekord-Bierpreis Neu
Geringe Ausbeute: Sommer-Hitze macht Pilzsammlern das Leben schwer Neu Spenden benötigt: Diese Blutgruppe ist besonders begehrt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 6.813 Anzeige Einkaufs-Tour: So schnappen sich die Chinesen deutsche Firmen Neu Dramatische Szenen: Flugzeug überschlägt sich bei Notlandung Neu Vorbild Bayern: So soll die Polizei gegen illegale Einwanderer vorgehen Neu "Mr. Schwaben" buhlt um die Bachelorette Neu Schrecklich: Diese Todesfalle lauert im heimischen Garten Neu Flug abgesagt oder verspätet? Hier wird Dir Entschädigung gezahlt 4.206 Anzeige "Blei für die Hater": Ist das der Killer vom McFit-Parkplatz? Neu Horror-Wochenende! 3 Tote und 125 Verletzte bei Unfällen in Brandenburg Neu
Drei Wochen nach Horror-Sturz: Wie geht es Kristina Vogel? Neu Polizistin wird bei Festnahme plötzlich vom Blitz getroffen Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 7.982 Anzeige Warum der Zoll einen Haufen Steine beschlagnahmt Neu Blutender Mann nach Angriff auf Polizisten tot: Warum musste er sterben? Neu Nach Höhlen-Drama in Thailand: Star-Unternehmer beschimpft Retter als pädophil Neu Horror-Unfall auf A71: Beifahrer verbrennt im Auto 3.232 Neuer Plan von Gesundheitsminister Spahn: Können wir unsere Patientenakte bald auf dem Handy lesen? 486 Chaos oder Exempel? Abschiebung von Bin-Laden-Bodyguard vor Gericht 724 Update Raser hinterlässt Trümmerfeld: Motor wird aus Auto gerissen und landet auf BMW 2.525 Kaum noch Hoffnung: Zwei Erntehelfer nach Bad in Elbe vermisst 2.628 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 1.694 Anzeige Raubkatze bricht aus Zoo-Gehege aus und beginnt tödliche Jagd 8.398 Die offiziellen Tauffotos sind da! Hier schmachtet Kate ihren Prinzen an 2.886 Metallrohr durchbohrt Windschutzscheibe! Fahrer überlebt wie durch ein Wunder 1.506 "Fahrt alle zur Hölle": Wollersheim teilt im Sommerhaus der Stars aus 3.182 Junger Mann in Ostsee ertrunken? Keine Spur von vermisstem Schwimmer 3.491 Melt-Besucher sorgt für Waldbrand am Festivalgelände 1.464 Während WM-Finale: Polizei nimmt über 50 kroatische Fans fest 4.670 Vater stirbt bei Quad-Spritztour mit seinem zehnjährigem Sohn 2.678 Fahrer eines Abschleppwagens stoppt Geisterfahrer 547 Überraschende Wende nach Brandkatastrophe: Gericht lässt Flüchtling frei 6.736 "Ausländer raus": Rechte verteilen Hunderte Aufkleber in Bremen 271 Junge Mutter soll Baby nach Geburt mit T-Shirt erdrosselt haben 3.353 Abgedreht! So geht's weiter mit "Neues aus Büttenwarder" 214 Heftiger Streit im Hause Becker: Zieht Lilly jetzt bei Boris aus? 3.651 Dresdner Essenz wird zum weltweiten Schaum-Schlager 2.175 Ist Berlin Schuld am Single-Dasein der Bachelorette? 532 Sara Kulka genervt von ihren Kindern und ihrem Mann 2.511 Werden 50 Euro Eintrittsgeld für die Notaufnahme fällig? 2.301 Darum macht Sophia Thomalla aus ihrem Liebesleben ein Geheimnis 1.500 Genervt! Bachelor-Babe Svenja schimpft über Instagram-Follower 1.239 Opfer ausgepeitscht und vergewaltigt, doch der Täter muss nicht in den Knast 13.918 "Ertrinken ist ein stiller Tod": DLRG warnt nach Badeunfällen vor Gefahren 843 Tochter erschlägt Vater mit Spaten, nachdem sie Kiste mit alten Fotos findet 8.058 Nach wochenlangen Streiks: Neue Halberg Guss trifft IG Metall heute vor Gericht 708 Pfefferminztee-Trick macht Blowjob zur Sensation 6.032