18-Jährige stürzt durch Dach und stirbt

Warum sich die junge Frau auf dem Dach befunden hatte, ist noch unklar.
Warum sich die junge Frau auf dem Dach befunden hatte, ist noch unklar.  © dpa (Symbolbild)

Düsseldorf - Ein tragischer Unfall ereignete sich auf einem Düsseldorfer Firmengelände. Eine 18-Jährige ist Dienstagabend durch das Dach einer Produktionshalle gestürzt.

Der Unfall geschah gegen 21 Uhr an der Reisholzer Bahnstraße. Laut ersten Polizei-Angaben waren zunächst zwei 18-Jährige auf dem Dach der Produktionshalle.

Warum sich die beiden jungen Frauen dort aufgehalten hatten, ist unklar.

Eine der beiden stürzte plötzlich durch das Dach der Halle! Ein Notarzt habe die 18-Jährige vor Ort zunächst noch stabilisieren können.

Sie musste mit einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie nach zwei Stunden verstarb. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0