187 Strassenbande: Bonez MC und RAF Camora dürfen nicht auftreten

Basel/Hamburg - Sehr ärgerlich für Schweizer Fans der 187 Strassenbande: Das geplante Konzert von Bonez MC (33) und RAF Camora (35) am Samstag in Basel wurde kurzfristig abgesagt.

Bonez MC rappt bei seinem Auftritt in Basel. (Fotomontage)
Bonez MC rappt bei seinem Auftritt in Basel. (Fotomontage)  © Montage: Screenshot/Instagram/bonez187erz

Eigentlich wollten die beiden Rapper auf ihrer "Palmen aus Plastik 2"-Zusatztour in der St. Jakobshalle auftreten. Doch am Abend vor dem Konzert wurde es vom Erziehungsdepartement und vom Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt abgesagt. Der Grund: fehlender Brandschutz.

Bis zur letzten Minute habe man alles versucht, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten, aber erfolglos. Die Sicherheit der Besucher stehe an erster Stelle, heißt es in der Freitagabend verbreiteten Mitteilung.

Als Reaktion auf die Absage veröffentlichte Bonez auf Instagram ein Tournee-Foto, auf dem er scheinbar in Flammen steht und schrieb dazu: "Was für Brandschutz?!".

Kontrolliertes Feuer spielt eine wichtige Rolle bei den Shows von Bonez MC und RAF Camora. Wie gefährlich es wirklich bei den Rappern auf der Bühne zugeht, wurde beim Tournee-Auftakt in Luxemburg deutlich.

Bei der Probe fing die Bühnen-Deko plötzlich an zu brennen. Das Feuer war allerdings schnell gelöscht und richtete keinen großen Schaden an.

War das möglicherweise der Grund für das Ausbleiben der Brandschutzgenehmigung?

Auftritt in kleinem Club statt auf großer Bühne

Zwischen den Club-Besuchern steht Bonez MC und rappt. (Fotomontage)
Zwischen den Club-Besuchern steht Bonez MC und rappt. (Fotomontage)  © Montage: Screenshot/Instagram/bonez187erz

Maximal passen in die St. Jakobshalle 12.400 Besucher. Wie viele Karten für das Konzert der beiden Rapper verkauft wurden, ist unbekannt. Ob es für die Käufer eine Rückerstattung oder ein Ersatzkonzert gibt, werde aktuell geklärt, schreiben die Behörden.

Doch John Lorenz Moser wäre nicht Bonez MC, wenn er sich von der Absage groß beeindrucken lassen würde. Statt auf die große Bühne ging es für den Hamburger am Samstagabend in einen kleinen Club in Basel.

Regulär war die After-Show-Party im Chocolate Club geplant, doch daraus wurde kurzfristig ein Mini-Konzert, wie Telebasel berichtet.

Videos vom Auftritt teilte Bonez in seiner Instagram-Story. Darauf ist zu sehen, wie er mitten zwischen den knapp 300 Gästen rappt, die fast alle ihr Smartphone zücken und damit filmen.

So hautnah ist der 187-Strassenbande-Häuptling sonst selten bei Konzerten zu erleben. "Bonez war doch in Basel", schreibt er dazu.

Wer aber beim Auftritt nicht dabei war: RAF Camora. Für den Wahlberliner ist es seine letzte gemeinsame Tour mit Bonez, wie der 35-Jährige kürzlich verkündete.

Ab Mittwoch geht es für die beiden Erfolgsrapper weiter. Dann folgen Konzerte in Düsseldorf, Lingen, Kiel, Oberhausen, Braunschweig, Mannheim, München und Graz - falls nicht wieder der Brandschutz Probleme macht.

Feurige Bühnenshow von Bonez MC und RAF Camora

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/bonez187erz

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0