187 Strassenbande: Bonez MC legt nach Konzert-Absage nach

Basel/Hamburg - Am vergangenen Wochenende musste das Konzert von Bonez MC und RAF Camora während ihrer "Palmen aus Plastik 2"-Zusatztour kurzerhand in Basel abgesagt werden.

RAF Camora (links) und Bonez MC gehen derzeit gemeinsam auf Tour.
RAF Camora (links) und Bonez MC gehen derzeit gemeinsam auf Tour.  © Screenshot/Instagram/bonez187erz

Die Entscheidung fällte das Erziehungsdepartement und das Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt einen Tag zuvor.

Als Grund nannten die Behörden fehlenden Brandschutz. Zwar haben die Rapper und ihre Crew bis zur letzten Minute alles versucht, das Konzert doch noch stattfinden zu lassen, aber ohne Erfolg.

Nun meldete sich 187-Strassenbande-Künstler Bonez MC auf seinem Instagram-Profil noch einmal zu Wort.

"Es tut uns leid, für alle die sich auf Basel gefreut haben !! Wir haben uns auch gefreut, endlich in Basel vor einer ausverkauften Halle zu spielen !!", schrieb der 33-Jährige in einem Post. (Rechtschreibung übernommen)

Einen Seitenhieb gegen die Stadt Basel konnte er sich aber auch nicht verkneifen: "Wir mussten 9000 Menschen enttäuschen und alles nur weil sich die Stadt gegen uns gestellt hat ! Und das alles ein Tag vorher auf frech, damit wir keine Zeit mehr haben um zu reagieren .. richtig eklige Nummer." (Rechtschreibung übernommen)

Die einzige Möglichkeit wäre laut John Lorenz Moser, wie Bonez MC mit bürgerlichem Namen heißt, gar kein Auftritt oder ein Konzert im Hallenstadion von Zürich zu machen. "Wir haben uns natürlich für Zürich entschieden", stellte er klar.

Bonez MC gibt trotz Absage Konzert in Basel

Die Bühnenshow ist feurig.
Die Bühnenshow ist feurig.  © Screenshot/Instagram/bonez187erz

Zudem schob er nach, dass alle Karten ihre Gültigkeit auch am neuen Standort ihre Gültigkeit behalten würden. Abschließend schrieb Bonez MC: "Wie gesagt es tut uns leid und das war die einzige Möglichkeit .. LOVE YOU ❤️."

Doch der Strassenbande-Rapper kam seinem Rüpel-Image nach und ließ sich von der Absage nicht groß beeindrucken. Kurzerhand ging es für den Hamburger in einen kleinen Club in Basel.

Im "Chocolate Club" sollte eigentlich regulär die After-Show-Party stattfinden, doch Bonez MC machte auf die Schnelle ein Mini-Konzert daraus, wie er in zahlreichen Instagram-Stories zeigte.

Zu sehen war der Rapper zwischen rund 300 Gästen, die alle fleißig ihre Handys zückten und filmten. Denn so nah, wie an diesem Abend, kommt man Bonez MC nur selten.

RAF Camora verzichtete hingegen auf einen Auftritt. Die "Palmen aus Plastik 2"-Zusatztour ist die letzte gemeinsame Tour der beiden Rapper. Der Wahl-Berliner hatte erst kürzlich verkündet, dass er im Dezember 2020 sein letztes Konzert in Berlin geben wird.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/bonez187erz

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0