187 Strassenbande: Jetzt eskaliert der Rapper-Krieg zwischen Bonez MC und Fler!

Hamburg/Berlin - Der Beef zwischen der 187 Strassenbande und Fler scheint in eine neue Runde zu gehen. Schon seit Wochen provozieren sich die Rapper über ihre Social Media-Kanäle gegenseitig (TAG24 berichtete), doch jetzt spricht Bonez MC Klartext!

Rapper Fler teilt ordentlich gegen die 187 Strassenbande aus.
Rapper Fler teilt ordentlich gegen die 187 Strassenbande aus.  © DPA/Screenshot Instagram

Seine Follower lässt Bonez inzwischen auch an den privaten Nachrichten zwischen Fler und seinen Band-Kollegen teilhaben - und das aus einem ganz bestimmten Grund.

In seinen Instagram-Stories veröffentlichte er zunächst mehrere Screenshots der verbalen Angriffe, die offenbar immer von Fler ausgingen.

Auf einem Bild hält etwa LX sein Smartphone in die Kamera, mit einem geöffneten Chat-Verlauf. Fler schreibt dort: "Ich schwöre dir du Sohn eines basdards Nicht mehr lange dann sehen wir uns" (Rechtschreibung übernommen), die Nachricht wurde offenbar schon vor einem Monat verfasst.

Auch Gzuz hat der Rapper augenscheinlich eine Nachricht geschrieben, in der er ihn zum Kampf aufruft. Doch auf Gzuz' Vorschlag, öffentlich in den Ring zu steigen, folgte dann keine Antwort mehr. "Feiger Hund bist du in meinen Augen", provozierte Gzuz ihn weiter.

Auch Bonez soll er nun aufgefordert haben, mit ihm in den Ring zu steigen. Doch der sieht zunächst Rot und verkündet seinen Fans auch den Grund: Er habe sich totgeschämt, als die französischen Rapper Booba und Kaaris öffentlich gegeneinander gekämpft hätten.

Bonez MC redet bei Instagram Klartext.
Bonez MC redet bei Instagram Klartext.  © DPA/Screenshot Instagram

"Jetzt hat Fler wieder eine Idee und will ÖFFENTLICH mit mir in den Ring steigen ..", schreibt Bonez bei Instagram. "Es ist offensichtlich für Jeden da draußen, das er von dieser Aktion medial und finanziell profitieren will und deshalb ist ÖFFENTLICH für kein Geld der Welt eine Option!", so der Rapper weiter.

Sein Vorschlag ist ein anderer: "Wir haben hier in Hamburg die Ritze, (...) es sollte Dir eine Ehre sein, Dir genau dort die Fresse einschlagen zu lassen". Für ihn sei das die einzige Möglichkeit, den Konflikt sportlich zu lösen, "ich denke du weißt, das ich auf jeder Ebene mindestens 25 cm größer bin, als du", stichelt er weiter.

Dabei scheint Bonez kaum zu erwarten, dass sein Vorschlag auch angenommen wir. Denn er fügt noch hinzu: "Gzuz versucht dich seit einem Jahr zu erreichen und du liest immer nur, aber reagierst nicht .. LX hast du blockiert ..". Er selbst amüsiere sich nur noch darüber, wie sich Fler in seinen "unzähligen Interviews stotternd" versuche, dafür zu rechtfertigen.

Gleichzeitig stellt der Hamburger aber auch klar, dass sein Angebot durchaus ernst gemeint ist: "Also, da du dich ja gegen Gzuz nicht traust, tu ich dir gerne den Gefallen hiermit öffentlich!! (...) Und jetzt sieht ganz Deutschland wie korrekt ich zu dir bin", schreibt er und fügt ironischerweise noch hinzu: "ps: Dein Hund ist auch extrem hässlich !!"

Ob Fler auf das Angebot eingehen wird, ist extrem fraglich. Schließlich verkündete der schon vor Stunden im Konjunktiv: "Wenn Bonez ne Entziehungskur machen würde und 12 Wochen keine Opiate, Kokain, MDMA, Alkohol, THC und Nikotin zu sich nehmen würde, dann wäre es ein interessanter Fight."

Der Konflikt zwischen den Rappern begann schon im Sommer vergangenen Jahres. Gzuz disste in einem Video ein Mädchen, das ein Fler-T-Shirt trug (TAG24 berichtete).

Damals versuchte Bonez noch, die Wogen zu glätten: "Es gab nie hate, ich liebe diesen Typen wie mein Bruder", schrieb der. Dieses Blatt scheint sich nun gewendet zu haben.

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0