187 Straßenbande spielt Freitag erstmalig neues Album in Dresden

Dresden - Feste soll man feiern, wie sie fallen. Das lässt sich der Dresdner Sneaker-Laden "Schrittmacher" nicht zweimal sagen! Zusammen mit der 187 Straßenbande soll am Freitag das 10-jährige Jubiläum begangen werden.

LX und Maxwell kommen am Freitag in die Dresdner Scheune.
LX und Maxwell kommen am Freitag in die Dresdner Scheune.  © Screenshot/Instagram/maxwell187erz

Schon seit 1997 sind die Macher des "Schrittmacher" Sneakerstore in der Szene aktiv. Anfangs haben sie Spraydosen und Klamotten verkauft, seit 2009 jedoch nur noch Turnschuhe.

"Wir sind seit Mitte der 90er Jahre stark mit dem Thema Running-Schuhe verwurzelt und konnten unser Interesse und Hobby zum Beruf machen", erklären die Schuhfans auf ihrer Website.

"Schrittmacher" ist mit ihrem großen Angebot und Fachwissen die erste Anlaufstelle für Turnschuhe in Dresden und sogar weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Mit ihrem Webshop liefern sie weltweit.

Den Erfolg der letzten Jahre wollen die Betreiber Christoph, Just, Hannes und Andre nun gebührend in der Scheune in der Dresdner Neustadt feiern.

Eingeladen haben sie sich dafür die Skandal-Rapper Maxwell und LX von der 187 Straßenbande. Die ganze Bande um GZUZ und Bonez MC macht die Straßen um die Hamburger Reeperbahn mit einem Mix aus schnellen Autos, Drogenhandel und leicht bekleideten Mädchen regelmäßig zum Gefahrengebiet.

Große Party mit noch mehr Künstlern

Mit diesem Poster macht der Laden auf das Event aufmerksam.
Mit diesem Poster macht der Laden auf das Event aufmerksam.  © Screenshot/Facebook/Schrittmacher

Auf Festivals sorgt die 187 Straßenbande oft für verwüstete Backstage-Räume und vor der Polizei schrecken sie schon lange nicht mehr zurück.

In der Scheune werden die beiden Rapper LX und Maxwell ihr neues Album "Obststand 2" erstmals live in der Öffentlichkeit spielen.

Zum 10-Jährigen schenken sich die Schuhliebhaber und -händler aber nicht nur die 187-Straßenbande-Rapper, die auch ihren Tour-DJ Mighty Monch aus Berlin mitbringen werden.

Brigada 44 aus Dresden und Rapper Musso, der schon lange kein Geheimtipp mehr ist, werden genauso in der Scheune auftreten.

Die frischgebackenen Eventveranstalter wollen den Gästen aber noch mehr bieten: So gibt es für Ticketkäufer einen "10-Jahre-Schrittmacher-Beutel mit vielen Gimmicks" inklusive.

Wie das Konzert mit den Randale-Rappern in der Scheune am Freitag endet, bleibt fraglich.

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0