Online-Lexikon Wikipedia nicht zu erreichen: Das ist der Grund! Top "Bares für Rares"-Händler "pinkelt sich ein" und lacht sich kaputt Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 7.580 Anzeige Schwester über Rebeccas Online-Flirt: "Manche Sachen hat sie mir auch nicht erzählt!" Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 2.334 Anzeige
286

2 Tote! So wütete Orkan "Friederike" in Berlin, Brandenburg und Meck-Pomm

Der schlimmste Sturm seit zehn Jahren hat weite Teile Deutschlands verwüstet. Hier die Schreckensbilanz für Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.
Ein Baum liegt quer auf der Fahrbahn zwischen Niemtsch und Peickwitz.
Ein Baum liegt quer auf der Fahrbahn zwischen Niemtsch und Peickwitz.

Berlin - Der Orkan "Friederike" ist über uns hinweggefegt! In manchen Regionen hat er mehr gewütet, in anderen weniger. Nicht nur die Feuerwehren sind im Dauereinsatz.

Bundesweit hat der schwerste Sturm seit zehn Jahren leider mindestens acht Menschenleben gefordert, den Bahnverkehr lahmgelegt und Schäden vermutlich in Milliardenhöhe angerichtet (TAG24 berichtete).

Und hier unsere Schreckensbilanz für Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern:

– Im südlichen Brandenburg wurde ein 34-jähriger Lkw-Fahrer auf der A13 (Berlin-Dresden) getötet! Sein Fahrzeug prallte bei Ortrand in der Nähe der Grenze zu Sachsen in die Mittelleitplanke und stürzte um. Er wurde eingeklemmt und erlag seinen Verletzungen. Schuld daran waren laut Polizei die enormen Sturmböen.

– Südlich von Penzlin (Mecklenburgische Seenplatte) nahe Neubrandenburg starb eine 61-jährige Autofahrerin. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit trotz widriger Straßenverhältnisse verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, schleuderte in den Gegenverkehr gegen einen Lastwagen.

– Insgesamt vermeldete die Polizei 14 sturmbedingte Unfälle in Brandenburg.

– Unzählige Bäume wurden durch "Friederike" entwurzelt, Äste heruntergerissen. Das hatte zahllose Notrufe besorgter Bürger zur Folge! Von abgedeckten Häusern oder ähnlichem war zunächst nichts bekannt. Im Gebiet von Mitnetz Strom (Mitteldeutsche Netzgesellschaft) hatten rund 2500 Haushalte noch bis Freitagmorgen Störungen bei der Energieversorgung. Betroffen: die Landkreise Elbe-Elster, Teltow-Fläming, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße.

– Berlin selbst wurde hingegen von "Friederike" weitgehend verschont. Weder Polizei noch Feuerwehr meldeten am Morgen danach größere Schäden: "Ein paar Bäume standen schief und ein Bauzaun ist umgestürzt", so ein Feuerwehrsprecher auf -Anfrage. Viel mehr sei nicht passiert.

 Bei Brüsewitz in Mecklenburg-Vorpommern zieht ein Radlader einen Lkw aus dem Graben.
Bei Brüsewitz in Mecklenburg-Vorpommern zieht ein Radlader einen Lkw aus dem Graben.

150 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern

– Rund 150 Unfälle mit drei Schwer- und drei Leichtverletzten löste der Sturm in Mecklenburg-Vorpommern aus. Überwiegend blieb es jedoch bei Blechschäden.

Laut Polizei habe es in der Nacht auf Freitag keine größeren Behinderungen mehr gegeben. Jedoch sei aufgrund möglicher Eisglätte weiterhin erhöhte Aufmerksamkeit geboten.

– In der Gemeinde Wahrsow im Kreis Nordwestmecklenburg fällt laut Polizei am Freitag in der Regionalen Schule mit Grundschule Lüdersdorf der Unterricht aus – zum Schutz der Kinder. Viele Schulbusse kamen wegen "Friederike" zu spät oder gar nicht.

Geduldsprobe für Bahnfahrer

Lange Schlangen am Info-Stand der Deutschen Bahn im Berliner Hauptbahnhof.
Lange Schlangen am Info-Stand der Deutschen Bahn im Berliner Hauptbahnhof.

Fernverkehr: Auch für Berlin und Brandenburg haben die Zugausfälle aufgrund der Sperrungen wichtiger Routen in Niedersachsen und NRW weiterhin noch Folgen. ICEs nach Frankfurt, Amsterdam oder München fielen aus.

Vor dem DB-Infoschalter bildeten sich im Berliner Hauptbahnhof lange Schlangen.

– Zwischen Schwerin und Ludwigslust fahren die Züge wieder, zwischen Stralsund und Neustrelitz standen zumindest nachts alle Bahnen still.

Nahverkehr: Im Brandenburger Süden fallen einige Linien teilweise oder sogar komplett aus: Laut Bahn sind dies die Linien RE 3, RE 5, RE 7, RE 15, RE 18, RB 24, RB 31 und RB 49. Sie blieb die RE 5-Strecke zwischen Oranienburg und Nassenheide vorerst noch gesperrt.

Immerhin: Berlins U- und S-Bahnen fahren laut Betreibern ganz normal.

Fotos: DPA

18-Jährige auf Ostsee-Insel erstochen: Wo ist die Tatwaffe? Top Diese geniale Fußball-Doku zeigt, wie Flugzeugabsturz Chapecoenses ganze Region in Trauer stürzte Top So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 5.448 Anzeige Hinter diesem Betonklotz verbirgt sich das krasseste Restaurant Europas! Neu Sorge um "Sex-Queen": Porno-Star halb bewusstlos in Wohnung gefunden Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.846 Anzeige Dreharbeiten für Janine Pink: Geht "Leben.Lieben.Leipzig" endlich in die nächste Runde? Neu Nico Schwanz zeigt neue Frisur, doch seine Fans rasten wegen etwas anderem komplett aus Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 4.046 Anzeige GNTM: Theresias Eltern haben großes Problem mit Thomas Neu Lüdge-Anwalt schockiert: Jugendamt hat Hinweise auf Pädophilie ignoriert Neu Tragödie beim Verladen: Stier dreht durch und tötet Mann Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.152 Anzeige Busfahrer macht seltsame Entdeckung und sorgt für Großeinsatz der Polizei Neu Baby-Alarm! Weltberühmte Sängerin und Schauspielerin ist erneut Mama geworden Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.476 Anzeige Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Gefährlicher Häftling weiter auf der Flucht Neu Wenn "Hambi" bleibt: RWE stellt hohe Rechnung Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.019 Anzeige Horror-Unfall: Radfahrer wird von rasendem Auto erfasst und ist sofort tot Neu Hui! Bonnie Strange zeigt sich oben ohne auf Instagram Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 1.540 Anzeige Welcher Promi hat denn hier einen neuen Freund gefunden? Neu McDonald's-Kunde geschockt: Nadel durchbohrt Zunge, als er in Burger beißt Neu
Mäuseplage: Bekommt Bonn einen Amtskater? Neu Schüler kollabiert im Sportunterricht und trägt Hirnschäden davon: Ist die Lehrerin Schuld? Neu
Webcam spielt unglaubliche Rolle bei Rettung von hilflosem Mann aus der Elbe 945 Grusel-Fund! Mann kann nicht glauben, was er unter seinem Haus entdeckt 2.710 Erpresser-Bande macht Knast unsicher: Was geschah alles hinter Gittern der JVA Diez? 259 Abschied bereits diesen Sommer? Bayern-Star hat Wechselgedanken 1.096 Nach Anschlag auf Moscheen mit 50 Toten: Neues Gesetz im Kampf gegen den Terror 1.242 Zwei Jahre nach Serie von Verbrechen: Wie sicher ist Freiburg? 87 Messer-Attacke mit Schwerverletzten in Ravensburg: Afghane ab heute vor Gericht 832 Ab wann ist es Werbung? Heute Entscheidung gegen Instagram-Star Pamela Reif 663 Mops-Affäre geht in die nächste Runde: Neue Besitzerin erstattet Anzeige 915 Zu viel Zucker: So schaffst du die Balance in der Ernährung 787 Warum nicht früher? Aldi packt Gurken nicht mehr in Plastik ein 488 GNTM: Wie hart wird das Nacktshooting für Transgender Tatjana? 1.411 Pauli-Fans fordern nach Pyro-Derby Entschädigungen 261 Sashas Nachwuchs bekommt einen berühmten Patenonkel 783 Polizei gibt die Suche nicht auf: Doch wird Kaweyar (5) nur noch tot geborgen? 1.334 Wie sicher sind unsere Flughäfen? 439 Weg von Social-Media: Darum gibt sich Aische Pervers eine Handy-Auszeit 1.026 Vermisste Rebecca: Löst diese Kriminal-Psychologin das Rätsel? 23.142 Sie wurde nur drei Wochen alt: Mutter schneidet ihrer Tochter die Kehle durch 8.282 Darts-Premier-League in Berlin: "Wer nüchtern bleibt, ist selbst schuld!" 330 Veganerin gibt ihre Lebensweise auf, als sie ihre Periode nicht mehr kriegt 1.647 Mädchen (14) spielt mit Handy in der Badewanne und bezahlt dies mit dem Leben 1.464 Mutmaßlicher Kinderschänder trennt sich im Gefängnis die Hoden ab! Aber nicht wegen der Anschuldigungen 3.413 Studentin ist süchtig nach Bräune und merkt nicht, dass sie damit ihr Leben riskiert 4.653 Ordnungshüter überfahren und zerquetschen Mann mit Bulldozer zu Tode 2.395 Frau will sich mit "Vitamin-Kur" etwas Gutes tun und stirbt fast 708 Männer entdecken beim Angeln gigantisches Monster im Fluss 3.036