Sturmtief "Fabienne" wütet über Deutschland: Tote und Chaos bei Bahn- und Flugverkehr Top Update Keine Beförderung! Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium Top Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? Top Chaos am Flughafen Frankfurt: Sturmtief sorgt für Flugausfälle Top Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.782 Anzeige
2.406

200.000 Flüchtlinge pro Jahr? CDU-Mann will viel, viel weniger

Die vieldiskutierte Obergrenze von 200.000 Menschen pro Jahr möchte Thomas Strobl deutlich unterschritten sehen.
65.000 Flüchtlinge jährlich: Diese Zahl wurde von der Öffentlichkeit akzeptiert, so Strobl.
65.000 Flüchtlinge jährlich: Diese Zahl wurde von der Öffentlichkeit akzeptiert, so Strobl.

Berlin/Stuttgart - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl fordert, den Zuzug von Flüchtlingen weitaus drastischer zu begrenzen als bislang von der Union verlangt.

In einem Interview mit der "Heilbronner Stimme" (Samstagsausgabe) nannte er die Zahl von 65.000 Menschen, die Deutschland im Jahr verkraften und integrieren könne.

"Ich mache mich dafür stark, dass wir wieder normale Zuzugszahlen bekommen - dabei denke ich gar nicht an die viel diskutierten 200.000 pro Jahr", sagte der baden-württembergische Innenminister der Zeitung. "Ich möchte gerne jährliche Zugänge ansteuern, die weit darunter liegen."

Die Zielmarke sollte eher die Zahl aus dem Jahr 2012 sein, so Strobl. "Damals kamen rund 65.000 Flüchtlinge. Diese Zahl hat uns nicht an Belastungsgrenzen gebracht und wurde von der Öffentlichkeit akzeptiert."

Will deutlich unter die Obergrenze von 200.000 kommen: Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU).
Will deutlich unter die Obergrenze von 200.000 kommen: Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU).

In den ersten elf Monaten dieses Jahres gingen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 207.157 Asylanträge ein. Davon waren 184.796 Erst- und 22.361 Folgeanträge. Auf Strobls Land Baden-Württemberg entfielen insgesamt 21.924 Asylanträge.

Wie er die Zahlen auf den von ihm genannten Wert drücken will, sagte der CDU-Politiker nicht. Er bekräftigte aber die Position von CDU und CSU, den Familiennachzug für jene Flüchtlinge ausgesetzt zu lassen, die nur subsidiären Schutz nach der Genfer Flüchtlingskonvention erhalten haben. Diese Maßnahme ist bis März 2018 begrenzt.

"Wird die Aussetzung des Familiennachzugs nicht rasch vom Bundestag verlängert, haben wir ab April 2018 wieder höhere Zugangszahlen. Sie sehen: Die Zeit drängt", sagte Strobl.

Fotos: DPA

Läufer (30) bricht bei Marathon zusammen und stirbt! Top Anne will nicht? Deshalb geht sie nicht auf Sendung Top Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.360 Anzeige Starkregen und umgestürzte Bäume: "Fabienne" fegt über den Südwesten! Neu Sensations-Sieg von Kölner Hengst Khan bei 155.000-Euro-Rennen 254 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 4.458 Anzeige Mann (45) stürzt aus Fenster und attackiert Arzt! 2.872 Stürmisch: "Fabienne" legt Bahn-Verkehr in Hessen lahm 422 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.205 Anzeige Chethrin Schulze und Daniel Völz gemeinsam auf Oktoberfest gesichtet 2.128 Entscheidung in Sicht: Wird Maaßen doch nicht befördert? 1.180 Update Bluttat in der Innenstadt: Syrer geht mit Messer auf Passant los 32.234
Mädchen (15) wegen Mord an ihrer Mutter (†44) und Schwester (†19) verhaftet 6.966 Grausamer Verdacht: Tötete Mann seine Mutter mit Fön in der Badewanne? 1.180 Mit einem Geheimnis macht Pietro Lombardi seinen Fans Mut 1.356 Ducato liegt in Straßengraben: Doch warum fehlt vom Fahrer jede Spur? 3.136
Frau entdeckt Schlange im Hinterhof, doch das ist nicht der größte Schock 4.913 Schreckliche Bilder: Tierquäler schneidet Welpe das rechte Ohr ab 1.877 Damit jeder Bescheid weiß: Jens Büchner lässt sich Ego-Tattoo stechen 2.172 Nach Pocahontas: Neuer Song und Album-Termin von AnnenMayKantereit 1.591 Versuchte Tötung auf St. Pauli: Tatverdächtiger festgenommen! 2.084 0:5! HSV rotiert sich gegen Regensburg ins Desaster 199 Nach Oktoberfest-Besuch: Betrunkener stürzt vor Zug auf Bahngleise 1.509 Wegen ihrer Hautfarbe? Mann würgt junge Frauen 2.871 Nach Eklat der BVB-Fans: TSG spricht von Mordaufruf gegen Hopp! 1.234 Mann (48) stirbt nach Wohnhausbrand in Weinheim 674 Ärzte schicken Mutter mit kranker Tochter (5) nach Hause: Kurz darauf stirbt die Kleine 7.251 Nun doch! Denisé Kappès zeigt Gesicht von Freund Tim 1.047 Erwarten "Schwiegertochter gesucht"-Ingo und seine Annika Nachwuchs? 5.345 Trennungsschock bei Robbie Williams: Sie brannte mit seinem Kumpel durch! 10.160 Bundesweite Fahndung! Wer hat diese Frau mit ihren Babys gesehen? 2.959 Drama bei Wiesn-Besuch: Frau trennt sich Finger ab 5.923 Trotz Sturmtiefs: Deshalb gab es beim Reeperbahn-Festival neuen Besucherrekord! 67 Burka-Verbot! Hier wollen die Bürger, dass die Verschleierung verhindert wird 5.740 Großkreutz unter Tränen: "Wollte mit Fußball nichts zu tun haben!" 1.426 Kaltes Wetter, aber Cathy Lugner macht uns heiße Gedanken! 2.524 FDP-Vize Kubicki hat genug von Maaßen-Debatte und SPD: "Es wird Zeit, die Wähler zu befragen" 1.422 Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? 3.629 Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt 2.341 Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung 966 Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst 735 Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen 1.008 Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! 1.438 Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans 5.697 Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" 1.558 Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! 3.174 Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! 15.119 "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele 2.222 "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund 1.695 Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 1.732