22-Jähriger läuft in Unterhose über die A4!

Auf der A4 in Görlitz ging am Samstagnachmittag ein halbnackter 22-Jähriger spazieren.
Auf der A4 in Görlitz ging am Samstagnachmittag ein halbnackter 22-Jähriger spazieren.  © 123rf, dpa

Görlitz - Was hat er sich dabei nur gedacht? Ein 22 Jahre alter Mann ist am Samstagmittag gegen 13 Uhr nur in Boxershorts über die A4 gelaufen.

Wie die Polizei mitteilte, versuchte der junge Mann, Fahrzeuge anzuhalten - ein 52-Jähriger stoppte tatsächlich. Der offenbar verwirrte Halbnackte schwang sich auf die Rückbank und schlug nach dem Fahrer und seiner Beifahrerin.

Als er ausstieg, wurde er sofort von umstehenden Zeugen festgehalten und anschließend der alarmierten Polizei übergeben.

Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der spärlich bekleidete Mann ganze 1,98 Promille intus hatte. Sie nahmen den 22-Jährigen daraufhin in Gewahrsam.

Ihm droht nun eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.