15-Jährige in Keller eines Mehrfamilienhauses vergewaltigt Top Polizei sucht mit neuer Fahndungsmethode nach Vergewaltiger Neu Sadistischer Mord? 15-Jähriger stirbt qualvoll, 14-Jähriger muss zusehen Neu Plantschen mit Flamingo: RTL-Moderatorin postet sexy Pool-Foto Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.984 Anzeige
3.550

Über 30.000 Tiere pro Tag: Tönnies will in Zukunft mehr Schweine schlachten

Tönnies möchte seine Schlachtkapazität erhöhen. Das dürfte diverse Auswirkungen für die Region haben. #RhedaWiedenbrück
Das Unternehmen Tönnies möchte in naher Zukunft mehr Schweine in seinem Werk in Rheda schlachten. (Symbolbild)
Das Unternehmen Tönnies möchte in naher Zukunft mehr Schweine in seinem Werk in Rheda schlachten. (Symbolbild)

Rheda-Wiedenbrück - Schon jetzt schlachtet das Unternehmen Tönnies täglich 26.000 Schweine. Das reicht dem Konzern aber nicht aus. Nun möchten sie 30.400 Tiere am Tag in ihrem Werk in Rheda schlachten. Ein entsprechender Antrag wurde gestellt.

Gegenüber der Neuen Westfälischen erklärte Geschäftsführer Josef Tillmann die Entscheidung für den Antrag mit den Worten: "Wir sehen dafür den Markt."

Neue Maschinentechniken und eine verbesserte Arbeitsorganisation würden seiner Meinung nach eine erhöhte Schlachtmenge ermöglichen. An der Zahl der Arbeitsplätze werde sich aber in Zukunft nichts ändern. Derzeit arbeiten circa 6000 Personen in dem Unternehmen.

Wann genau die Kapazitätserhöhung stattfinden werden, dazu konnte Tillmann nichts sagen. Das hänge mit der Zug um Zug erfolgenden technischen Umrüstung zusammen. Zuletzt wurde die Schlachtkapazität des Tönnies-Werks 2010 erhöht.

Bürgermeister Theo Mettenborg erklärte, die Stadt begrüße die weitere Stärkung und Festigung des Standortes Rheda-Wiedenbrück und fuhr fort: "Wir begleiten selbstverständlich den Konzern konstruktiv bei seinen Planungen."

Wegen des steigenden Lkw-Verkehrs und der stärkeren Gerüche benötigt der Konzern allerdings eine Genehmigung nach Bundesimmissionsschutzgesetz. Ab kommenden Montag liegen die Unterlagen einen Monat lang öffentlich in der Genehmigungsbehörde in Gütersloh für jedermann aus.

Bis zum 28. Juni können dann schriftliche Beschwerden vorgebracht werden.

Fotos: DPA

Schreckliches Unglück! 16-Jähriger ertrinkt in Badesee Neu Horror-Fund: Leiche liegt tagelang unter dem Balkon Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 3.510 Anzeige Im Bademantel! Ex von Pamela Anderson hat wieder geheiratet Neu Angeln sich Kovac und der FC Bayern jetzt Real-Superstar Bale? Neu
Mord in Spandau: Identität des Opfers offenbar geklärt Neu Arzt erteilt Andreas Gabalier Sex-Verbot! Neu
Kurioses Angebot: WG vermietet Zelt auf Balkon für 260 Euro im Monat Neu Nach Abgas-Vorwürfen: Minister will Klarheit vom Daimler-Chef Zetsche Neu Tödliche Tragödie in Köln: Müllwagen überfährt Kind Neu Update Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.760 Anzeige Jugendliche öffnet Fenster und springt bei voller Fahrt aus Bahn Neu Nach Krawallen mit 45 Verletzten bei Fußballspiel: Ermittler sichten Videos Neu Vor den Augen der Kinder? Frau wird von Ehemann erstochen Neu Warum brannte es im Europa-Park? Ermittler suchen weiter nach Ursache 5.137 Porno-Star muntert Champions-League-Pechvogel Loris Karius auf 5.589 Flugzeugabstürze im Südwesten: Warum kam es zu den Unglücken? 151 Countdown zur Fußball-WM: Hier steigt die größte Party im Norden! 77 Abgesagte 90er-Party: Agentur musste "Notbremse ziehen" 620 Willst Du preiswerte Implantate? Hier bekommst Du sie schon ab 20 Euro! 13.403 Anzeige Bahn überrascht mit neuem Preishammer 2.433 Frau kauft bei Primark Unterwäsche, die Reaktion des Kassierers verwundert sie 9.526 Bamf-Affäre: Jetzt soll es die Kanzlerin richten 1.054 Mann soll zwei Frauen in Erotik-Massagesalon erstochen haben 2.335 Ups! Typ (20) steckt stundenlang in Kinderschaukel fest 1.998 Ehepaar sauer auf Billig-Airline: Flogen sie mit einer kaputten Maschine? 3.037 Heftiger Knall! Geldautomat am Edeka gesprengt 5.830 Leiche aus der Elbe geborgen! Musste Peter Maffay alles mit ansehen? 9.751 Update Fahrer kracht mit seinem Ami-Schlitten gegen Baum und muss ins Krankenhaus 6.209 Kind (4) baumelt hilflos am Balkon, dann rettet ein mutiger Held sein Leben 6.613 Jörn Schlönvoigt kündigt Wandel an: Special-Folge zeigt einen ganz anderen Philip 1.870 Polizei bereitet sich auf Großeinsatz bei AfD-Parteitag vor 1.808 Fußgeruch hat keine Chance, wenn Du das beachtest! 2.291 Magerschock bei Elena Carrière: Wegen dieses Fotos sind ihre Fans in Sorge 2.130 Tödlicher Autobahn-Crash: 33-Jährige stirbt 3.849 Wessen Ex-DSDS-Po wird denn hier so zärtlich abgeschleckt? 3.591 Mit drei Jahren verschwand ihr Sohn spurlos: Jetzt tauchte er nach 24 Jahren wieder auf 4.676 Nacht- und Nebelaktion: "Wer hat mein Känguru gesehen?" 687 15-Jähriger überlebt heftige Messerattacke nicht 5.213 Update Seehofer wirbt weiter für Ankerzentren: Bamf-Skandal zeigt, wie wichtig sie sind 207 XXL-Folge von GZSZ: John muss ordentlich einstecken 2.904 Besitzer beim Sex mit einem seiner Hunde erwischt: DNA-Proben enthüllen Ekelhaftes 23.116 Auch privat ein Paar? Er schwärmt vom Liebescomeback mit Larissa Marolt 8.215 Fürstin außer Rand und Band: So haben wir Charlène noch nie gesehen 16.962 Lebensgefahr! Blitz trifft zwei Frauen bei Bochum 1.966 Lebensgefahr: Kind (5) auf Tretroller von Auto angefahren 1.480 Katholische Kita ließ Barbara Schönebergers Kind nicht rein! 26.800 Wilde Sauerei im TV! Mit diesem Koch geht Ekaterina Leonova fremd 21.467 Szenen wie im Katastrophenfilm: Unwetter sorgen für heftige Überschwemmungen 21.434 Update "Du fehlst mir": Dieser Post verrät, wie es in Denisé Kappés wirklich aussieht 3.509