30-Jähriger attackiert und bedrängt mehrere Frauen am Dresdner Hauptbahnhof

Dresden - In der Nacht von Samstag auf Sonntag bedrängte und belästigte ein 30 Jahre alter Mann am Dresdner Hauptbahnhof fünf Frauen.

Im Hauptbahnhof wurden fünf Frauen attackiert. (Symbolbild)
Im Hauptbahnhof wurden fünf Frauen attackiert. (Symbolbild)  © 123RF

Zeugen und Opfer meldeten den Fall bei der Bundespolizei. Die Beamten konnten den 30-Jährigen im Anschluss stellen und festnehmen.

Der Mann war betrunken und stand unter Drogen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille, zudem wurde der Nachweis von Amphetaminen festgestellt.

Der Mann hat die tschechische Staatsangehörigkeit und wurde der Landespolizei übergeben. Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0