30-Jähriger kracht gegen Baum und stirbt

Tharandt - Schrecklicher Unfall zwischen Grillenburg und Tharandt: Ein Mann (30) aus dem nahen Klingenberg prallte mit seinem Audi an einen Baum und verstarb noch an der Unfallstelle.

Das Unglück geschah am frühen Sonntagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der Staatsstraße 194, etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Grillenburg. Dort verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Audi: „Vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit war er von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt“, sagt Hauptkommissar Matthias Noack (46).

Ein Notarzt eilte herbei, konnte den Fahrer aber nicht mehr retten. Der Klingenberger verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt. 

Für den 30-Jährigen kam nach dem Unfall jede Hilfe zu spät.
Für den 30-Jährigen kam nach dem Unfall jede Hilfe zu spät.  © Roland Halkasch
Der Klingenberger verstarb noch an der Unfallstelle. 
Der Klingenberger verstarb noch an der Unfallstelle.   © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0