31-jährige überfährt Kind in Kirchberg

Kind von Auto überrollt und schwer verletzt (Symbolbild).
Kind von Auto überrollt und schwer verletzt (Symbolbild).  © DPA

Kirchberg - Ein vier Jahre alter Junge ist in Kirchberg* (Landkreis Zwickau) von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. 

Das Kind wurde am späten Montagnachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle angefahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine 31-jährige Frau war mit ihrem Wagen aus einer Waschbox in Richtung Staubsaugeranlage gefahren und hatte dabei den Jungen übersehen. 

Er wurde vom Vorderrad ihres Wagens überrollt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

*Die Polizei hat ihre ursprüngliche Ortsangabe korrigiert. Zunächst war von Werdau die Rede.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0