Mutter nickt am Steuer ein und kracht mit Sohn (2) in Gegenverkehr 7.369 Rebecca (15) weiterhin vermisst: Nun ermittelt die Mordkommission 4.538 Lawinen-Tragödie in Ammergauer Alpen fordert Todesopfer, Suche nach Vermissten 2.756 Diese DSDS-Kandidatin sorgt für irritierte Gesichter bei der Jury 2.931 Hier gibt's eine Reise an die Nordsee zu gewinnen! Anzeige
2.151

32-jährige Mutter tot: Ehemann legt umfangreiches Geständnis ab

Im Prozess um die Tötung einer Iranerin in Hamburg-Bramfeld hat ihr Ehemann die Tat gestanden

Mit massiver Gewalt wurde eine junge Mutter in Hamburg getötet.

Hamburg - Zum Auftakt des Prozesses um die Tötung einer 32-Jährigen in Hamburg-Bramfeld hat der Ehemann ein Geständnis abgelegt.

Der Ehemann bekundete in seiner Erklärung tiefe Reue. (Symbolbild.)
Der Ehemann bekundete in seiner Erklärung tiefe Reue. (Symbolbild.)

In einer Erklärung, die seine Anwältin am Dienstag verlas, bekundete der 43-Jährige tiefe Reue. "Ich bin erschrocken über mich selbst und hoffe, dass meine Frau in Frieden ruht", sagte der aus dem Iran stammende Angeklagte demnach. Die Schwester des Opfers saß als Nebenklägerin mit im Gerichtssaal und weinte.

Laut Anklage soll der Mann am 14. Dezember 2017 der Frau nach einem Streit in Gegenwart der einjährigen Tochter ein fast zwei Kilo schweres Stövchen auf den Kopf geschlagen haben. Dann soll er ihr mit einem Messer 25 Schnitt- und Stichwunden im Kopfbereich zugefügt haben. Als die 18 Zentimeter lange Klinge abbrach, habe er die Frau mit einem Schal stranguliert. Die 32-Jährige erlitt tödliche Verletzungen. Die Anklage lautet auf Totschlag.

Der 43-Jährige hatte nach der Tat einer Nachbarin das Kind übergeben und sie gebeten, die Polizei zu rufen. Zurück in der Wohnung verletzte er sich nach eigenen Angaben mit dem Messer. Die Polizei fand die Frau in lebensgefährlichem Zustand. Die Retter konnten sie zunächst reanimieren; sie starb aber wenig später.

In seiner Erklärung schilderte der Angeklagte, der den Angaben zufolge anerkannter Flüchtling mit inzwischen deutscher Staatsangehörigkeit ist, seine Kindheit und Jugend in bürgerlichen Verhältnissen in Teheran. Nach anfänglichen Problemen mit den Behörden habe er dort Betriebswirtschaft studieren dürfen. Er sei 2006 nach Syrien geschickt worden, in der Folge zum Christentum konvertiert und habe in Deutschland Asyl beantragt. Mit Hilfe der evangelischen Kirche habe er einen Deutschkurs gemacht und als Flüchtlingshelfer gearbeitet. Er habe sogar ein kleines Stipendium für eine Predigerausbildung erhalten.

Dann habe er über eine andere Iranerin seine spätere Frau kennen gelernt. Sie sei gebildet, ihre Eltern vermögend gewesen. Nachdem sie zu ihm nach Deutschland gezogen sei, habe sie sich "als Diva entpuppt". Sie habe sich über die kleine Wohnung beklagt, in der sie sogar Energie sparen sollte. Eine kirchliche Eheschließung habe sie nicht mehr gewollt. "Meine Frau wirkte wie ein Fremdkörper in meiner Welt", hieß es in der Erklärung des Angeklagten.

Um den Haushalt habe sich die Frau nicht gekümmert. Nach der Geburt der gemeinsamen Tochter im Dezember 2016 sei die Lage noch schwieriger geworden. Als er einmal nach Hause kam, seien Frau und Kind nicht da gewesen, dafür Polizeibeamte. Diese hätten ihm eine Wegweisung nach dem Hamburger Gewaltschutzgesetz erteilt. Die Frau habe ihn wenig später zurückgerufen und die Einschaltung der Polizei als Fehler bezeichnet. Vorübergehend habe sich das Verhältnis entspannt, dann sei die Frau depressiv geworden.

Gegenüber dem Kind habe sie sich emotionslos gezeigt. Am Tattag habe er morgens die Tochter schreien hören. Seine Frau habe gesagt: "Sie nimmt kein Essen, sie muss Gift zu sich nehmen." Das sei eine iranische Redensart mit einer Todesdrohung gewesen.

Als er das Kind nahm und es aufs Bett setzte, habe sie plötzlich mit einem Messer in der Hand hinter ihm gestanden. "Dann wurde alles dunkel", erklärte der Angeklagte.

Fotos: DPA

Junge Frauen (17, 18) von Männergruppe umringt und sexuell belästigt 7.239 Verdi-Chef wirft Hermes "mafiöse Strukturen" vor 1.622 Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige Fashion-Fauxpas: Das Netz lacht über Barbara Schönebergers ESC-Kleid 6.218 Hören Die Ärzte auf? Nebel um Band-Aus lichtet sich 7.731 Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 2.605 Anzeige Grammozis macht's! Darmstadt stellt neuen Trainer vor 627 Bahnkonkurrent Flixtrain bringt mehr Züge auf die Schienen 1.481
Paukenschlag auf Schalke! Manager Heidel hört auf 850 McFIT macht diesen Schwulen-Witz und erntet krassen Shitstorm 3.009 6-Jähriger schickt alte Scherbe an Museum und bekommt diese Antwort 4.073 Martinez trifft per Kopf: Bayern schlägt Hertha und rückt dem BVB auf die Pelle! 331 Drama bei Flugshow: 300 Autos brennen aus 2.558 Konzert für toten Jens Büchner: Witwe Danni zeigt sich verändert 14.561 Sensation! Gold und Silber für DSV-Überflieger bei Skisprung-WM 1.437
Zwei Kreuzfahrtschiffe knallen im Hafen zusammen 19.151 Weidel äußert sich zur Spendenaffäre: "Das Ganze mutet doch recht lächerlich an" 1.232 Insider packt aus! Sie wird die Bachelor-Gewinnerin 6.353 Frau rastet aus: Eklat bei Karnevals-Auftritt von Bernd Stelter 8.720 Ministerpräsident will Schleier an Schulen und Unis verbieten 784 "Ich fand dich richtig geil": Jürgen Drews war schockverliebt in Barbara Schöneberger 1.657 Haus brennt ab: Hund rettet Frauchen und stirbt in den Flammen 3.490 Bluttat auf offener Straße: 18-Jähriger bei Streit vor Staatsoper erstochen 4.419 Nackte Frauenleiche in Garten gefunden 4.265 Schlappe für die ARD: Kaum einer wollte den ESC-Vorentscheid sehen! 2.551 Mann bricht in Wohnung ein, um Frau die Füße zu lecken 2.021 Großeinsatz der Feuerwehr! Radioaktives Paket in Gartenhütte entdeckt 3.041 Bremsen von Fahrzeug versagen: 20 Tote bei Unfall in Grube 3.017 Leichenteile in Tupperdosen entdeckt: Sohn zerstückelt Mutter und isst sie 2.699 Mord-Anschlag auf Hells-Angels-Boss: War es die Rache eines Rockerpaares? 2.525 Frau will eigentlich nur Probesitzen und verwüstet dann das Autohaus 3.035 Kretschmann: "Auto wird sich in kommenden 10 Jahren mehr verändern, als in 100 Jahren davor" 88 Mega-Klage um Jackson-Film: Wird die Missbrauchs-Enthüllung noch gestoppt? 695 Kommt Nachwuchs? Daniela Katzenberger lüftet Baby-Geheimnis! 3.430 Horror-Vorfall: Hund beißt dreijährigem Kind ins Gesicht! 4.097 Mitesser mit Zahnseide ausdrücken? Haut-Expertin warnt vor diesem Trend 2.261 Wechselt Stürmer Joelinton von Hoffenheim zu Newcastle United? 39 Nach irrem Shitstorm für GNTM-Jasmin: So reagiert das Nachwuchs-Model auf ihre Hater 1.100 Rohrbruch reißt Riesenloch in Straße und überflutet Tiefgarage 2.398 "Die sterben so qualvoll": Bau-Boom tötet Lebensraum für Eichhörnchen 1.982 Im Restaurant mit Kindern: Nerven-Krieg für Fortgeschrittene 2.070 Grusel-Video: Riesen-Schlange verschlingt Krähe auf Antenne 3.371 BKA-Ermittlung: Amris enger Freund stellte IS-Hinrichtungen mit Kindern nach! 1.678 Mädchen ging nicht mehr zum Unterricht, weil sie sich zu dick fühlte: Unglaublich, wie sie jetzt aussieht 6.375 Wer diese Zahl kennt, wundert sich nicht mehr über Zug-Verspätungen 904 Mann ausgewiesen, weil er ohne Führerschein fuhr 2.160 Beamte kooperieren mit Araber-Clans? Staatsanwaltschaft ermittelt 1.918 Kleinbus rammt Auto: Frau stirbt bei schwerem Unfall auf Flughafentangente 432 Update Missbrauchsfall Lügde: Verschwundene Beweise machen auch Landrat fassungslos 344