2. Staffel von 4 Blocks: Hier könnt ihr schon heute die ersten Folgen sehen

Berlin - Die Hamadys sind zurück und Toni (Kida Khodr Ramadan) ist erfolgreicher denn je. Die Probleme werden aber nicht weniger.

Abbas sitzt im Knast und vertraut Toni nicht mehr.
Abbas sitzt im Knast und vertraut Toni nicht mehr.  © Handout/2017 Turner Broadcasting System Europe Lim

Seie Frau liebt ihn zwar noch immer, will aber seine kriminellen Machenschaften nicht mehr tolerieren. "Unschuldige Menschen sterben, deine Leute werden erschossen und du sagst du weißt nichts?", konfrontiert Kailila (Maryam Zarree) in dem Trailer zur 2. Staffel ihren Mann.

Zudem muss sein Bruder Abbas (Veysel Gelin) wegen des Polizistenmordes in den Knast und traut ihm nicht mehr.

"Berlin gehört jetzt uns, und das ist erst der Anfang!", verkündet Toni. Doch wie lange? Vor allem mit den Tschetschenen ist nicht zu spaßen.

Schon die erste "4 Blocks"-Staffel hat viel Aufmerksamkeit erregt, nicht nur, weil sie gekonnt mit vielen schillernden Klischees spielt, die es über den Berliner Stadtteil gibt und die fast immer mit Gewalt, Drogen, arabischstämmigen Clans und organisierter Kriminalität zu tun haben.

Nun steht die zweite Staffel in den Starlöchern. Am 11. Oktober wird die Neuköllner Erfolgsserie bei TNT Serie fortgesetzt. Einige Kinos zeigen schon am heutigen Mittwoch - einen Tag vor der TV-Premiere - die ersten beiden Folgen der neuen Staffel.

So könnt ihr zum Beispiel im Titania Palast in Steglitz, im Cineplex Neukölln, im Cinemaxx am Potsdamer oder im UCI Deutschland (Colloseum) in Prenzlauer-Berg Episode 1 und 2 sehen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0