41-Jähriger will Wand abreißen, dann stürzt sie um: Lebensgefahr!

Neuffen - Ein 41 Jahre alter Mann hat sich am Dienstag bei einem schweren Unfall auf einer Baustelle im baden-württembergischen Neuffen (in der Nähe von Esslingen) lebensgefährlich verletzt.

Einsatzkräfte vor Ort.
Einsatzkräfte vor Ort.  © SDMG/Schmidt

Gegen 11.15 Uhr war der Mann mit Abbrucharbeiten an einer Steinwand im Inneren des Hauses in der Nürtinger Straße beschäftigt.

Die Wand stürzte dabei ein und auf den 41-Jährigen drauf, teilt die Polizei mit.

Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Nach einer Reanimation wurde er in eine Klinik eingeliefert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Ein Rettungshubschrauber landete zwar, wurde aber nicht zum Transport verwendet.
Ein Rettungshubschrauber landete zwar, wurde aber nicht zum Transport verwendet.  © SDMG/Schmidt

Titelfoto: SDMG/Schmidt

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0