"#4tTheLastTime": An diesem Datum startet die finale Staffel von "4 Blocks"!

Berlin - "Ehre, Macht, Loyalität, Verrat, Treue, Gesetz, Liebe, Rache, Lügen, Krieg, Hoffnung, Familie": Die vielen Facetten der Erfolgsserie "4 Blocks" faszinieren Deutschlands Serien-Liebhaber. Nun ist raus, wann die letzte Staffel der Trilogie erscheint.

Im Zentrum der Handlung der finalen Staffel steht wie bisher Toni Hamady (Kidar Khodr Ramadan, r.), Chef seines Familien-Clans.
Im Zentrum der Handlung der finalen Staffel steht wie bisher Toni Hamady (Kidar Khodr Ramadan, r.), Chef seines Familien-Clans.  © dpa/Sebastian reuter

Mit den Worten "Ich bin bereit für das letzte Kapitel - Du auch?" beendet Kida Ramadan den ersten Trailer, der finalen Staffel "4 Blocks" und eröffnet zugleich den erneuten Hype der Erfolgsserie.

Ab dem 07.11.2019 präsentiert "TNT-Serie" die neusten Verbrechen rund um den fiktiven Hamady-Clan.

Unter dem ersten Clip auf Instagram sammeln sich etliche User, die ebenfalls bereit sind und dem Start entgegenfiebern. Schauspielerin Karolina Lodyga, verkörpert in der Serie Ewa, kommentierte: "Oh ja EWA ist bereit!!! Gänsehaut 👏🏻💋."

Die Wollnys: Eine Woche nach der Verlobung: Sylvana Wollny hat schon einen Hochzeitstermin!
Die Wollnys Eine Woche nach der Verlobung: Sylvana Wollny hat schon einen Hochzeitstermin!

Auch auf Twitter rasten die Fans aus:

  • OMG ich hab so BOCK am 7.11.2019 endlich
  • Am 07.11.2019 startet die 3. Staffel von #4Blocks endlich. @KhodrKida als Toni Hamady ist einfach genial. Ich hab Bock.

Im April 2019 berichtete Ramadan erstmals von den Dreharbeiten und erklärte gegenüber Promiflash: "Die ersten zwei Staffeln waren Micky Maus, jetzt wird es radikal!" Na Lust bekommen? Vor dem Beginn der dritten Staffel können sich wartende Fans nochmals in die vergangenen Episoden stürzen.

Schauspieler Kida Khodr Ramadan (r.) küsst auf dem Roten Teppich für die Premiere der zweiten Staffel der TNT-Serie "4 Blocks" den Rapper und Schauspieler Veysel Gelin (l.).
Schauspieler Kida Khodr Ramadan (r.) küsst auf dem Roten Teppich für die Premiere der zweiten Staffel der TNT-Serie "4 Blocks" den Rapper und Schauspieler Veysel Gelin (l.).  © dpa/Jens Büttner

Denn die zweite Staffel über Clans in Neukölln läuft im Hochsommer bei ZDFneo.

Schon die erste Staffel über das raue Leben in dem Berliner Stadtteil mit bundesweit schlechtem Image hat viel Aufmerksamkeit erregt, auch weil die Serie gekonnt mit vielen Klischees spielt, die mit Gewalt, Drogen und organisierter Kriminalität zu tun haben.

Staffel zwei war zuvor ab Oktober beim Bezahlsender TNT Serie zu sehen. ZDFneo zeigt sie ab Donnerstag, 29. August, um 23.00 Uhr im Free TV.

Im Zentrum steht wie bisher Toni Hamady (Kidar Khodr Ramadan), Chef seines Familien-Clans.

Was die Geschäfte angeht, muss er sich kaum Sorgen machen. Allerdings ist sein Bruder Abbas wegen Mordes im Gefängnis gelandet.

Und die Drogenbosse im Libanon wollen enger mit ihm zusammenarbeiten. Das gefällt in Berlin nicht jedem und provoziert gewaltsame Auseinandersetzungen.

Mehr zum Thema Promis & Stars: