Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.025
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
635
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
3.100
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
1.804
16

5 Tipps zum Gasanbieterwechsel

Für alle, die gerne ihren Gasanbieter wechseln möchten, wurde bereitsder Gasmarkt im Jahr 1998 gesetzlich liberalisiert. Jedem Verbraucher steht esheute frei, den Gasanbieter zu wechseln und günstigere Verträge abzuschließen.

Deutschland - Für alle, die gerne ihren Gasanbieter wechseln möchten, wurde bereits der Gasmarkt im Jahr 1998 gesetzlich liberalisiert. Jedem Verbraucher steht es heute frei, den Gasanbieter zu wechseln und günstigere Verträge abzuschließen.

Dabei ist ein Wechsel einfacher als weithin angenommen wird. Er funktioniert ähnlich unkompliziert wie bei einem Stromanbieterwechsel.

Der Antrag für den Anbieterwechsel ist schnell ausgefüllt. Das Ganze läuft kostenlos und ohne nennenswerte Aufwände ab.

Außerdem wird eine lückenlose Versorgung gesetzlich sichergestellt und in fast allen Fällen übernimmt der neue Gasanbieter auch die Kündigung des alten Vertrages.

Gasanbieter wechseln: Preise vergleichen und günstige Anbieter finden

Wer sich für einen Gasanbieterwechsel entscheidet sollte im Vorfeld ermitteln, welcher Anbieter am eigenen Wohnort die besten Tarife zur Verfügung stellt.

Dazu eignen sich Vergleichsportale wie z. B. verivox.de und zahlreiche andere Plattformen, die herausfinden, welche Gastarife sich lohnen.

Meistens benötigt der Kunde dafür lediglich die Postleitzahl des eigenen Wohnorts und evtl. noch einige Angaben zum jährlichen Stromverbrauch.

1. Gasverbrauch checken

Für den Wechsel des Gasanbieters ist es wichtig, sich kurz mit dem aktuellen Gasverbrauch der Wohnung oder des Hauses zu beschäftigen.

Genaue Angaben dazu stehen in der letzten Jahresabrechnung. Wer diese gerade nicht zur Hand hat, kann für einen Gasvergleich seinen Gasverbrauch auch schätzen.

Dafür gibt es Durchschnittswerte, die sich an der jeweiligen Haushaltsgröße orientieren. Auf den Vergleichsportalen finden Verbraucher die entsprechenden Angaben, die zur Schätzung notwendig sind.

Jeder Vermieter ist übrigens dazu verpflichtet, einen Gaszähler zugängig zu machen und genaue Auskunft über den aktuellen Gasversorger sowie den Gasverbrauch zu geben.

Darüber hinaus sollten Vermieter auch selber regelmäßig prüfen, ob für den jeweiligen Standort seiner Immobilien günstigere Gasanbieter infrage kommen.

2. Gasanbieter online wechseln

Ein einfacher Weg zum Gasanbieterwechsel führt über das Internet. Wer einen passenden Tarif im Vergleich gefunden hat, kann online das Formular für den Wechsel ausfüllen.

Dieses wird entweder per E-Mail zugschickt oder als Download zur Verfügung gestellt. Nach dem Ausfüllen kann das Antragsformular per Post, Fax oder E-Mail an das Vergleichsportal zurückgeschickt werden.

Alle weiteren Formalitäten werden danach automatisch in die Wege geleitet. Die Kündigung des alten Anbieters und der neue Vertragsabschluss sind in der Regel immer kostenlos und eine lückenlose Versorgung wird in jedem Fall gewährleistet.

3. Kündigung von neuem Gasversorger erledigen lassen

Eine Kündigung beim alten Gasversorger muss nicht vorgenommen werden. Darum kümmert sich der neue Anbieter. Für die Kündigung werden lediglich einige Angaben benötigt.

Zu denen gehören die persönlichen Daten, der aktuelle Zählerstand und die jeweilige Zählernummer, der Name des aktuellen Versorgers, der gewünschte Liefertermin und die Kundennummer beim alten Anbieter.

Falls es die Kündigungsfristen nicht anders vorsehen, muss der Anbieterwechsel laut Gesetzgeber innerhalb von drei Wochen erfolgen.  

4. Auf Laufzeit und Kündigungsfristen achten

Achtung bei Laufzeiten von neuen Gasversorgungsverträgen. Die Laufzeit von Gasverträgen sollte 12 Monate nicht überschreiten.

Es existieren zahlreiche Anbieter auf dem Markt, die auch Mindestvertragslaufzeiten anbieten. Diese liegen oft im Bereich von vier bis sechs Monaten. Außerdem ist es wichtig, die Kündigungsfristen zu beachten.

Vier bis sechs Wochen sind dabei die anzustrebenden Fristen, die es erlauben, auch innerhalb kurzer Zeitspannen zu kündigen und auf Preisschwankungen zu reagieren.

Sonderkündigungen sind übrigens auch möglich sobald der Anbieter die Tarife erhöht. Hierbei kann sofort zu einem neuen Anbieter gewechselt werden.

5. Preisgarantie nutzen und mit monatlichem Abschlag zahlen

Nicht nur der monatliche Gaspreis ist wichtig und sollte möglichst günstig sein. Auch die Laufzeit für gewährte Preise bzw. Tarife spielt eine Rolle für den neuen Vertragsabschluss.

Bei Preisgarantien darf sich der Preis weder nach oben noch nach unten verändern. Der monatliche Abschlag bleibt also während der Mindestvertragslaufzeit gleich.

Zu bezahlen ist günstiger Weise in monatlichen Abschlägen und nicht als Vorauszahlung für längere Zeiträume von mehreren Monaten oder sogar einem Jahr.

Fotos: tookapic@pixabay.com, WerbeFabrik @ pixabay.com

Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
347
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
160
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.938
Anzeige
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
2.542
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
357
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
2.684
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
101
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
204
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
862
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
206
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
3.237
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
240
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
5.365
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.167
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
13.016
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.123
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.224
Anzeige
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
956
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.152
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
295
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
128
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
128
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.483
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
2.062
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
4.970
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
289
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
2.076
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
101
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
872
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
4.068
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
243
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
2.005
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.762
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
86
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
335
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
2.141
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
891
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.761
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
5.253
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.807
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.356
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
1.148
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.779
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
3.151
Rätselhafte Attacke: Gruppe prügelt und sticht auf zwei Männer ein
120
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
4.103
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
4.026
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
5.593
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
628
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.821