50 Grad! Fällt das Dschungelcamp wegen Hitze aus?

Sie haben Grund zum Strahlen: Sonja Zietlow (49)und Daniel Hartwich (39) können es wohl kaum noch abwarten, die Camper leiden zu sehen.
Sie haben Grund zum Strahlen: Sonja Zietlow (49)und Daniel Hartwich (39) können es wohl kaum noch abwarten, die Camper leiden zu sehen.  © MG RTL D / Stefan Menne, Stefan Gregorowius

Sydney - Da werden wohl nicht nur die Gemüter erhitzt! Derzeit schwitzen die Menschen in der australischen Metropole Sydney bei unglaublichen 50 Grad. Und die Hitzewelle könnte auch das Dschungel-Gebiet erreichen. Aber was bedeuten diese Wucher-Temperaturen für unser Dschungelcamp?

Schließlich können sich Tatjana Gsell, Ansgar Brinkmann, Tina York und Co. im Camp lediglich in den Schatten der Palmen flüchten und ein wenig Abkühlung im kühlen Nass des Wasserfalls suchen.

Selbst die Regierung warnt die Bürger, in ihren Häusern zu bleiben. Der Asphalt des Highways von Sydney nach Melbourne ist sogar schon geschmolzen.

Da könnte man ja fast Mitleid bekommen - nicht so RTL. "Im Dschungelcamp gibt es kein Hitzefrei, dafür aber auch Wasser und Schatten", so der Sender gegenüber Bild.

Da bleibt uns wohl nur zu hoffen, dass die Hitze nur für Zündstoff am Lagerfeuer sorgt und niemand gesundheitlichen Schaden trägt. Falls dem ein oder anderen die Hitze aber doch mal zu Kopfe steigt, gibt es ja immer noch den allseits geliebten Doktor Bob.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0