Vorsicht Kamera! An diesen Plätzen werdet Ihr in Sachsen beobachtet

Nach Informationen des MDR soll es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen über 5000 Überwachungskameras geben.
Nach Informationen des MDR soll es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen über 5000 Überwachungskameras geben.  © DPA

Leipzig - Dem einen vermitteln sie ein Gefühl von Sicherheit, dem anderen kommt beim Gedanken an sie Unbehagen auf: Überwachungskameras. Mindestens 5000 Kameras soll es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen geben.

Dies ergab eine Umfrage des MDR bei Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Kommunen und kommunalen Betrieben. Nach Angaben des MDR dürfte die tatsächliche Zahl aber deutlich höher sein. Hinzu kommen Überwachungskameras in Sportstätten, Geschäften oder Einkaufszentren.

Die meisten Überwachungssysteme befinden sich im Besitz von Verkehrsbetrieben. In Bussen, Bahnen und Bahnhöfen sind nach MDR-Informationen etwa 3000 Stück installiert. Öffentliche Plätze würden hingegen in allen drei Bundesländern nur sehr vereinzelt überwacht.

Beispiel Leipzig: Dort haben die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) alle Straßenbahnen und Busse mit Videotechnik ausgerüstet. Die Blickwinkel der Kameras sind dabei so eingestellt, dass Bereiche außerhalb der Fahrzeuge möglichst wenig erfasst werden.

Dies erklärte die Leipziger Stadtverwaltung auf Anfrage der Grünen. Demnach werden die Aufnahmen der LVB 24 bis 72 Stunden gespeichert und anschließend automatisch überschrieben. Eingezogen werden die Festplatten der Fahrzeuge nur bei einem Vorfall. Nach Angaben der Verwaltung dienen die LVB-Kameras der Sicherheit der Fahrgäste, dem Schutz der Mitarbeiter und sollen bei der Aufklärung von Straftaten helfen.

Auch viele öffentliche Gebäude in Leipzig sind mit Kameras ausgestattet. Nach Angaben der Verwaltung sind im Neuen Rathaus fünf Kameras installiert, die Oper und das Gewandhaus sind mit vier bzw. zwei Kameras ausgestattet. Anders als die Bus-Kameras der LVB zeichnen diese Videosysteme allerdings nicht auf.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0