Sex bei Köln 50667: Chico "treibt" es als Stripper zu weit!

Köln - Neue Folge, neues Glück bei Köln 50667? Am Donnerstag wagen Kevin, Diego und Chico einen verrückten Ausflug: Sie strippen als Weihnachtsmänner bei einer Weihnachtsfeier!

Kevin von Köln 50667 unternimmt waghalsige Aktionen im Weihnachtsmann-Dress.
Kevin von Köln 50667 unternimmt waghalsige Aktionen im Weihnachtsmann-Dress.  © RTL2

Doch auf der Weihnachtsfeier fließt der Schnaps in Strömen, bis die Situation mit einem verrückten Stunt völlig entgleist.

Ursache für diese Aktion: Er trifft Luis und Dana, die scheinbar die Nacht miteinander verbracht haben!

Um sich abzulenken, überredet er Diego und Chico. Gemeinsam sollen sie den Strip-Auftrag übernehmen.

Leider hat sich der Chef des Unternehmens bei der Buchung missverständlich ausgedrückt. Während Kevin und Diego ihre Muskeln zeigen wollen, wollte der Auftraggeber eigentlich Frauen tanzen sehen.

Kevin pocht auf den Vertrag und die drei treten letztlich auf. Auf den ersten Blick ein voller Erfolg: Es geht schnell hoch her und sie haben großen Spaß.

Auch den selbstgebrannten Schnaps lassen sie sich gerne schmecken.

Doch Chico "treibt" es sprichwörtlich zu weit. Chico hat Sex mit der Frau des Chefs! Im Anschluss müssen die Jungs verdammt schnell flüchten und verstecken sich auf dem Firmengelände. Dabei geht allerdings ein Stunt richtig schief.

Wie lange gibt es schon Köln 50667?

Die Darsteller von Köln 50667.
Die Darsteller von Köln 50667.

Die Serie "Köln 50667" läuft seit 2013 unter der Woche täglich bei RTL 2 um 18.05 Uhr

Die Soap mit etlichen Laiendarstellern ist so bunt wie Köln selbst. In der Rheinmetropole spielt nämlich die Fernsehsoap.

Ob Liebe, Drama, Freude oder Trauer: Die Bewohner von „Köln 50667“ erleben gemeinsam die Höhen und Tiefen des Lebens.

Ob Liebe, Gesundheit oder große Sorgen: Langweilig wird es in der bunten Soap aus Köln fast nie.

Titelfoto: RTL2

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0