Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

TOP

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

TOP

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

NEU

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
6.333

Nach 51 Jahren: Dresdnerin sucht ihre verschollene Schwester 

Seit 51 Jahren ist sie verschwunden und trotzdem glaubt diese Dresdnerin immer noch, dass ihre Schwester lebt. Womöglich wurde sie ihren Eltern in der DDR weggenommen.

Von Hermann Tydecks

So sah Kerstin mit Anfang 20 aus.
So sah Kerstin mit Anfang 20 aus.

Dresden - Die Ärzte behaupteten, ihre Zwillingsschwester sei kurz nach der Geburt gestorben. Doch immer wieder wird eine Frau in Dresden gesichtet, die aussieht wie Kerstin Heinze (51). "Wer kennt meine Schwester? Sie lebt“, ist Kerstin sicher. Steckt ein Fall von DDR-Kindsraub dahinter?

"Anfangs hatte niemand Zweifel“, sagt Kerstin. Die Röntgenassistentin aus Kreischa wurde am 11. Dezember 1964 in einem Dresdner Entbindungsheim geboren - zusammen mit Birgit und Anke. 

Die Drillingsmädchen kamen zur Versorgung in die Uniklinik. Nach sieben Tagen teilten Ärzte mit, Anke sei wegen Atemproblemen gestorben. 

"Sie überredeten meinen Vater, die Leiche der Wissenschaft zu überlassen“, sagt Kerstin. 

Die Drillingsmädchen Kerstin (l.) und Birgit 1964. Es fehlt Anke, die nach 
der Geburt angeblich gestorben ist.
Die Drillingsmädchen Kerstin (l.) und Birgit 1964. Es fehlt Anke, die nach der Geburt angeblich gestorben ist.

Die Familie bekam das angeblich tote Kind nie zu Gesicht. Da es aber eine Sterbeurkunde gab, wurde keiner misstrauisch. Die Jahrzehnte vergingen.

Doch dann meldeten sich wiederholt Bekannte. "Sie sagten, sie hätten mich in Dresden gesehen. Und ich hätte sie nicht gegrüßt“, sagt Kerstin. "Aber ich war das nicht.“ 

War es ihr Ebenbild, ihre eineiige Zwillingsschwester? 2004 wieder eine Sichtung: Diesmal radelte die Frau die Bodenbacher Straße entlang.

"Wochenlang kam ich an die Stelle. Aber sie sah ich nicht mehr.“ Kerstin forschte nun nach, besuchte Ämter, sichtete Dokumente. 

Sie fand Unstimmigkeiten. So gab es etwa keinen Obduktionsbericht.

"Wer hat mein Ebenbild gesehen?“ Kerstin Heinze (51) sucht ihre eineiige 
Zwillingsschwester.
"Wer hat mein Ebenbild gesehen?“ Kerstin Heinze (51) sucht ihre eineiige Zwillingsschwester.

Im April letzten Jahres wurde aus ihrem Zweifel Gewissheit. Kerstin fuhr im Auto über den Strehlener Platz, bemerkte eine Radlerin. 

"Ich sah mein eigenes Gesicht. Sie war es!“ Kerstin wendete, fuhr zurück. Doch die Radlerin war bereits weg ...

"Meine Schwester wurde uns geraubt. Sie kennt ihre wahre Identität nicht“, ist Kerstin überzeugt. 

Nachweislich wurden in der DDR tausende Kinder gegen den Willen ihrer Eltern zwangsadoptiert. In einigen Fällen sogar heimlich.

Kerstin: "Wer weiß, wo meine Schwester ist? Ich würde sie so gerne kennen lernen ...“

Kerstin mit elf Jahren. Wie ihre Schwestern trug sie damals noch den 
Nachnamen „Gütig“.
Kerstin mit elf Jahren. Wie ihre Schwestern trug sie damals noch den Nachnamen „Gütig“.

Fotos: privat, Steffen Füssel

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

NEU

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

535

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

2.154

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

2.983

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

2.531
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

7.720

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.003

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

6.321

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.323

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

10.227

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.959

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.703

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

24.758

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.894

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.117

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

3.711

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

685

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

7.141

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

8.309

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.211

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.138

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.505

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

839

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.345

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

8.608

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

667

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

11.802

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.715

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.861
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.900

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

3.179

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.634

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.700

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.573

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.450

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

4.210

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.448

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

12.342

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

10.703

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

11.005

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.585