52.000 Euro futsch! Diebe krallen sich schweres Gerät

In der Nacht zu Dienstag stahlen Unbekannte einen Radlader im Wert von 52.000 Euro. (Symbolbild)
In der Nacht zu Dienstag stahlen Unbekannte einen Radlader im Wert von 52.000 Euro. (Symbolbild)  © wikimedia

Grimma - Vor zwei Tagen berichtete TAG24 über die erhöhte Gefahr von Diebstählen von Bau und- Landmaschinen. Und prompt schlugen die Langfinger wieder zu.

In der Nacht zu Dienstag stahlen sie einen Radlader im Wert von rund 52.000 Euro von einer Baustelle in Grimma.

Die Baumaschine war bei der Sanierung der Staatsstraße 38 im Ortsteil Pöhsig (Landkreis Leipzig) eingesetzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 42 Jahre alte Vorarbeiter des beauftragten Bauunternehmens bemerkte das Verschwinden des teuren Geräts, das er am Vorabend selbst im Baustellenbereich abgestellt hatte, am Dienstagmorgen.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

Titelfoto: wikimedia


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0