Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

Neu
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

Neu

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

Neu

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

Neu
1.307

Vor 55 Jahren! Dieser Russe schrieb Weltraumgeschichte

Moskau - Vor genau 55 Jahren schrieb der Russe Juri Gagarin als erster Weltraumflieger Geschichte.
Ein Held und Strahlemann: Juri Gagarin war nach seinem Raumflug gleich der Liebling der Massen. Leider starb er viel zu früh.
Ein Held und Strahlemann: Juri Gagarin war nach seinem Raumflug gleich der Liebling der Massen. Leider starb er viel zu früh.

Von Katrin Richter

Moskau - Im April jähren sich gleich mehrere Meilensteine der Weltraumgeschichte. Darunter Juri Gagarins Erdumrundung - als erster Mensch überhaupt. Damit gewann zunächst die Sowjetunion den Wettlauf ins All. Später hängten die USA mit ihrem Space-Shuttle-Programm ihre Kontrahenten zwischenzeitlich ab.

Sein Flug dauert nicht einmal eineinhalb Stunden, doch er macht Juri Gagarin für immer zur Legende: Der damals 27-Jährige umrundet am 12. April 1961 als erster Mensch in einem Raumschiff die Erde.

Raketentestgelände Tjuratam, 12. April 1961, 09:06 Uhr Moskauer Zeit. Hier, in der Einsamkeit der kasachischen Steppe, beginnt in diesem Moment ein historisches Abenteuer. Auf der Startrampe des zu dieser Zeit noch streng geheimen Militärkomplexes steht eine knapp 40 Meter hohe Rakete.

Die Wostok-Trägerrakete, die Gagarin ins All brachte, ähnelte diesem späteren Modell.
Die Wostok-Trägerrakete, die Gagarin ins All brachte, ähnelte diesem späteren Modell.

In der Spitze des Kolosses, in einer nur rund 2,30 Meter großen Kapsel namens Wostok-1, kauert ein Mensch: Kosmonaut Juri Alexejewitsch Gagarin.

Der Countdown tickt auf null. „Pojechali! – Los geht’s!“, meldet Gagarin an die Bodenstation. Der Aufstieg der Wostok-1 beginnt. Das Ziel: die Umlaufbahn der Erde.

1934 wird Juri Gagarin in dem Dorf Kluschino, rund 180 Kilometer westlich von Moskau geboren. Sein Vater ist Tischler, seine Mutter Bäuerin. Nach der Schule macht Gagarin eine Facharbeiterprüfung zum Gießer, später studiert er dann Gießtechnik. 1955 muss Gagarin zur Armee.

Fünf Jahre später ist er Kampfjetflieger und damit ein idealer Kandidat für das ehrgeizige Raumfahrtprogramm des Landes.

Wo immer Gagarin auftauchte, war er der umjubelte Star - hier bei einem Besuch in Kopenhagen 1962.
Wo immer Gagarin auftauchte, war er der umjubelte Star - hier bei einem Besuch in Kopenhagen 1962.

Aus 200 Bewerbern wird Gagarin von Sergej Koroljow, dem Vater der sowjetischen Raumfahrt, ausgewählt. Angeblich auch, weil er sich die Schuhe ausgezogen hat beim Probesitzen in der Raumkapsel.

Bei seinem 108-minütigen Flug trägt er einen Revolver bei sich - einmal, um sich bei einer eventuellen Landung in Sibirien wilder Tiere zu erwehren, aber auch, um sich im Notfall selbst erschießen zu können.

Laut sowjetischen Raumfahrtexperten liegen seine Überlebenschancen bei 47 Prozent. „Ich muss weit, weit weg“, hat Gagarin seiner Mutter beim letzten Besuch gesagt. Die Mission ist ein Staatsgeheimnis.

Erst am Morgen des 12. April 1961 erfährt die Mutter, wohin Juri aufgebrochen war. Eine Nachbarin, die im Radio vom Flug Gagarins gehörte, kommt in ihr Haus gestürmt und ruft: „Juri ist im Weltall!“

Nach seiner erfolgreichen Rückkehr will die ganze Welt den „Kolumbus des 20. Jahrhunderts“ sehen. Fast genau sieben Jahre später, am 27. März 1968, stirbt der „James Dean der Raumfahrt“ bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz. Seinen Platz in den Geschichtsbüchern wird der ALL-mächtige aber für alle Zeiten behalten.

Sowjet-Boss Leonid Breschnew persönlich trug den Sarg des tödlich verunglückten Gagarin.
Sowjet-Boss Leonid Breschnew persönlich trug den Sarg des tödlich verunglückten Gagarin.

Und auch sie waren Pioniere...

Hündin "Laika" flog 1957 als erster Hund ins All.
Hündin "Laika" flog 1957 als erster Hund ins All.

"Laika": Erstes Lebewesen in der Erdumlaufbahn ist die zweijährige Mischlingshündin „Laika“ gewesen. Sie flog 1957 mit der sowjetischen Rakete Sputnik II ins All. Sie überlebte die ungewöhnliche Reise nicht.

Valentina Tereschkowa: Zwei Jahre nach Juri Gagarin hob am 16. Juni 1963 die erste Frau ab. Die 26-jährige Russin Valentina Tereschkowa landete nach 71 Stunden wieder bei Nowosibirsk.

Sigmund Jähn: 1978 machte sich der erste Deutsche ins All auf: Sigmund Jähn . Der ostdeutsche Kosmonaut war fast acht Tage lang unterwegs und umrundete dabei 125 Mal die Erde. Bei der Landung in der kasachischen Steppe überschlug sich seine Kapsel allerdings mehrmals, Jähn wurde an der Wirbelsäule verletzt und trug ein dauerhaftes Rückenleiden davon.

Russin Valentina Tereschkowa war die erste Frau im All.
Russin Valentina Tereschkowa war die erste Frau im All.
Sigmund Jähn hob als erster Deutscher 1978 ab.
Sigmund Jähn hob als erster Deutscher 1978 ab.

Fotos: Imago

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

Neu

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.214
Anzeige

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

Neu

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

967

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

1.890

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

1.329

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.068
Anzeige

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

3.208

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

3.767

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

2.774

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.869
Anzeige

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

2.105

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

3.097

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.484
Anzeige

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

2.673

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

2.560

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

1.375

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.306

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

3.666

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

2.497

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

2.630

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

3.151

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

5.737

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

1.908

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

4.202

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

8.909

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

5.554

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

4.022

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

9.088

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

9.069

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

18.773
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

6.977

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

3.452

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.420

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

5.618

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

3.955

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

823

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

8.389

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.637

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

2.732

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.329

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

877

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

10.069

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

2.917

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

6.510

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

4.017

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

13.020

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

924
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

500

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

7.191

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

4.956

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

7.553

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

7.018

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

63.775
Update