Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
Top
Flugzeug stürzt in Waldstück ab: Drei Menschen waren an Bord!
1.699
Update
Schulbus kracht mit Regionalzug zusammen: Vier Kinder sterben
3.199
Achtung: In dieser Stadt ist das Trinkwasser mit Coli-Bakterien verseucht!
3.599
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.419
Anzeige
1.518

5G-Gipfel in Dresden: Hier tüfteln die Bosse an der mobilen Zukunft

Das neue Internet wird so schnell, dass sich ein Hollywoodfilm in weniger als einer Sekunde herunterladen lässt.

Von Markus Weinberg

Hier zeigen sich Bosse und Wissenschaftler ihre Innovationen.
Hier zeigen sich Bosse und Wissenschaftler ihre Innovationen.

Dresden - In der Mobilfunkforschung ist die TU Dresden weltweit führend. "Wir haben amerikanische Spitzenunis schon um Jahre abgehängt", sagt der Professor für Nachrichtentechnik Gerhard Fettweis (54) stolz.

Kein Wunder, dass jetzt 500 Konzern- und Entwicklungschefs zum „Klassentreffen“ an die Elbe kamen.

Sie alle folgten dem Ruf der international bekannten TU-Professoren Gerhard Fettweis und Frank Fitzek (44): Konzernchef James Truchard (73) von ‚National Instruments’, 'facebooks' Entwicklungschef Dr. Yael Maguire (40) oder Mischa Dohler (41) vom 'King's College London'.

Thema der Forscher und Industriebosse war der neue Mobilfunk-Standard 5G, ein Quantensprung der mobilen Kommunikation und Grundlage für das zukünftige „Internet der Dinge“. 

Damit ist Datenübertragung in Echtzeit möglich. Heißt: Ein Hollywood-Spielfilm ist in Sekundenbruchteilen aus dem Netz gesaugt...

Prof. Gerhard Fettweis (54, l.) und Prof. Frank Fitzek (44) von der TU Dresden.
Prof. Gerhard Fettweis (54, l.) und Prof. Frank Fitzek (44) von der TU Dresden.

Das verspricht neue Möglichkeiten, auch für die Industrie, glaubt Fitzek (44), der an der TU zu Kommunikationsnetzen lehrt. "Wir werden in den nächsten Jahren die deutsche Wirtschaft bei den Branchen Gesundheits-, Mobilität-, Fertigungs-, Bildungs- und Agrarindustrie komplett auf den Kopf stellen", sagt er.

Daher herrscht Aufbruchstimmung bei den Kommunikationsprofis. "Profitieren werden davon Wissenschaftsstandorte wie Dresden, wo unzählige neue Start-Ups entstehen", ergänzt sein Kollege Fettweis.

Denn beim 5G-Standard geht es nicht allein um schnelles Surfen, sondern auch um die Vernetzung von Dingen. Ergibt: Straßen ohne Ampeln und Staus, da Autos (dann) autonom fahren, aber miteinander vernetzt sind.

Das Zugunglück vom Februar in Bayern mit elf Toten wäre mit der Technologie wohl nicht geschehen, denn die Züge hätten voneinander gewusst.

Prof. Micha Dohler (41) mit dem Super-Handschuh "Clove One".
Prof. Micha Dohler (41) mit dem Super-Handschuh "Clove One".

Ebenfalls schon Realität sind digitale Handschuhe, welche Gefühle und Bewegungen übertragen - einsetzbar bei medizinischen Operationen oder als Ergänzung zu handelsüblichen Virtual Reality-Brillen. 

Zumindest im Concress Centrum, dem Tagungsort der Forscher, präsentiert von dem ehemaligen TU-Studenten Mischa Dohler (41), der nun selbst Professor ist - am „King's College London“ wo er 'Wireless Communications‘ lehrt.

Vom schnellen Mobilnetz der nächsten Generation profitieren schon heute ausgewählte Gebiete in Sachsen, auch wenn es noch nicht ganz so fix ist, wie es sein könnte. Wer etwa in Coswig oder Dresden (Johannstadt, Neustadt, Pieschen, Südvorstadt) lebt, kann mit 375 Megabit pro Sekunde im Netz surfen. Kleiner Haken dabei: Das funktioniert zurzeit nur mit dem Samsung S7 oder dem iPhone 7 – in beiden steckt übrigens auch ein Chip aus Dresdner Forschung.

Die Großen der Branche setzen das ganz schnelle Netz freilich um, finanzieren zum Teil auch die hiesige Forschung. Dem illustren "5G Lab"-Club der Dresdner Professoren darf allerdings nicht jeder beitreten. "100.000 Euro jährlich ist die Mindestsumme, die man auf den Tisch legen muss, um von unserer Forschung zu profitieren", gibt Professor Fettweis selbstbewusst zu Protokoll.

Den elften und zwölften Partner konnten die umtriebigen Professoren soeben vorstellen: Neben Globalfoundries ist nun auch die Telemotive AG dabei. Weitere Unternehmen stehen Schlange.

Fotos: Eric Münch, Markus Weinberg

"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
12.338
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
4.275
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
24.694
Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
4.242
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.114
Anzeige
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
11.603
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
9.751
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.996
Anzeige
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
1.108
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
3.907
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
2.191
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
7.504
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
2.427
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
3.767
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
2.471
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
7.617
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
3.008
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
1.060
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
1.067
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
1.128
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
1.019
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
1.134
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
1.771
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
5.168
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
58
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
2.578
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
3.362
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
5.413
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
2.327
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
669
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
673
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
3.021
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
594
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
3.865
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
5.165
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
1.342
Radfahrer stirbt nach Laster-Unfall, LKW-Fahrer flüchtet
2.692
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
3.490
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
589
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
533
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
3.683
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
2.224
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
1.028
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
7.932
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
1.627
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
1.051
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
7.671
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
903
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
5.430
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
2.977
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
16.557
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
3.612
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
7.377
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
464
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
3.095
Update