In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

Top

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

Neu

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

Neu

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.510
Anzeige
1.492

5G-Gipfel in Dresden: Hier tüfteln die Bosse an der mobilen Zukunft

Das neue Internet wird so schnell, dass sich ein Hollywoodfilm in weniger als einer Sekunde herunterladen lässt.

Von Markus Weinberg

Hier zeigen sich Bosse und Wissenschaftler ihre Innovationen.
Hier zeigen sich Bosse und Wissenschaftler ihre Innovationen.

Dresden - In der Mobilfunkforschung ist die TU Dresden weltweit führend. "Wir haben amerikanische Spitzenunis schon um Jahre abgehängt", sagt der Professor für Nachrichtentechnik Gerhard Fettweis (54) stolz.

Kein Wunder, dass jetzt 500 Konzern- und Entwicklungschefs zum „Klassentreffen“ an die Elbe kamen.

Sie alle folgten dem Ruf der international bekannten TU-Professoren Gerhard Fettweis und Frank Fitzek (44): Konzernchef James Truchard (73) von ‚National Instruments’, 'facebooks' Entwicklungschef Dr. Yael Maguire (40) oder Mischa Dohler (41) vom 'King's College London'.

Thema der Forscher und Industriebosse war der neue Mobilfunk-Standard 5G, ein Quantensprung der mobilen Kommunikation und Grundlage für das zukünftige „Internet der Dinge“. 

Damit ist Datenübertragung in Echtzeit möglich. Heißt: Ein Hollywood-Spielfilm ist in Sekundenbruchteilen aus dem Netz gesaugt...

Prof. Gerhard Fettweis (54, l.) und Prof. Frank Fitzek (44) von der TU Dresden.
Prof. Gerhard Fettweis (54, l.) und Prof. Frank Fitzek (44) von der TU Dresden.

Das verspricht neue Möglichkeiten, auch für die Industrie, glaubt Fitzek (44), der an der TU zu Kommunikationsnetzen lehrt. "Wir werden in den nächsten Jahren die deutsche Wirtschaft bei den Branchen Gesundheits-, Mobilität-, Fertigungs-, Bildungs- und Agrarindustrie komplett auf den Kopf stellen", sagt er.

Daher herrscht Aufbruchstimmung bei den Kommunikationsprofis. "Profitieren werden davon Wissenschaftsstandorte wie Dresden, wo unzählige neue Start-Ups entstehen", ergänzt sein Kollege Fettweis.

Denn beim 5G-Standard geht es nicht allein um schnelles Surfen, sondern auch um die Vernetzung von Dingen. Ergibt: Straßen ohne Ampeln und Staus, da Autos (dann) autonom fahren, aber miteinander vernetzt sind.

Das Zugunglück vom Februar in Bayern mit elf Toten wäre mit der Technologie wohl nicht geschehen, denn die Züge hätten voneinander gewusst.

Prof. Micha Dohler (41) mit dem Super-Handschuh "Clove One".
Prof. Micha Dohler (41) mit dem Super-Handschuh "Clove One".

Ebenfalls schon Realität sind digitale Handschuhe, welche Gefühle und Bewegungen übertragen - einsetzbar bei medizinischen Operationen oder als Ergänzung zu handelsüblichen Virtual Reality-Brillen. 

Zumindest im Concress Centrum, dem Tagungsort der Forscher, präsentiert von dem ehemaligen TU-Studenten Mischa Dohler (41), der nun selbst Professor ist - am „King's College London“ wo er 'Wireless Communications‘ lehrt.

Vom schnellen Mobilnetz der nächsten Generation profitieren schon heute ausgewählte Gebiete in Sachsen, auch wenn es noch nicht ganz so fix ist, wie es sein könnte. Wer etwa in Coswig oder Dresden (Johannstadt, Neustadt, Pieschen, Südvorstadt) lebt, kann mit 375 Megabit pro Sekunde im Netz surfen. Kleiner Haken dabei: Das funktioniert zurzeit nur mit dem Samsung S7 oder dem iPhone 7 – in beiden steckt übrigens auch ein Chip aus Dresdner Forschung.

Die Großen der Branche setzen das ganz schnelle Netz freilich um, finanzieren zum Teil auch die hiesige Forschung. Dem illustren "5G Lab"-Club der Dresdner Professoren darf allerdings nicht jeder beitreten. "100.000 Euro jährlich ist die Mindestsumme, die man auf den Tisch legen muss, um von unserer Forschung zu profitieren", gibt Professor Fettweis selbstbewusst zu Protokoll.

Den elften und zwölften Partner konnten die umtriebigen Professoren soeben vorstellen: Neben Globalfoundries ist nun auch die Telemotive AG dabei. Weitere Unternehmen stehen Schlange.

Fotos: Eric Münch, Markus Weinberg

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

Neu

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

Neu

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

Neu

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.655
Anzeige

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

Neu

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

Neu

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

Neu

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

Neu

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.130
Anzeige

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

Neu

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

Neu

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

Neu

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

483

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

841

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

284

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

4.927

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

5.411

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

950

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

11.992

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

1.192

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

528

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

8.717

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.628

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

13.128

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.118

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

880

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.018

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

8.158

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

9.421

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

112

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

22.544
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

7.346

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

10.198

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.825
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.828

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.535

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.065

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

30.971

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.366

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

5.977

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

6.495

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

2.173

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.274

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

26.960

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.335

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

3.193

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

305

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.569

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.687

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.624

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.593

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

5.285