Panik! Hochansteckende Augengrippe in Deutschland ausgebrochen
Top
Welche Promi-Tochter wurde denn hier beim Workout gefilmt?
Neu
Ehemann hackt seiner Frau (25) die Hände mit einer Axt ab
Neu
Fahndung: Mann vergewaltigt Frau an Straßenrand
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.399
Anzeige
10.518

Terroranschlag in Frankreich! Mann enthauptet!

Lyon - In der Nähe der französischen Stadt Lyon gab es eine Explosion in einer Fabrik. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, ein Mann enthauptet.

Lyon - Attentat in einer französischen Fabrik für Industriegase! Nach knapp einem halben Jahr wird Frankreich erneut von einem islamistischen Terroranschlag erschüttert. In der Nähe von Lyon wurden am Freitag bei einer Explosion offenbar mehrere Menschen verletzt und mindestens einer getötet. Wir halten euch hier auf dem Laufenden:

17:38 Uhr: Frankreichs Präsident François Hollande hat nach dem Terroranschlag bei Lyon an die Einheit der Nation appelliert. Das Land dürfe sich nicht durch unnütze Streitereien ablenken lassen, sagte der Staatschef am Freitag in Paris nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts.

In einem solchen Moment seien es Einheit, Zusammenrücken und Fähigkeit der Nation, Gesicht zu zeigen, die den Kampf gegen den Terrorismus mit der größten Effizienz erlaubten.

Hollande kündigte an, für die betroffene Region Rhône-Alpes werde die Terrorwarnung auf die oberste Stufe angehoben. Dies solle drei Tage andauern. Mit der Warnstufe sind umfassende Sicherungen und Kontrollen verbunden.

16:16 Uhr: Französische Spezialeinheiten haben nach dem Anschlag auf eine Gas produzierende Fabrik die Wohnung des mutmaßlichen Attentäters durchsucht. Bei der Aktion in Saint-Priest, einem Vorort von Lyon, sei auch die Frau des Verdächtigen festgenommen worden, berichten französische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Ermittler.

Die Frau sagte zuvor im Sender Europe 1, das Paar mit drei Kindern habe ein normales Familienleben geführt. Sie seien "normale Muslime", die den Fastenmonat Ramadan praktizierten, sagte die Frau. Ein terroristischer Akt ihres Mannes sei nicht möglich.

16:03 Uhr: Das Werk in Saint-Quentin Fallavier war nicht durch besondere Maßnahmen geschützt. Doch hinter den Zäunen des Geländes verbirgt sich hochsensibles Material.

Fabrikation mit gefährlichen Produkten gibt es viele in Frankreich, gerade auch in der Provinz, jenseits großer Städte. Nach dem Anschlag vom Freitag ordnete die Regierung für die Region erhöhte Sicherheitsvorkehrungen an.

Im Großraum Paris herrscht noch immer oberste Terrorwarnstufe. Schwer bewaffnete Einheiten von Polizei, Gendarmerie oder Militär bis hin zur Fremdenlegion patrouillieren bis heute neben Touristen in Shorts und mit Eiswaffeln.

hintergrund:

Ein Tweet: #Francia, esplosione in un impianto di gas | Esposta una bandiera dell'#Isis http://www.si24.it/?p=96768
Ein Tweet: #Francia, esplosione in un impianto di gas | Esposta una bandiera dell'#Isis http://www.si24.it/?p=96768

Lyon - Attentat in einer französischen Fabrik für Industriegase! Nach knapp einem halben Jahr wird Frankreich erneut von einem islamistischen Terroranschlag erschüttert. In der Nähe von Lyon wurden am Freitag bei einer Explosion offenbar mehrere Menschen verletzt und mindestens einer getötet. Wir halten euch hier auf dem Laufenden:

Nach einer Gasexplosion am Freitagmorgen in der Fabrik in der französischen Stadt Saint-Quentin-Fallavier in der Nähe von Lyon wurde die Leiche eines enthaupteten Mannes gefunden. Mindestens zwei Menschen wurden nach Angaben der Behörden zudem leicht verletzt.

Laut der britischen Tageszeitung "Independent" bekennt sich der 35-jährigen Yassine S. zum IS. Er und ein weiterer Mann wollten mit einer Flagge des IS in die Fabrik dringen und eine Explosion verursachen.

Die Französischen Einsatzkräfte haben beide Attentäter festgenommen sowie die Frau des Hauptverdächtigen.
Die Französischen Einsatzkräfte haben beide Attentäter festgenommen sowie die Frau des Hauptverdächtigen.

Allerdings sei einer der Attentäter laut Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve beim Angriff aufgehalten worden - ein Sicherheitsmann habe den Mut aufgebracht, sich den Angreifern entgegen zu stellen. Zur Explosion kam es dennoch!

Frankreichs Präsident François Hollande brach wegen des Anschlags seine Teilnahme am EU-Gipfel in Brüssel ab und berief eine Sitzung des Sicherheitskabinetts ein. Er sprach von einem Anschlag "terroristischer Natur".

Auf dem Körper des enthaupteten Manns wurden arabische Schriftzeichen entdeckt. Sein Kopf steckte auf einem Zaun, der die Gasefabrik umgibt. In der Nähe waren nach Angaben von Augenzeugen zwei schwarze Islamistenflaggen zu sehen.

Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve informierte indessen nach dem Anschlag, der Täter habe einen terroristischen Hintergrund und Verbindungen zur salafistischen Bewegung - 2006 sei aufgrund seiner Radikalisierung eine Akte zu ihm angelegt worden, allerdings 2008 nicht fortgesetzt worden.

SPD-Chef Sigmar Gabriel verurteilte inzwischen den Anschlag als Angriff auf die Demokratie: "Das ist eine entsetzliche Tat von Menschenhassern und Demokratiefeinden", sagte er am Freitag.

Inzwischen berichten französische Medien, dass eine Person festgenommen wurde. 40 Angestellte wurden aus der Firma evakuiert.

Polizisten fanden Flaggen mit arabischen Schriftzeichen.
Polizisten fanden Flaggen mit arabischen Schriftzeichen.
Die Spurensuche untersucht den Tatort.
Die Spurensuche untersucht den Tatort.

Fotos: imago, dpa, screenshot twitter Sébastien Marcelle

Warum wurden denn diese Polizisten die Augen verbunden?
Neu
Enthüllung angekündigt! Hat die NASA tatsächlich Aliens entdeckt?
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.178
Anzeige
Grausam! Jugendliche steinigt Baby-Katze zu Tode
Neu
Shitstorm für AfD-Politiker wegen Foto aus dem Parlament
Neu
Guido Maria Kretschmer traurig: Weihnachten wird ein wichtiger Mensch fehlen
Neu
Student erfriert nach Partynacht in Jeans und T-Shirt
Neu
Wetten, dass ist das beste Weihnachtsgeschenk, was du jetzt noch auftreiben kannst?
Neu
Lufthansa zieht Angebot zu Niki zurück
Neu
Schrottbus-Künstler mit neuem Werk zurück in Dresden
Neu
Mann wegen Farben seiner Hosenträger zu Tode geprügelt
Neu
Anwohner wollen mit Glühwein gegen Google protestieren
Neu
"Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie hier?": Richter erklärt seine Reaktion
Neu
Trotz Phosphaten: Der Döner darf bleiben!
Neu
NSU-Terroristen: Nebenkläger bezweifelt Motiv für Mord an Polizistin
Neu
Flüchtling verletzt Mitbewohner mit Messer am Kopf
Neu
"Hitler hat vergessen, Euch zu vergasen": Das müssen sich Juden beim Fußball anhören
Neu
Wohnmobil kracht auf der Autobahn gegen Laster und überschlägt sich: Person sofort tot
Neu
Lehrer beschimpft Kollegen als Nazis und redet sich mit dieser Aussage dreist raus
Neu
Große Razzia: SEK stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Terror-Kämpfern
2.119
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
3.773
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
2.288
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
888
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
2.874
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
1.392
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
4.894
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
3.996
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
4.315
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
1.853
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
1.237
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane kommt am Donnerstag
3.099
Update
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
2.106
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
1.517
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
717
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
1.700
Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
5.790
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
729
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
2.096
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
913
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
8.005
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
14.955
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
2.077
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
889
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
2.228
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
4.260
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
3.657
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
4.076
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.792
Staatsanwalt: Strafe für Kinderschänder ist zu gering
2.016
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
7.397
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
2.564
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.829
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
2.620
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
4.316