Radfahrer finden verkohlte Leiche am Straßenrand

Top

Mann befreit Mutter und zwei Kinder aus diesem Auto

Top

Teilnehmer für Studie zu Rheuma in Berlin gesucht!

1.297
Anzeige

Verletzungsschock! Neuer fällt nach Fuß-OP aus

Top

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.091
Anzeige
3.759

Letzter Auschwitz-Häftling sagt gegen SS-Mann aus

Chemnitz/Detmold - Wenn Justin Sonder (90) am Donnerstag vorm Landgericht in Detmold (Nordrhein-Westfalen) in den Zeugenstand gerufen wird, tauchen die mehr als 71 Jahre alten, schrecklichen Erinnerungen wieder auf: Der letzte überlebende Chemnitzer Auschwitz-Häftling sagt gegen einen ehemaligen SS-Mann aus.
Justin Sonder (90, M.) berichtet vor Journalisten aus dem grausamen KZ-Alltag.
Justin Sonder (90, M.) berichtet vor Journalisten aus dem grausamen KZ-Alltag.

Von Ronny Licht

Chemnitz/Detmold - Wenn Justin Sonder (90) am Freitag vorm Landgericht in Detmold (NRW) in den Zeugenstand gerufen wird, tauchen die mehr als 71 Jahre alten, schrecklichen Erinnerungen wieder auf: Der letzte überlebende Chemnitzer Auschwitz-Häftling sagt gegen einen ehemaligen SS-Mann aus.

Reinhold H. (94) ist wegen Beihilfe zum Mord angeklagt. Der Mann soll mitschuldig sein am Tod von mindestens 170.000 ungarischen Juden, die im KZ Auschwitz in den Tod geschickt wurden.

Der Angeklagte war von 1942 bis 1944 als Mitglied des SS-Totenkopfbanns eingesetzt, fungierte hauptsächlich als Wachmann. Er stritt am Donnerstag zum Prozess-Auftakt jede Beteiligung an der Ermordung der Häftlinge ab.

Justin Sonder ist einer von etwa 1200 KZ-Insassen, die vor 71 Jahren befreit wurden. Seit Jahren berichtet der Chemnitzer, der zu DDR-Zeiten bei der Kriminalpolizei arbeitete, in Gesprächsrunden von seinen Erlebnissen.

Dem „ARD-Morgenmagazin“ gab er am Donnerstag ein Interview zum aktuellen Prozess: „Es geht nicht um Haftstrafen, es geht um Gerechtigkeit. Seine Schuld soll festgestellt werden.“

An die Zeit im KZ hat er furchtbare Erinnerungen: „Der eine hat geschlagen, der andere hat getreten. Einer hat die Mütze weggeschlagen, und wenn man sie zurückholen wollte, wurde geschossen.“

Seit vielen Jahren engagiert sich Sonder als Gesprächspartner und Zeitzeuge, besucht Schulen, hält Vorträge. Im Prozess ist er als Nebenkläger dabei, gemeinsam mit weiteren noch lebenden Leidensgenossen.

Für die Verhandlung sind zehn weitere Termine angesetzt.

Jedes Jahr legt Justin Sonder Blumen zum Gedenken an die Opfer der Nazi-Zeit nieder.
Jedes Jahr legt Justin Sonder Blumen zum Gedenken an die Opfer der Nazi-Zeit nieder.

Fotos: Christoph Heyden, dpa

Warum liegt hier ein Penis auf dem U-Bahn-Sitz?

Top

Er wollte zur Oma: Polizei entdeckt Fünfjährigen allein im Morgengrauen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.306
Anzeige

Als die Mutter dieses Foto von ihrer Tochter schießt, ist diese in Lebensgefahr

Neu

Deutscher wegen tödlicher Schlägerei auf Bali festgenommen

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

Anzeige

Mit diesem Rockstar macht Sophia Thomalla rum

Neu

Rammte er einem Polizisten ein Messer in die Brust?

Neu

Anwalt sicher: Beate Zschäpe ist schuldunfähig

Neu

Defekte Airbags: Toyota ruft fast drei Millionen Autos zurück

Neu

Pilot stirbt während Landeanflug im Cockpit

5.668

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Nordindien

326

Online-Petition fordert Lügen-Detektor-Test für Eltern von verschwundener Maddie

1.751

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

12.269
Anzeige

Wie eklig! In diesen Rocher-Kugeln tummeln sich Würmer

2.818

Angestellt beim Papa: Nun zieht Ivanka Trump ins Weiße Haus

992

Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

239

So viel verdient YouTube-Star Bibi im Monat wirklich

4.589

Gottestlästerer darf weiter auf "Spruchtaxi" gegen Kirche hetzen

3.152

Berliner Politikerinnen stehen auf Erdogans Spionage-Liste

236

Reichsbürger-Vorwurf: Will die AfD diesen Politiker los werden?

1.058

So gruselig ist der Trailer vom neuen Horrorfilm von Stephen King

3.709

Bus und Truck krachen frontal zusammen: 13 Tote bei Busunfall

2.146

Riesiger Truthahn kracht durch Autoscheibe und verletzt Familie

3.320

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

1.055

Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

2.189

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

7.662

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

15.375

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

2.840

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

3.825

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

9.598

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

3.196

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

8.376

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.755

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

3.361

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

3.551

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.660

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

4.861

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

7.875

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

3.733

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

788

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

3.907

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

6.043

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

3.826

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

4.866

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

16.169

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

5.046

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

12.953

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

178

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

777

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.875

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

3.153

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

3.240

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.829