Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

TOP

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

NEU

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

NEU

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.617

Kopftuch erlaubt! Muslima gewinnt gegen Bayerns Justiz

Ausgburg - Das Augsburger Verwaltungsgericht hat das in Bayern seit acht Jahren praktizierte Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen für unzulässig erklärt.
Muslima Aquila S. (25) am Donnerstagvormittag im Verwaltungsgericht Augsburg.
Muslima Aquila S. (25) am Donnerstagvormittag im Verwaltungsgericht Augsburg.

Augsburg - Das Augsburger Verwaltungsgericht hat das in Bayern seit acht Jahren praktizierte Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen für unzulässig erklärt.

Das Gericht gab am Donnerstag der muslimischen Jura-Studentin Aquila S. (25) recht, die seit 2014 im sogenannten Vorbereitungsdienst bei der Justiz ist und dabei die Auflage erhalten hatte, dass sie bei Auftritten mit Außenwirkung kein Kopftuch tragen dürfe (Aktenzeichen: Au 2 K 15.457).

Das Münchner Oberlandesgericht hatte sich bei der Auflage an einer Verordnung des bayerischen Justizministeriums von 2008 orientiert, wonach Referendarinnen beispielsweise im Gerichtssaal oder bei Zeugenvernehmungen auf ihr Kopftuch verzichten müssen.

Der Prozess in Augsburg  erregte großes öffentliches Interesse.
Der Prozess in Augsburg erregte großes öffentliches Interesse.

Die Augsburger Richter bemängelten nun, dass es für einen solchen Eingriff in die Religions- und Ausbildungsfreiheit keine gesetzliche Grundlage gebe.

Wegen der grundsätzlichen Bedeutung wurde die Berufung beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München zugelassen.

Die 25-jährige Studentin sieht sich als diskriminiert und stigmatisiert. Deswegen hat sie mittlerweile auch eine Klage auf 2000 Euro Schmerzensgeld gegen den Freistaat eingereicht.

Nach Ansicht der Verwaltungsrichter ist solch eine Amtshaftungsklage nicht grundsätzlich unbegründet.

Nach Angaben des Justizministeriums in München ist der Fall in Bayern einmalig, bislang habe es keine Klage gegen die Kopftuch-Auflage gegeben.

Wegen des Rechtsstreits werde derzeit bei ähnlichen Fällen aber auf solche Vorgaben verzichtet.

Fotos: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

NEU

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

NEU

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

NEU

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

NEU

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

NEU

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

466

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

3.799

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

3.130

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

2.948

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

2.542

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

3.503

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

3.683

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

1.549

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

1.848

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

3.874

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

4.900

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

2.877

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.014

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

4.657

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.073

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

7.387

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

12.939

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.115

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

5.183

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

6.250

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.318

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

15.554

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.022

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

5.450

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

4.820

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.169

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

8.150

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

8.665

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.064

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.334

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

10.894
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

28.542

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.432

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.837

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.260

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

2.036

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

4.164

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.406