"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

748

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

4.811

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

5.105

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

5.357
35.118

Warum musste Anneli R. sterben?

Dresden - Jetzt spricht die Polizei zur Presse: Nach dem Fund der Leiche der 17-jährigen Anneli R. bei Lampersdorf, äußerte sich die Polizei am Dienstag um 15 Uhr zu den Geschehnissen der letzten Tage und dem aktuellen Stand der Ermittlungen.
Dresdens Polizeipräsident Dieter Kroll (60, Mitte) während der Pressekonferenz am Dienstag vor versammelter Presse.
Dresdens Polizeipräsident Dieter Kroll (60, Mitte) während der Pressekonferenz am Dienstag vor versammelter Presse.

Dresden - Die 17-jährige Anneli aus Sachsen ist tot. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Dresden mitteilten, wurde die Unternehmertochter von ihren Entführern getötet. MOPO24 berichtete im Livestream von der Pressekonferenz aus der Polizeidirektion Dresden.

Bei der am Montagabend auf einem Hof bei Meißen gefundenen Leiche handele es sich um die seit Donnerstag vermisste Gymnasiastin, sagte Dresdens Polizeipräsident Dieter Kroll. "Alle Hoffnungen und Gebete haben sich nicht erfüllt."

Nach Erkenntnissen der Polizei hatten zwei Männer der 17-Jährigen aufgelauert, als sie am Donnerstagabend den Hund der Familie mit dem Fahrrad ausführen wollte.

Laut Kroll brachten sie Anneli in ihre Gewalt und verfrachteten sie in ein Auto. Mit dem Handy des Mädchens hätten sie dann den Vater von der Entführung informiert und 1,2 Millionen Euro Lösegeld verlangt.

Auf die Spur der Täter hätten auch DNA-Spuren unter anderem an dem Fahrrad des Mädchens geführt. Bereits am Montag waren in Dresden und im bayerischen Bamberg zwei Männer festgenommen worden.

Polizeisprecher Marko Laske, Kriminaloberrat Detlef Lenk, Polizeipräsident Dieter Kroll, Oberstaatsanwalt Erich Wenzlick und Oberstaatsanwalt Lorenz Haase. (v.l.).
Polizeisprecher Marko Laske, Kriminaloberrat Detlef Lenk, Polizeipräsident Dieter Kroll, Oberstaatsanwalt Erich Wenzlick und Oberstaatsanwalt Lorenz Haase. (v.l.).

Der in Dresden festgenommene Tatverdächtige habe schließlich den Hinweis auf den Fundort der Leiche gegeben.

Im Fall Anneli ist die Arbeit für die Fahnder noch nicht vorbei. "Die Ermittlungen beginnen jetzt erst richtig", sagte Polizeipräsident Dieter Kroll.

Die Verdächtigen würden zur Stunde dem Haftrichter vorgeführt. Zuvor wurde bestätigt, dass es sich bei der gefundenen Frauenleiche allem Anschein nach um die entführte 17-Jährige aus dem Raum Meißen handelt.

Die gerichtsmedizinische Betätigung stehe noch aus. Zur Todesursache sagten die Fahnder noch nichts.

Die Entführer haben die 17-jährige Anneli nach Auffassung der Ermittler nicht zufällig als Opfer ausgesucht. Mindestens einer der beiden habe die junge Frau vermutlich vom Sehen gekannt. Außerdem hätten sich die mutmaßlichen Täter vor der Entführung wohl bei Facebook über ihr Opfer informiert.

Hinweise auf ein Sexualdelikt gibt es nicht. Oberstaatsanwalt Erich Wenzlich sprach von einem "Verdeckungsmord". Die Täter seien bei der Entführung nicht maskiert gewesen.

Deshalb hätten sie sich entschlossen, das Mädchen umzubringen. "Habgier wird auch im Spiel sein." Wahrscheinlich sei das Mädchen am Freitag gestorben, so die Fahnder.

Einer der mutmaßlichen Entführer war wegen eines Sexualdelikts den Ermittlern bekannt.

Der 39-Jährige sei außerdem wegen Brandstiftung und Versicherungsbetrugs aktenkundig. Das Sexualdelikt liege dabei länger zurück als die anderen Delikte. Rechtskräftig verurteilt sei er nicht.

Chronologie der Ereignisse im Fall Anneli

Donnerstag, 13. August: Die Unternehmertochter verlässt das Wohnhaus der Eltern in einem Dorf bei Meißen am Abend gegen 19.30 Uhr zusammen mit dem Hund der Familie. Danach verliert sich ihre Spur.

Freitag, 14. August: Ein Spürhund führt die Ermittler zu einem Hof am
Feldrand. Am frühen Morgen durchkämmt ein Sondereinsatzkommando der Polizei das Anwesen. Allerdings finden die Beamten nichts.

Sonntag, 16. August: Die Polizei teilt mit, sie gehe wegen einer Lösegeldforderung von einer Entführung aus, es werde wegen erpresserischen Menschenraubes ermittelt. Die Eltern des Mädchens wenden sich in einem offenen Brief an die Täter.

Montag, 17. August: Auf einen Zeugenaufruf gehen mehr als 50 Hinweise ein. Ein Großaufgebot von Polizei und Spezialeinsatzkräften durchsucht Gebäude im Gebiet Klipphausen südlich von Meißen, darunter einen Bauernhof samt Umgebung in Lampersdorf und eine Wohnung in Dresden-Cotta.

In einem Ort bei Bamberg (Bayern) und in Dresden werden zwei Verdächtige im Alter von 39 und 61 Jahren festgenommen. Am Abend wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt.

Fotos: MOPO24, Christian Essler

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

8.191

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

7.211

Tag24 sucht genau Dich!

32.632
Anzeige

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

7.362

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

3.467

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

5.547

Erst Ständer, dann Gesicht: Diese Dating-App zeigt Dir einfach ALLES!

8.010

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.599
Anzeige

Kein Geld für den Bus? Mann fährt aufm Dach mit

759

"Kevin allein zu Haus"- Star gestorben

8.701

TV-Promi und Gagmaschine Simon Gosejohann moderiert das Kneipenquiz

92

Sieben Kilo Fleisch krachen auf Hausdach

3.781

Vier Verletzte: Horrorcrash auf Autobahnzubringer!

675

Mysteriös! Verrät Bachelorette Jessica mit diesem Post etwa bereits die Trennung?

5.046

Zweijähriges Kind bei 50 Grad Hitze im Auto zurückgelassen

5.237

Sie wollten heiraten: Bachelor-Paar macht Schluss!

14.359

Dreiste Lüge? Falscher Kelly-Family-Bus zum Verkauf angeboten

7.237

Rocco Starks neue Freundin nur ein Abklatsch von Kim?

661

Massenschlägerei zwischen Deutschen und Asylbewerbern

3.464

21-Jähriger stirbt nach Sturz von Hausfassade

2.714

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

2.068

IS-Führer "Al-Baghdadi ist am Leben"

3.704

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

6.656

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

1.643

Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

4.434

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

916

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

3.027

Horrorunfall! Mann aus Auto geschleudert

377

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

589

Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

2.575

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

8.474

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

4.272

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

1.511

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

1.460

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

8.336

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

19.679

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

3.733

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

1.061

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

4.835

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

5.221

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

1.126

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

317

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

20.011
Update

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

52.387

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

912

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

3.454

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

1.363

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.737

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

5.247

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

4.455
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

5.660

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

135

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

41.257

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

7.645

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

4.048