Mutmaßlicher Mörder fährt auf Flucht zwei Polizisten tot

TOP
Update

Trotz Vorschlaghammer. Schmuckdiebe scheitern an dieser Glastür

TOP

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

NEU

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.194
Anzeige
2.652

Deswegen bekam der Killer-Kommissar das milde Urteil

Von Steffi Suhr Dresden - Lebenslänglich wegen Mordes. So lautet das Urteil gegen Detlev G. (57), dass soeben im Landgericht Dresden nach fünf Monaten Prozess verkündet wurde.
Acht Jahre und sechs Monate wegen Mordes. So lautet das Urteil gegen Detlev G. (57)
Acht Jahre und sechs Monate wegen Mordes. So lautet das Urteil gegen Detlev G. (57)

Von Steffi Suhr

Dresden - Acht Jahre und sechs Monate Haft wegen Mordes und Störung der Totenruhe. So lautet das Urteil gegen Detlev G. (57), das am Mittwoch im Landgericht Dresden nach fünf Monaten Prozess verkündet wurde.

Ein unerwartetes Urteil - Für Mord gibt es in der Regel lebenslange Haft. Doch die Kammer um Chefrichterin Birgit Wiegand (63) schrieb heute Rechtsgeschichte.

Die Kammer ist überzeugt, dass der Schriftsachverständige des Landeskriminalamtes (LKA) im November 2013 den Geschäftsmann Wojciech S. (59) erhängte, dessen Leiche zerstückelte, die Einzelteile im Garten seiner Pension im Gimmlitztal vergrub.

Die Schlachtung im SM-Keller seiner Pension filmte der Hauptkommissar sogar. „Das war eindeutig eine Tat mit sexuellem Motiv“, referierte Richterin Wiegand. Außerdem beging er den Mord, um die eine weitere Straftat, die Störung der Totenruhe, zu begehen. Zwei Mordmerkmale und keinerlei durch Gutachter festgestellte Schuldminderungsgründe. Eigentlich ein klarer Fall für lebenslange Haft.

„Das war eindeutig eine Tat mit sexuellem Motiv“, so Richterin Wiegand.
„Das war eindeutig eine Tat mit sexuellem Motiv“, so Richterin Wiegand.

„Dennoch müssen wir Ausnahmekriterien berücksichtigen“, so Richterin Wiegand.

„Wojciech S. war mit allem einverstanden. Er brauchte Detlev G. zu Verwirklichung seiner jahrelangen Phantasien, getötet, geschlachtet und verspeist zu werden.“

Erst Tage vor der Tat hatten sich Detlev G. und Wojciech S. auf einer Kannibalen-Webseite kennengelernt. Der eine suchte ein Opfer, der andere einen Täter...

Mildernd sei auch das Nachtatverhalten des bisher nicht vorbestraften Hauptkommissars gewesen: Er meldete sich im Chat ab, suchte keine neuen Opfer. Und am Ende des Videos, dass er später löschte, sagte der LKA-Beamte: „Dass ich mal so tief sinke, hätte ich nie gedacht.“

Und so urteilte die Kammer auf „nur“ acht Jahre und sechs Monate wegen Mordes. Detlev G., der eigentlich Freispruch gefordert hatte, kann das Urteil aber noch beim Bundesgerichtshof anfechten.

Fotos: Ove Landgraf

Diese Tatort-Komissare machen nach 20 Jahren Schluss

NEU

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

12.441
Anzeige

Ausgeladen! Darum waren Kim Kardashian und Kanye West bei Oscar-Partys unerwünscht

NEU

Haftbefehl! Das ist der Leipziger Stückel-Mörder, das sind seine Opfer

11.234

Diese beiden müssen wegen Rassismus 28 Jahre in den Knast

4.391

Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

3.319

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.546
Anzeige

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

5.649

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

2.047

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

823

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

2.001

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

3.927

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

7.358

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

9.985
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

928

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

6.340

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

3.237

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

6.942

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

457

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

4.347

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.619

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

2.220

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.955

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.743

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.279

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.875

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

8.782

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.972

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

18.377

Was ist das denn für ein Seemonster?

8.426

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

29.771

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

6.018

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.630

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

6.273

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

14.636

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

2.001

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

22.641

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.809

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

7.082

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

3.209

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.582