Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

TOP

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.473
Anzeige
6.637

Ex-BND-Chef: Das muss Merkel in der Asylkrise tun

Berlin - Der frühere Chef des Bundesnachrichtendienstes, August Manning (69) hat sich mit einem Forderungskatalog an die Bundesregierung gewendet, um die Flüchtlingskrise in den Griff zu bekommen.
Derzeit kommen Zehntausende Menschen über die Balkanroute nach Deutschland.
Derzeit kommen Zehntausende Menschen über die Balkanroute nach Deutschland.

Berlin - Der frühere BND-Chef August Hannings hat in einem Gastbeitrag in "Welt am Sonntag" einen 10-Punkte-Plan an Angela Merkel gerichtet, seiner Meinung nach hilft, die Flüchtlingskrise in den Griff zu bekommen.

Mit dem derzeitigen Flüchtlingsstrom sei ein Sicherheitsrisiko für Deutschland entstanden. Aus diesem Grund erstellt er den Forderungskatalog an die Bundesregierung:

1. Angela Merkel müsse sofort öffentlich erklären, dass Deutschland keine Flüchtlinge mehr aufnehmen kann.

2. Die Grenzen müssen für alle Migranten, die ohne Aufenthaltserlaubnis kommen, dicht gemacht werden. Die Bundespolizei müsse sie abweisen, ebenso wie Einreisewillige aus sicheren Herkunftsstaaten. Sie sollen gar nicht erst ins Asylverfahren aufgenommen werden.

3. Die Balkanroute für Flüchtlinge muss geschlossen werden. Dafür müssten die EU-Außengrenzen besser gesichert und Auffanglager außerhalb der EU gebaut werden.

4. Der Familiennachzug von Asylbewerbern muss begrenzt werden. Nach derzeitigem Stand sei davon auszugehen, dass jeder Flüchtling vier Familienangehörige nachholt.

Seit 2009 ist der frühere BND-Chef August Manning (69) im Ruhestand.
Seit 2009 ist der frühere BND-Chef August Manning (69) im Ruhestand.

5. Für Flüchtlinge in Deutschland müsse die Residenzpflicht wiedereingeführt werden. Sie dürften sich dann nicht mehr als einen bestimmten Radius von ihrem Heim entfernen. Bei Verstößen müsse es Sanktionen geben.

6. Sowohl in Deutschland, als auch im Nahen Osten müssten massiv Unterkünfte gebaut werden. Dabei sollten auch die Golf-Staaten und Saudi-Arabien zur finanziellen Unterstützung gezwungen werden. Die neuen Häuser im Nahen Osten sollten vor allem dazu dienen, die Flüchtlinge später wieder schnell nach Hause schicken zu können.

7. Verpflichtende Sprach- und Integrationskurse für Migranten.

8. Die Bundesregierung muss gemeinsam mit Gewerbe und Handwerk Möglichkeiten finden, um möglichst vielen Migranten eine Arbeit zu ermöglichen.

9. Angela Merkel solle zu einem Migrationsgipfel einladen, um mit allen gesellschaftlichen Gruppen an einer Lösung der Krise zu arbeiten.

10. Mehr Personal für die Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern. Dabei müssten auch Polizisten mit Migrationshintergrund eingestellt werden, um über sprachlichen und kulturellen Hintergrund der Migranten zu verfügen.

Fotos: dpa

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

NEU

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.809
Anzeige

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

NEU

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

2.640

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

17.091

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.305
Anzeige

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.428

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.782

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

11.820

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.890

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

10.642

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.177

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

5.638

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

9.535

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

40.254

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.277

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.476

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

8.473

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.932

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

9.844

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.432

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.148

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.246

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.839

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.159

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

387

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.120

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.176

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.434

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.360

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.271

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.342

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.635

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.577

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.317

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

5.314

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.725

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.397

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.545

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

9.031