Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

TOP

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

NEU

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

NEU

Kinderschänder aus Prohlis ist ein Wiederholungstäter

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.490

Hammerprogramm droht: Warum Jogi besser Zweiter geworden wäre

Evian - Die Deutsche Nationalmannschaft hat sich in der Gruppe C verdient den Gruppensieg geangelt. Doch für den weiteren Turnierverlauf wäre der zweite Platz womöglich die bessere Wahl gewesen.
Mit der DFB-Auswahl holte sich Joachim Löw verdient den Gruppensieg. Doch das bedeutet, dass nun ein schweres Programm auf dem Weg ins Finale wartet.
Mit der DFB-Auswahl holte sich Joachim Löw verdient den Gruppensieg. Doch das bedeutet, dass nun ein schweres Programm auf dem Weg ins Finale wartet.

von Thomas Nahrendorf

Evian - Ach, Jogi! Wärst du nur mit deinen Jungs Gruppenzweiter geworden! Der Gruppensieg von Deutschland beschert „der Mannschaft“ einen steinigen Weg in ein mögliches Finale. Spanien, Italien, Frankreich oder England warten.

Doch noch nicht einmal ist abschließend geklärt, gegen wen die DFB-Elf im Achtelfinale spielt. Das hängt heute von den letzten beiden Gruppen E und F ab. Errechnet wird das mit einer mathematischen Formel, die sich ein Mathe-Genie wie Stephen Hawkins ausgedacht haben muss.

Deutschland spielt gegen einen Gruppendritten aus den Staffel A, B oder F. Gewinnt in Gruppe F Ungarn gegen Portugal und Irland spielt gegen Schweden in Gruppe E remis, dann wäre Albanien unser Gegner. In allen anderen Fällen wartet die Slowakei.

So weit so gut. Beide Nationen sollten zumindest keinen Stolperstein darstellen. Die Wasserballpartie gegen die Slowaken im Mai in Augsburg (1:3) war kein Maßstab. Aber danach kommt es knüppelhart.

Auf dem Weg ins Finale müsste Deutschland zunächst Frankreich mit Superstar Paul Pogba bezwingen. Auch ein erneutes Aufeinandertreffen mit Portugals Superstar Christano Ronaldo ist realistisch.
Auf dem Weg ins Finale müsste Deutschland zunächst Frankreich mit Superstar Paul Pogba bezwingen. Auch ein erneutes Aufeinandertreffen mit Portugals Superstar Christano Ronaldo ist realistisch.

Deutschland spielt in der deutlich stärkeren Hälfte das K.O.-Baums. Da warten Gastgeber Frankreich, möglicherweise Portugal, Italien sowie Spanien und auch England, da beide Letztgenannten „nur“ Gruppenzweite geworden sind.

Schon in einem möglichen Viertelfinale käme es zu einem Kracher. Dort würde der Sieger des Gigantes-Duells Spanien - Italien warten. Beide Teams gehören nicht zu Lieblingsgegnern der Löw-Truppe.

Gegen Italien gab es 2006 das Halbfinal-Aus bei der Heim-WM und 2012 bei der EM. Spanien stoppte Deutschland bei der EM 2008 im Finale und zwei Jahre später bei der WM im Halbfinale.

Wäre auch der Gegner übersprungen, stünden im Halbfinale Gastgeber Frankreich oder England als mögliche Gegner parat - auch das wird kein Zuckerschlecken. Das Finale wäre möglicherweise das einfachste Spiel.

Denn: In der anderen Hälfte des K.O.-Baums sind keine so starken Gegner unterwegs - zumindest nicht auf dem Papier. Polen, Zweiter hinter Deutschland, trifft jetzt im Achtelfinale auf die Schweiz. Möglicher Viertelfinal-Gegner der von Lewandowski und Co. wäre Wales. Das scheint machbarer.

Favoriten in dieser Hälfte sind Belgien (wenn die Belgier Gruppenzweiter werden) und die starken Kroaten. Die sind mittlerweile mehr als nur ein Geheimtipp.

Auch weil beim 2:1 gegen Spanien noch die Top-Stars Luca Modric und Mario Mandzukic fehlten.

Fotos: imago, dpa

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

NEU

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

2.142

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

1.312

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.872

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

5.145

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

251

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

762

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

5.819

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.721

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

3.078

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

871

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

6.653

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.416

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

5.257

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.639

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.684

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

6.044

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.526

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.328

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

6.350

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.358

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.539

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.569

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.573

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.592

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

9.401

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

15.226

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.312

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.059

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.345

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.473

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.764

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.378

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

6.150

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.623

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.362

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

9.158

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.505

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.507

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.729

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.408
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

31.258

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.714