Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

NEU

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

NEU
406

GEZ: Thüringen wehrt sich gegen Beitragssenkung

Erfurt - Thüringen wehrt sich gegen eine Senkung des Rundfunkbeitrags, da dieser anschließend in den Folgejahren angehoben werden müsste. Dabei gibt es inzwischen deutlich mehr Mahnverfahren.
Der Gebührentopf der Öffentlich-Rechtlichen ist voll. Sollen die Beiträge gesenkt und stabil gehalten werden? Die Meinungen gehen weit auseinander.
Der Gebührentopf der Öffentlich-Rechtlichen ist voll. Sollen die Beiträge gesenkt und stabil gehalten werden? Die Meinungen gehen weit auseinander.

Erfurt - Bei ARD und ZDF ist der Gebührentopf voll. Eigentlich gute Voraussetzungen, um den Rundfunkbeitrag zu senken. Dieser Idee können auch die Regierungen von Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt etwas abgewinnen. Nicht so die Thüringische Regierung.

Sie hält von einer kurzfristigen Beitragssenkung rein gar nichts.

Gegenüber der Thüringer Allgemeine betonte Medien-Staatssekretär Malte Krückels, dass eine kurzfristige Senkung um 30 Cent nichts bewirke, wenn anschließend die Gebühr wieder steigen würde.

Ein Vorschlag der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten beinhaltete eine Absenkung von 17,50 Euro auf 17,20 Euro zwischen 2017 und 2020. Für Krückels ist die Idee dahinter jedoch zu kurzfristig. Schließlich hat die Kommission im selben Atemzug bereits darauf hingewiesen, dass ab 2021 der Beitrag auf 19,40 fällig wäre.

Neben Thüringen plädieren auch Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Rheinland-Pfalz für eine Nicht-Absenkung. Ganz anders sieht es die CDU-Landtagsfraktion in Thüringen. Sie kritisierte die Regierung und warf ihr vor, dass der Rundfunk nicht mehr Beiträge erheben dürfe als im Moment tatsächlich nötig seien.

Beitragserhöhung hin oder her. Für Medien-Staatssekretär Krückels liegen die Probleme ganz woanders. Ein inhaltlich ausgewogenes Programm sei vor allem notwendig. Insbesondere die Kosten für die Sportberichterstattung befänden sich in absurden Höhen.

Weiterhin gibt es zudem zahlreiche Beitragssäumnisse. So seien im letzten Jahr fast 11 Prozent der Beitragskonten in Mahnverfahren gewesen. Und auch die Gerichte befassen sich inzwischen mit dem Thema.

Während das Bundesverwaltungsgericht jüngst einige Klage gegen den Beitrag abgewiesen hat, muss das Bundesverfassungsgericht sich dem Thema ebenfalls noch widmen.

Foto: Imago

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

NEU

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.608
Anzeige

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

NEU

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.513
Update

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.528
Anzeige

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.098

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.413

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.155
Anzeige

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

6.491

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

5.159

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.033

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

7.961

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

10.174

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

4.508

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

7.715

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.793

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.288

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

4.423

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.884

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

7.469

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.567

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

6.355

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

3.987

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.140

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.391

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.726

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

11.021

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.211

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.032

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.483

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

8.640

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.059

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.900

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.825

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

26.496

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

16.559

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

12.080

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.524

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.708

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.962

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.478

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.969