Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

TOP

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

TOP

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

NEU

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

NEU
10.067

Mehrere Verletzte bei Messerattacken

Gera - In Thüringen wurden am Montagabend mehrere Personen durch Messerstiche verletzt. Die Opfer und Täter gehören vermutlich verschiedenen Nationen an. Über die Tatmotive herrscht Unklarheit.
Die Geraer Polizei musste am Montagabend mehrere Stichwundenopfer versorgen - Symbolbild.
Die Geraer Polizei musste am Montagabend mehrere Stichwundenopfer versorgen - Symbolbild.

Gera - Es war ein blutiger Montagabend in Thüringen. Durch Messerattacken wurden mehrere Personen verletzt. Einer der Männer musste sogar im Krankenhaus notoperiert werden.

Bezüglich der Tatmotive tappt die Polizei bislang noch im Dunkeln.

Zunächst wurde die Polizei bei einer Streife auf einen Mann mit Stichwunde aufmerksam, der anschließend behandelt wurde. Kurze Zeit später meldete sich eine zweite Person bei der Geraer Polizei, die ebenfalls auf Erste-Hilfe-Maßnahmen nach einer Stichverletzung angewiesen war.

Beide Männer gaben an, aus einer Menschengruppe heraus angegriffen worden zu sein. Während sich die Polizei um die beiden Männer kümmerte, wurden sie von hinzugekommenen Personen dabei gestört.

Am schlimmsten erwischte es einen verwundeten 42-jährigen. Dieser wurde durch Messerattacken so schwer verletzt, dass er anschließend im Krankenhaus notoperiert werden musste. Zuvor widersetzte sich der Mann jedoch den hilfsbereiten Polizisten.

Die Polizei Gera gab bekannt, dass sowohl Täter als auch Opfer der Messerangriffe unterschiedlichen Nationalitäten angehören. Über die Motive der Tat gibt es bislang keine Erkenntnisse.

Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Gera bitten deshalb um Mithilfe.

Unter 0365/829-0 können sich Augenzeugen zum Tathergang oder zu den verdächtigen Personen melden.

Foto: Imago - Deutzmannx /xEibner -Pressefoto EP_cdn

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

1.579

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

858

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

1.791

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

552

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

9.695

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

4.923

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.088

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

595

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.014

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

14.438

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.684

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.424

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.411

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.857

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

10.479

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.526

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.576

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.599

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.927

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.014

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.206

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.259

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.669

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

12.882

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

351

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

871

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.481

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.743

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.474

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.841

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.081

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

440

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.265

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.514

Gisela May ist gestorben

3.729

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.592

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.315

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.178

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.447

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.511

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

8.038

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.779

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

4.101