Nach verhindertem Terroranschlag in Deutschland: Ermittler prüfen Haftbefehle

Top

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

Top

Droht Silbermond das Band-Aus wegen Schwangerschaft?

Top

Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

Top
9.355

Demonstrieren heute 100.000 in Leipzig?

Leipzig/Dresden - Was passiert am Mittwoch-Abend in Leipzig? Mittlerweile erwartet die Polizei über 100.000 Menschen - bei LEGIDA und 19 Gegendemonstrationen.
Gehen am Mittwoch in Leipzig 100.000 auf die Straße?
Gehen am Mittwoch in Leipzig 100.000 auf die Straße?

Leipzig - Was kommt da auf die Heldenstadt zu? 100.000 Teilnehmer werden am Mittwochabend zu insgesamt 20 Demos erwartet, allein 60.000 bei LEGIDA.

Das bestätigte Sachsens Innenstaatssekretär Michael Wilhelm (59, CDU) Dienstagnachmittag in Dresden. Gegen den LEGIDA-Aufmarsch werden laut Wilhelm 19 Gegenkundgebungen antreten.

Demonstrationsverbote solle es nicht geben. „Eine konkrete Gefährdung, wie sie in Dresden vorlag, gibt es in Leipzig nicht“, so Wilhelm. Seine Mahnung: „Bitte lassen Sie es morgen friedlich laufen."

Die Polizei bereitet sich nach eigenen Angaben auf einen der größten Einsätze seit der friedlichen Revolution 1989 vor. „Wir haben mehrere Bundesländer um Hilfe angefragt“, so ein Sprecher. Bis zu 4000 Polizisten sollen in der Innenstadt für Sicherheit sorgen.

Unbekannte haben im Vorfeld der Demonstrationen gefälschte E-Mails versandt, um Legida- und Gegendemonstranten auf eine falsche Route zu führen. Die Mail sei von einer offiziellen Seite der Stadt Leipzig verschickt worden, berichtet MDR Info.

Die in der Fake-Mail aufgeführten Treffpunkte und Marschrouten der verschiedenen Demos stimmen nicht mit den tatsächlichen Entscheidungen des Ordnungsamtes überein.

Am Dienstagabend informierte die Behörde über folgende geltende Regelungen:

19 Gegendemos werden erwartet.
19 Gegendemos werden erwartet.

Die Stadt hat den Anmeldern der für Mittwoch geplanten LEGIDA-Demonstration die Auflage erteilt, dass die Kundgebung auf folgender Strecke laufen kann:

Augustusplatz – Goethestraße – Georgiring – Roßplatz – Grünewaldstraße - Windmühlenstraße – Peterssteinweg – Roßplatz – Augustusplatz.

LEGIDA wollte ursprünglich auf dem gesamten Innenstadtring demonstrieren. Das wurde abgelehnt. Denn das öffentliche Leben in der Innenstadt soll nicht komplett eingeschränkt werden.

Das Verwaltungsgericht hat ein Eilverfahren eröffnet, sagte Gerichtssprecherin Susanne Eichhorn-Gast und im Laufe des Tages eine Entscheidung fällen.

Oberbürgermeister Burkhard Jung (55, SPD): „Die Kundgebungen sowohl von LEGIDA als auch der anderen Anmelder können stattfinden.“

Das Ordnungsamt rechnet übrigens bei der LEGIDA-Demo "nur" mit 30.000 bis 40.000 Personen. LEGIDA selbst meldete 60.000 an.

Derweil hat die Leipziger Polizei nach MOPO24-Informationen Erkenntnisse, dass die Autonome Szene am Mittwoch in Leipzig Autos mit Dresdner Kennzeichen (und Umlandkennzeichen) demolieren will.

Übersicht der 19 Gegendemos

  • Prof. Robert Ehrlich, Hochschule für Musik und Theater (ca. 20 Teilnehmer/Versammlungsort: Dittrichring 21)
  • Prof. Robert Ehrlich, Hochschule für Musik und Theater (ca. 20/Grassistraße 8)
  • Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (ca. 50/Richard-Wagner-Platz)
  • Student_innenRat der Universität Leipzig (ca. 2.000/Moritzbastei)
  • Fachschaftsrat Elektro- und Informationstechnik der HTWK Leipzig (ca. 20/Wächterstraße)
  • „Die Partei“ (ca. 100/in Klärung)
  • ver.di Bezirk Leipzig-Nordsachsen (ca. 100/Burgplatz)
  • Bündnis 8. Mai (ca. 20/Dittrichring 13)
  • Bündnis 8. Mai (ca. 300/Nikolaikirchhof)
  • Institut für Praktische Theologie (ca. 50-250/Harkortstraße)
  • Fachschaftsrat Politikwissenschaften der Universität Leipzig (ca. 20/Beethovenstraße 15)
  • Frau Elke Bucksch, Reformierte Kirche (ca. 50/Tröndlinring 7)
  • Bündnis 90/Die Grünen (ca. 500/Wintergartenhochhaus)
  • Friedensmahnwache“ (ca. 50-200/Grimmaischer Steinweg)
  • Deutscher Gewerkschaftsbund (ca. 50/Markt)
  • Leipzig. Courage zeigen e. V. (ca. 15.000/Grimmaischer Steinweg)
  • Frau Britta Taddiken (ca. 10-40/Thomaskirchhof)
  • Frau Britta Taddiken (ca. 10-20/Dittrichring 12)
  • Herr Enrico Lübbe, Schauspiel Leipzig (ca. 30-50/Bosestraße)

Fotos: DPA

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

Top

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

Neu

Drama um Dirigent! Abgetrennte Fingerkuppe könnte Karriere ruinieren

Neu

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.525
Anzeige

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

Neu

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.632
Anzeige

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

Neu

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

Neu

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.158
Anzeige

Horror! Mann mit Scream-Maske überfällt Pizzaboten

Neu

Ehemaliger AfD-Politiker ruft "Sieg Heil" und sieht sich im Recht

Neu

Wegen 200 Metern! Dieses Bauprojekt könnte der nächste BER werden

Neu

Mann geht mit Riesen-Messer auf Menschen zu und fragt, ob sie Muslime sind

Neu

Nach tragischem Müllwagen-Unfall mit 5 Toten: Anklage gegen Fahrer erhoben

Neu

Kaum geht es "Ehrlich Brother"-Chris besser, liegt sein Bruder flach

Neu

Lkw-Fahrer gesteht bei Prozessbeginn Mord an Joggerin

Neu

Dürfen Sara Kulkas Kinder eigentlich an den Weihnachtsmann glauben?

Neu

Diese Amerikanerin will die deutsche Staatsbürgerschaft

884

Fahrer rast Radler fast tot und haut ab, doch er vergisst ein wichtiges Detail

2.228

Welche brutalen Details zum "Horror-Haus"-Paar kommen noch ans Licht?

866

Mann wird von Auto und Lkw überrollt und ist sofort tot

3.207

Sie ist 71 und will nun zum ersten Mal Mutter werden

1.929

Auto rast unter Tanklaster: Rettungshubschrauber im Einsatz

204
Update

Ärztin wirbt für Abtreibungen: Zwei Jahre Freiheitsstrafe?

662

Familie durch tödliches Gas vergiftet

1.786

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

1.886

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

528

Objekt am Meeresgrund: Ist es das seit einer Woche verschollene U-Boot?

2.490

Messerstecherei im Flüchtlingsheim: Zwei Personen schwer verletzt

2.925

Das verspricht GZSZ-Star Eric Stehfest seinen Dresdner Fans

2.451

70er-Ikone David Cassidy ist tot

3.733

AfD-Erfolg, weil Partei des "kleinen Mannes" vom Lande?

1.384

Spurensuche nach Hauseinsturz: Solaranlage Schuld am Unglück?

2.079

Er wurde brutal verstümmelt! Was wird jetzt aus Kater Urmel?

1.130

Deutschland gegen Georgien: Länderspiel-Premiere in Chemnitz

408

Hört der Verfassungsschutz bald jedes Handy ab?

181

Aggressive Schäferhunde terrorisieren Gemeinde

3.327

Hat Miss Germany überhaupt eine Chance gegen diese heißen Frauen?

1.009

Drei Männer versuchen 18-Jährige zu entführen

2.413

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

1.764

Tuscheln und Erstaunen: Was stimmt nicht mit dieser Frau?!

2.340

Gigantischer Python würgt über ein Meter große Echse aus

1.405

Identische Marken, schlechtere Qualität?

958

17-jährige nimmt Gratis-Fahrt von Taxifahrer an und wird vergewaltigt

2.821

Jetzt sind auch die Spatzen vom Aussterben bedroht!

1.680

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

2.692

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.726

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

113

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

4.571

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

4.879

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

802

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

6.004