65-Jähriger wird vor den Augen seiner Tochter von Laster überrollt

Top

Krasse Veränderung bei GZSZ-Star Felix von Jascheroff

Neu

Ist das die Zukunft? Diese Schüler lernen auf Heimtrainern

Neu

Kraftklub-Sänger kann "unpolitische" Menschen nicht ernstnehmen

Neu
36.934

Explosionen in tschechischer Chemiefabrik: Dunkle Wolken über Sachsen

Olbernhau/Litvonov - In einer Chemiefabrik im nordtschechischen Litvinov ist es nach zwei Explosionen zu einem Brand gekommen. Dunkle Wolken ziehen auch nach Sachsen.
In einer Chemiefabrik im nordtschechischen Litvinov ist es nach zwei Explosionen zu einem Brand gekommen.
In einer Chemiefabrik im nordtschechischen Litvinov ist es nach zwei Explosionen zu einem Brand gekommen.

Olbernhau/Litvinov - Nach zwei Explosionen in einer Chemiefabrik in Tschechien sind am Donnerstag schwarze Rauchwolken über das Erzgebirge gezogen.

"Wir haben im Moment keinerlei Auffälligkeiten an den Messstationen auf dem Kamm des Erzgebirges", sagte eine Sprecherin des Landesumweltamtes am Nachmittag. An den Messstationen wird der Schadstoffgehalt der Luft überprüft.

Die Explosionen in der Fabrik in Litvinov nahe der Grenze zu Sachsen hatten dort am Vormittag einen Großbrand ausgelöst.

Mindestens vier Feuerwehrleute kollabierten in der Hitze und mussten ärztlich behandelt werden. Ein Arbeiter erlitt bei der Explosion eine Trommelfellverletzung. Augenzeugen berichteten von einem großen Flammenball über dem Werksgelände, gefolgt von dicken Rauchschwaden.

Nach fünf Stunden habe man die Lage unter Kontrolle gebracht, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Polizei evakuierte das gesamte Werk und Häuser in einem Umkreis von einem Kilometer. Rund 1000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

Bei Twitter gibt es kurz nach den Explosionen die ersten Bilder.
Bei Twitter gibt es kurz nach den Explosionen die ersten Bilder.

Der Rauch zog in Richtung der Erzgebirgsstadt Hora Svate Kateriny, rund 45 Kilometer südöstlich von Chemnitz.

Bewohner der Regionen klagten im tschechischen Fernsehen über einen Geruch verbrannter Plastik und sich niederschlagende Flugasche.

Die Behörden riefen die Bevölkerung in angrenzenden Städten und Gemeinden auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten und nicht ins Freie zu gehen.

In Olbernhau galt vorübergehend Katastrophenalarm. Messwagen der Feuerwehr ermittelten die Emissionsbelastungen und forderten die Anwohner auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Am Nachmittag waren aber dann keine Rauchwolken mehr zu sehen. "Die Luft ist wieder sauber", sagte der Bürgermeister Heinz-Peter Haustein (FDP). Der Katastrophenalarm sei aufgehoben worden.

Unglücksort in Litvinov, ca. 11:00 Uhr, kurz nachdem die Polizei einen Sperrkreis um das Werk gezogen hat.
Unglücksort in Litvinov, ca. 11:00 Uhr, kurz nachdem die Polizei einen Sperrkreis um das Werk gezogen hat.

Später wurde das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie von den tschechischen Kollegen darüber informiert, dass etwa 10.000 Kubikmeter Löschwasser vom Einsatz der Feuerwehr in den Fluss Bilina gelangt seien.

Er mündet bei Usti nad Labem in die Elbe. Durch die im Wasser enthaltene Flugasche komme es zu einer Verfärbung der Bilina. "Ein Fischsterben wurde nicht beobachtet. Derzeit gehen die tschechischen Behörden davon aus, dass es keine Auswirkungen für den sächsischen Abschnitt der Elbe geben wird", hieß es.

Alle Messwerte in Schmilka befänden sich in einem typischen Bereich.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich in der Fabrik brennbares Propen entzündet, nachdem ein Kühlkreislauf ausgefallen war. Zu dem Unfall kam es in einer Anlage, in der Grundstoffe für die Kunststoffherstellung produziert werden.

Den tschechischen Behörden zufolge droht keine direkte Gesundheitsgefährdung. "Die Stoffe, die in die Luft entwichen sind, sind nicht giftig, aber schädlich sind sie auf irgendeine Weise schon", sagte die Bürgermeisterin von Litvinov, Kamila Blahova.

Im Jahr 1996 war es in einem anderen Petrochemie-Betrieb in Litvinov zu einem Großbrand gekommen, der erst nach vier Tagen gelöscht werden konnte.

Fotos: Egbert Kamprath, Twitter, Kristian Hahn

Mann hortet unerlaubt Kriegsmunition. Als die Sonne kommt, fliegt alles in die Luft

Neu

Sie schrie um Hilfe: Anwohner retten Frau aus brennender Wohnung

Neu

Sie hatte sich unter Baum versteckt: Seniorin von Blitz getötet

Neu

Frau überfährt rote Ampel und erfasst fünf Menschen

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.281
Anzeige

Skateboard und Parcours: Was geht denn in diesem Jugendknast ab?

Neu

Zurück in die Zukunft: Das ist der Typ mit dem coolen DeLorean aus Dresden

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.876
Anzeige

Wolfsburg gewinnt die Relegation und bleibt in der Bundesliga

1.037

Tierpflegerin von Tiger getötet

6.719

Lebensgefahr! Unbekannte legen 6-Meter-Metallrohr auf Bahngleise

2.576

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

26.524
Anzeige

In Bayern wird öffentliches Vögeln verboten!

6.420

Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

3.499

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

10.014
Anzeige

Trotz Fehlschuss! Ex-Dynamo Hefele steigt in die Premier League auf

5.967

Halle Berry hat eine Botschaft an die Männer

3.030

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.417
Anzeige

Grausam! Hund mit Beton in Fluss versenkt

3.711

Unwetter mit Orkanböen: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen

9.199

Clean eating: Was ist das eigentlich?

9.200
Anzeige

Deutsche Rentner lösen Bombenalarm am Flughafen aus

5.888

In letzter Sekunde! Feuerwehr rettet Katze bei 30 Grad vom Dach

4.561

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.586
Anzeige

Facebook bricht sein Schweigen: Kritik an Heiko Maas und neuem Gesetz

2.767

Darf er auf Facebook untenrum ohne gezeigt werden?

1.273

Hat ein Lehrer das Playmate nur "aus Versehen" gestalkt?

3.641

Schock-Video! Als Freunde Gewitter filmen, passiert das Gruslige

18.478

Mini-Loveparade im Wald: 61 Techno-Fans mit Hubschrauber aufgespürt

5.993

Mann prügelt auf Mutter ein und will mit kleiner Tochter über Grenze flüchten

6.380

Frau bezahlt 15-Jährigen für Sex mit 300 Dollar

7.213

Nach heftigen Unwettern: Arbeitslose müssen aufräumen!

6.278

Schlag gegen bundesweit aktiven Cyber-Kriminellen

313

Schwerer Crash: Skoda überschlägt sich, Drei Verletzte

9.546

BMW-Werke müssen Produktion länger als geplant stoppen

3.886

Frau mischte Chefin jahrelang Abführmittel ins Wasser

7.785

Bei Geburt verblutet! Frauenleiche in Wald bei Dresden entdeckt

35.021

Bei brütender Hitze! Hund in Auto eingesperrt und alle finden es witzig

23.670

Fall Anis Amri: Jetzt werden Wohnungen von Beamten durchsucht!

3.723

Horrorfund! Mann findet zwei Leichen in Wohnhaus

5.923

Mann angelt gemütlich auf seinem Boot. Dann passiert das Unglaubliche

9.857

Fans sauer: "Sinnlosigkeit in Extremform" bei Promi Shopping Queen?

8.550

Polizei ermittelt wegen Diebstahls und findet plötzlich Mann im Schrank

4.195

Jetzt ist es raus! Diese 20 Männer kämpfen um das Herz der Bachelorette

4.293

Steigt Ex-Dynamo Hefele heute in Wembley in die Premier League auf?

6.307

Horrorfund: Totes Baby auf Bauernhof entdeckt

7.000

Verdächtiges Auto in Schöneberg! USB-Gerät und Kanister lösten Einsatz aus

8.541
Update

10-Jähriger aus Wasserrutsche auf Betonboden geschleudert

7.352

18-Jähriger rauscht unter Drogeneinfluss in Gegenverkehr: Ein Toter!

3.784

40-Jähriger rast mit Lkw in Puff, weil er "schlechte Erfahrungen" gemacht hat

3.086

Tödlicher Betriebsunfall: Bahnarbeiter von Zug erfasst

4.809

16-Jähriger stürzt sechs Meter tief von Dachterrasse

3.650

Kupfer ist out! Gibt es bald keine Ein- und Zwei-Cent-Stücke mehr?

4.151

Shitstorm gegen Carmen Geiss! Dieses Bild lässt die Fans toben

33.922

Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

16.670