Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 1.577 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 307 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 591 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 986
37.074

Explosionen in tschechischer Chemiefabrik: Dunkle Wolken über Sachsen

Olbernhau/Litvonov - In einer Chemiefabrik im nordtschechischen Litvinov ist es nach zwei Explosionen zu einem Brand gekommen. Dunkle Wolken ziehen auch nach Sachsen.
In einer Chemiefabrik im nordtschechischen Litvinov ist es nach zwei Explosionen zu einem Brand gekommen.
In einer Chemiefabrik im nordtschechischen Litvinov ist es nach zwei Explosionen zu einem Brand gekommen.

Olbernhau/Litvinov - Nach zwei Explosionen in einer Chemiefabrik in Tschechien sind am Donnerstag schwarze Rauchwolken über das Erzgebirge gezogen.

"Wir haben im Moment keinerlei Auffälligkeiten an den Messstationen auf dem Kamm des Erzgebirges", sagte eine Sprecherin des Landesumweltamtes am Nachmittag. An den Messstationen wird der Schadstoffgehalt der Luft überprüft.

Die Explosionen in der Fabrik in Litvinov nahe der Grenze zu Sachsen hatten dort am Vormittag einen Großbrand ausgelöst.

Mindestens vier Feuerwehrleute kollabierten in der Hitze und mussten ärztlich behandelt werden. Ein Arbeiter erlitt bei der Explosion eine Trommelfellverletzung. Augenzeugen berichteten von einem großen Flammenball über dem Werksgelände, gefolgt von dicken Rauchschwaden.

Nach fünf Stunden habe man die Lage unter Kontrolle gebracht, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Polizei evakuierte das gesamte Werk und Häuser in einem Umkreis von einem Kilometer. Rund 1000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

Bei Twitter gibt es kurz nach den Explosionen die ersten Bilder.
Bei Twitter gibt es kurz nach den Explosionen die ersten Bilder.

Der Rauch zog in Richtung der Erzgebirgsstadt Hora Svate Kateriny, rund 45 Kilometer südöstlich von Chemnitz.

Bewohner der Regionen klagten im tschechischen Fernsehen über einen Geruch verbrannter Plastik und sich niederschlagende Flugasche.

Die Behörden riefen die Bevölkerung in angrenzenden Städten und Gemeinden auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten und nicht ins Freie zu gehen.

In Olbernhau galt vorübergehend Katastrophenalarm. Messwagen der Feuerwehr ermittelten die Emissionsbelastungen und forderten die Anwohner auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Am Nachmittag waren aber dann keine Rauchwolken mehr zu sehen. "Die Luft ist wieder sauber", sagte der Bürgermeister Heinz-Peter Haustein (FDP). Der Katastrophenalarm sei aufgehoben worden.

Unglücksort in Litvinov, ca. 11:00 Uhr, kurz nachdem die Polizei einen Sperrkreis um das Werk gezogen hat.
Unglücksort in Litvinov, ca. 11:00 Uhr, kurz nachdem die Polizei einen Sperrkreis um das Werk gezogen hat.

Später wurde das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie von den tschechischen Kollegen darüber informiert, dass etwa 10.000 Kubikmeter Löschwasser vom Einsatz der Feuerwehr in den Fluss Bilina gelangt seien.

Er mündet bei Usti nad Labem in die Elbe. Durch die im Wasser enthaltene Flugasche komme es zu einer Verfärbung der Bilina. "Ein Fischsterben wurde nicht beobachtet. Derzeit gehen die tschechischen Behörden davon aus, dass es keine Auswirkungen für den sächsischen Abschnitt der Elbe geben wird", hieß es.

Alle Messwerte in Schmilka befänden sich in einem typischen Bereich.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich in der Fabrik brennbares Propen entzündet, nachdem ein Kühlkreislauf ausgefallen war. Zu dem Unfall kam es in einer Anlage, in der Grundstoffe für die Kunststoffherstellung produziert werden.

Den tschechischen Behörden zufolge droht keine direkte Gesundheitsgefährdung. "Die Stoffe, die in die Luft entwichen sind, sind nicht giftig, aber schädlich sind sie auf irgendeine Weise schon", sagte die Bürgermeisterin von Litvinov, Kamila Blahova.

Im Jahr 1996 war es in einem anderen Petrochemie-Betrieb in Litvinov zu einem Großbrand gekommen, der erst nach vier Tagen gelöscht werden konnte.

Fotos: Egbert Kamprath, Twitter, Kristian Hahn

Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 3.247 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 6.206 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.629 Anzeige Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 11.232 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 231
"Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 8.964 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 3.305 Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 1.649 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 291 Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 6.026 Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 2.241 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 1.686 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.292 Anzeige Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 2.808 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 5.397 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 3.219 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 7.116 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.840 Anzeige Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich 416 Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe 1.737 20-jähriger Biker stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße 26.006 Update Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab 8.483 Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst 7.788 Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt 507 Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati 8.318 "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? 356 Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver 598 Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf 4.133 Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede 239 Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt 1.261 Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! 3.849 Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen 19.462 Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien 272 Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab 2.010 Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? 5.879 Frau wacht nachts auf und stellt geschockt fest, dass sie blutüberströmt ist 6.137 Junge Union mit Ohrenstöpsel-Provokation bei SPD-Parteitag 1.772 Vermisste Brüder (11, 13) Hunderte Kilometer von Zuhause gefunden 7.509 Dank "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht bald vergeben? 4.531 21-Jähriger niedergestochen: Polizei bittet dringend um Hilfe 355 So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken 1.648 Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) 9.180 Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? 370 Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser 188 Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll 2.698 Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder 127 Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück 1.117 Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger 2.938 Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm 5.945 Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse 595 Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum 1.850